Überbrückungskredit

Überbrückungskredit

Transparent

Mit dem Ertrag Ihrer verkauften Wohnung zahlen Sie den Überbrückungskredit zurück.

Fester Zinssatz

Der Zinssatz bleibt für die gesamte Kreditlaufzeit derselbe.

Vorzeitig zurückzahlen

Sie können Ihren Überbrückungskredit jederzeit ganz oder teilweise zurückzahlen.

Warum sollten Sie sich für einen Überbrückungskredit entscheiden?

Sie möchten ein neues Haus oder ein neues Appartement kaufen, haben Ihre alte Wohnung aber noch nicht verkauft? Mit einem Überbrückungskredit „überbrücken“ Sie die Zeit zwischen dem Kauf Ihrer neuen Wohnung und dem Verkauf Ihrer heutigen Wohnung. Mit dem Erlös des Verkaufs zahlen Sie dann in einem Mal den Kreditbetrag und die Zinsen zurück.

Auch Umbaukosten können Sie überbrücken

Überbrückungskredit

Wenn Sie eine andere Immobilie zum Verkauf anbieten, können Sie einen Überbrückungskredit auch für die Finanzierung von Umbauarbeiten verwenden. In diesem Fall nehmen Sie den Kredit in Teilbeträgen entsprechend den Forderungen aus den Arbeiten auf. Dabei entstehen für Sie keine Zusatzkosten und müssen Sie nur die entsprechenden Rechnungen vorlegen. Spätestens binnen zwölf Monaten nach Vertragsdatum nehmen Sie das Kapital Ihres Kredits vollständig auf.

Jederzeit vollständig zurückzahlen

Die Höchstlaufzeit ist 12 Monate. Sie können den Kredit jedoch immer ganz oder teilweise zurückzahlen. In dem Fall zahlen Sie dann auch weniger Zinsen.Wenn Sie vorzeitig zurückzahlen, weil Ihre vorige Wohnung verkauft worden ist, zahlen Sie keine Vorfälligkeitsentschädigung.

Wie viel kostet ein Überbrückungskredit?

Für einen auf Sie zugeschnittenen Zinssatz vereinbaren Sie am besten einen Termin in Ihrer KBC-Bankfiliale.

Welche Kosten bezahlen Sie?

Gebühren des Notars

Kosten für die Erstellung der Sicherheitenurkunde

Gebühren der KBC
  • Einmalige Bearbeitungsgebühr
  • Bereitstellungsprovision
 

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein