Bestattungsversicherung

Ersparen Sie Ihren Lieben finanzielle Sorgen

Bestattungsversicherung

Ersparen Sie Ihren Lieben finanzielle Sorgen

Ein beruhigendes Gefühl

Wenn etwas Unerwartetes passiert, ist zumindest ein Betrag für die Finanzierung der Bestattung vorgesehen. Die Hinterbliebenen müssen nicht ihr Erbe in Anspruch nehmen, wenn die Versicherungssumme die Kosten der Bestattung deckt.

Direkte Zahlung an den Bestattungsunternehmer

Die KBC bezahlt dem Bestattungsunternehmer die Rechnung der Bestattung in Höhe der Versicherungssumme direkt. Den eventuellen Restbetrag erhalten Ihre Erben.

Freie Wahl des Bestattungsunternehmers

Sie und Ihre Hinterbliebenen wählen den Bestattungsunternehmer frei.

Was ist die KBC-Bestattungsversicherung?

Die KBC-Bestattungsversicherung ist eine lebenslange Zweig-21-Todesfallversicherung, mit der Sie sich für die Kosten einer Bestattung versichern. Wenn Sie sterben, bezahlt die KBC die Rechnung der Bestattung in Höhe der Versicherungssumme direkt dem Bestattungsunternehmer. Der eventuelle Restbetrag fließt in den Nachlass. Der Vertrag kann von natürlichen Personen mit gewöhnlichem Wohnort in Belgien abgeschlossen werden.

Versicherungssumme: freie Wahl

Wie viel Sie für Ihre Bestattung versichern, entscheiden Sie selbst. Die Versicherungssumme wird mit anderen Worten frei festgelegt, wobei ein Minimum von 4000 Euro und ein Maximum von 10 000 Euro gelten. Entscheiden Sie sich für Monatsprämien, können Sie Ihr Kapital indexieren lassen. Es steigt dann jedes Jahr um 2% gegenüber dem von Ihnen gewählten Kapital. Der Vorteil liegt darin, dass der Betrag sich so mit den steigenden Kosten einer Bestattung mit entwickelt.

Prämie: zwei Möglichkeiten

Sie zahlen für diese Versicherung 15 Jahre lang feste Monatsprämien oder eine Einmalprämie (verpflichtend für Versicherte ab 65 Jahren und 6 Monate). Das bedeutet also, dass Sie zu Beginn der Versicherung gleich wissen, was Sie zahlen müssen.

Zahlung an den Bestattungsunternehmer

Die Rechnung für die Bestattung wird von der KBC direkt mit dem Bestattungsunternehmer geregelt. Die KBC zahlt die erste Bestattungsrechnung, die sie erhält, innerhalb 45 Tagen nach dem Todesfall des Versicherten, und zwar in Höhe der Versicherungssumme. Ist noch ein Restbetrag übrig? Der fließt dann in den Nachlass. Erhalten wir innerhalb 45 Tagen keine Rechnung, zahlen wir die Versicherungssumme an den Nachlass aus.

Letztwillige Verfügung


Sie vertrauen vermutlich darauf, dass Ihre Familie oder Freunde eine passende Bestattung für Sie regeln. Aber in vielen Fällen wurde die Art, auf die diese verlaufen soll, nicht detailliert besprochen. Wenn Sie es wichtig finden, dass Ihre Bestattung und alles, was dazu kommt, so verläuft, wie Sie das wünschen, ist es nützlich, das in einer letztwilligen Verfügung festzulegen. Mit diesem Dokument können Sie Ihren Hinterbliebenen Ihre persönlichen Wünsche für Ihre Bestattung bekannt geben.

Steuerliche Aspekte

Es gibt keinen Steuervorteil auf die Prämien. Es ist keine Quellensteuer zu zahlen, außer bei Rückkauf innerhalb der ersten 8 Jahre. Für neue Einzahlungen gilt jedoch eine Versicherungssteuer von 2%.

Was ist unter anderem nicht versichert?

Wie bei jeder Versicherung gibt es auch hier Ausschlüsse, wie beispielsweise:

  • Tod des Versicherten durch Selbstmord im ersten Vertragsjahr. Euthanasie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bedingungen ist wohl versichert.
  • Tod des Versicherten durch Ausübung von Gewalt oder aktive Teilnahme an Kriegsereignissen.

Was Sie noch wissen sollten

  • Die KBC-Bestattungsversicherung unterliegt dem belgischen Recht.
  • Die Besteuerung kann sich in Zukunft ändern und ist von Ihrer individuellen Situation abhängig. Ihr Vermittler bietet Ihnen maßgeschneiderte Beratung dazu.
  • Laufzeit: lebenslang. Das Kapital wird bei Tod des Versicherten ausgeschüttet, ungeachtet des Todeszeitpunkts.
  • Die Unterzeichnung der KBC-Bestattungsversicherung unterliegt einer Gesundheitsprüfung auf Grundlage einer kurzen medizinischen Erklärung. Der Versicherte muss zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses jünger als 76 Jahre sein.
  • Bei Fragen und Beschwerden ist Ihr Vermittler Ihre erste Anlaufstelle.  Mit Beschwerden können Sie sich außerdem wenden an beschwerden@kbc.be,  Tel. 0800 620 84 (gebührenfrei) oder den Ombudsmann der Versicherungen, de Meeûsplantsoen 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as.

Für ein Angebot zur KBC-Bestattungsversicherung wenden Sie sich bitte an Ihren KBC-Vermittler.

KBC Versicherungen AG – Professor Roger Van Overstraetenplein 2 – 3000 Leuven – Belgien MwSt. BE 0403.552.563 – RJP Leuven – IBAN BE43 7300 0420 0601 - BIC KREDBEBB. Versicherungsunternehmen des KBC Gruppe, zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien. 

Ausführliche Informationen über dieses Produkt finden Sie in den Produktinformationen. Wir empfehlen Ihnen, diese Informationen durchzunehmen, bevor Sie dieses Produkt abschließen.

  • productfiche

.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein