Effektendepot

Effektendepot

Notwendig

Zum Anlegen brauchen Sie in der Regel ein Effektendepot. Wenn Sie das einmal haben, können Sie Aktien, Anleihen und sonstige Vermögenswerte kaufen und verwalten.

Günstig

Wenn Sie KBC-Wertpapiere kaufen, berechnen wir keine Verwahrungsgebühr. Für sonstige Wertpapiere gilt eine Standardgebühr.

Sicher

Beim KBC-Effektendepot sind physische Geldanlagen wie Gold oder bestimmte ausländische Wertpapiere gegen Verlust oder Diebstahl geschützt.

Was ist ein Effektendepot?

Zum Anlegen brauchen Sie in der Regel ein Effektendepot. Das ist ein Depot, in dem Geldanlagen (Aktien, Anleihen, Sparbriefe, Fonds oder Gold) verwahrt und verwaltet werden können. Mindestens einmal im Jahr erhalten Sie einen übersichtlichen Depotauszug. Im Gegensatz zu Giro- und Sparkonten können Sie das Effektendepot nur für Ihre Geldanlagen benutzen, also nicht für tägliche Transaktionen.

Effektendepot eröffnen

Zur Eröffnung eines Effektendepots müssen Sie sich an Ihre Bankfiliale wenden. Wie bei der Eröffnung eines Girokontos müssen Sie Ihren Personalausweis mitbringen.

Effektendepot abfragen

Eine Übersicht Ihres Effektendepots finden Sie in KBC Invest.

Anlegen für Ihr Kind

KBC-Wachstumseffektendepot

Wollen Sie für Ihr Kind oder andere Lieblinge anlegen? Eröffnen Sie ein KBC-Wachstumseffektendepot für sie. Sie können es wie ein gewöhnliches Effektendepot in Ihrer KBC-Bankfiliale eröffnen.

  • Investieren Sie für einen von Ihnen gewählten Begünstigten und bestimmen Sie selbst, was Sie mit den Wertpapieren machen.
  • Bis zum Datum der Freigabe bleibt die Verwaltung in Ihren Händen. Sie entscheiden selbst, für wen, wie viel und in welchen Wertpapieren Sie anlegen.
  • Sie können die Wertpapiere jederzeit dem Begünstigten übertragen oder die Drittklausel widerrufen.

Effektendepotgebühren

Wenn Sie Transaktionen im KBC-Effektendepot abwickeln, können dabei Kosten anfallen. Außer bei KBC-Wertpapieren wird zudem jährlich eine Verwahrungsgebühr berechnet.

Entdecken Sie die Tarife der wichtigsten Wertpapiertransaktionen.

Lesen Sie mehr

  • Effektendepotordnung

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein