Was ist bei Schaden an Ihrem Auto zu tun?

Was ist bei Schaden an Ihrem Auto zu tun?

Schaden an Ihrem Auto, bei einem Unfall? Gehen Sie wie angegeben vor und Sie sind rasch wieder mobil.

Was machen Sie am besten vorher?

Überzeugen Sie sich, dass der Europäische Unfallbericht im Handschuhfach liegt. Bestellen Sie ein Exemplar bei Ihrem KBC-Versicherungsagenten oder in Ihrer KBC-Bankfiliale.
Wie füllen Sie den Unfallbericht korrekt aus? Betrachten Sie unser Video.

Notieren Sie auf der Vorderseite Ihres Europäischen Unfallberichts:

  • die Kontaktdaten Ihres KBC-Versicherungsagenten.
  • in welcher Kfz-Werkstatt Sie Ihr Fahrzeug nach einem Unfall reparieren lassen wollen. KBC Versicherungen arbeitet mit einem Netz von Kfz-Werkstätten zusammen.

Nur Blechschaden?

Füllen Sie den europäischen Unfallbericht aus.

Hat es Sinn, Fotos zu machen?

In einigen Fällen kann ein Foto dabei helfen, die konkreten Umstände des Unfalls festzustellen. (z. B. schlechte Sichtbarkeit, Straßenarbeiten, befristete Signalisierung oder Verkehrsschilder). Alle Elemente, die den authentischen Charakter des Fotos bestätigen, können wichtig sein. Achten Sie also vor allem auf objektive Erkennungszeichen (wie ein sichtbarer Straßenname, eine Hausnummer, Fahrtrichtung). Fotografieren Sie die betreffenden Fahrzeuge möglichst zusammen mit den Verkehrszeichen und den Straßenmarkierungen.

Fährt Ihr Fahrzeug nicht mehr, dann kontaktieren Sie VAB

Wenn Sie Beistand für Ihr Fahrzeug in Ihren Versicherungsvertrag aufgenommen haben.

  1. Mit der App KBC Assist
  2. Telefon
    • In Belgien: 0800 964 64 (gratis)
    • Im Ausland: 00 32 16 24 24 24

Gibt es Verletzte?

Rufen Sie immer die Polizei (101 oder 112).

Gibt es Zeugen?

Vermeld die dan zeker op het Europees aanrijdingsformulier.

Brauchen Sie zusätzliche Hilfe?

Wenden Sie sich an Ihren Versicherungsagenten für weitere Informationen.

Wir helfen Ihnen gern

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein