Todesfallversicherung

Sicherheit für Ihre Familie nach Ihrem Tod

Todesfallversicherung

Sicherheit für Ihre Familie nach Ihrem Tod

Freie Versicherungssumme

Die Versicherungssumme ist frei festzulegen (mindestens 12 500 Euro) und können Sie also auf Ihre eigene Situation abstimmen.

An Ihre Bedürfnisse angepasst

Sie können Ihr Kapital während des Vertrags an veränderte Bedürfnisse anpassen.

Finanzielle Sicherheit für Ihre Hinterbliebenen

Sie schützen Ihre Hinterbliebenen vor den finanziellen Folgen Ihres Todes.

Was ist die KBC-Todesfallversicherung?

Die KBC-Todesfallversicherung ist eine zeitlich begrenzte Zweig-21-Todesfallversicherung. Im Todesfall des Versicherten durch Krankheit oder Unfall vor dem Enddatum wird den Hinterbliebenen ein Kapital ausgezahlt, um so Geldprobleme oder fällige Erbschaftssteuer aufzufangen.

Versicherungssumme

Sie können die Versicherungssumme frei wählen (mindestens 12 500 Euro). Sie können Ihr Kapital während der Laufzeit des Vertrags auch an veränderte Bedürfnisse anpassen (möglicherweise ist eine Gesundheitsprüfung erforderlich).

Prämien

  • Die KBC-Todesfallversicherung arbeitet mit sogenannten Risikoprämien. Die Prämie steigt mit dem Alter des Versicherten.
  • Die Prämien können monatlich oder jährlich bezahlt werden. Monatliche Zahlungen erfolgen im Einzugsverfahren.

Zwei Formeln

Auf eine Person: Wenn der Versicherte vor dem Enddatum des Vertrags stirbt, wird dem gewählten Begünstigten ein im Vertrag vereinbartes Kapital ausgezahlt.

Auf zwei Personen: Wenn einer der beiden Versicherten vor dem Enddatum des Vertrags stirbt, wird das Kapital dem Überlebenden ausgezahlt.

Steuerliche Aspekte

Für Einwohner Belgiens, die natürliche Personen sind, gilt eine Versicherungssteuer von 2% auf neue Einzahlungen.

Gesundheitsprüfung

Gesundheitsprüfung (kurzer Fragebogen) bis zu einer Versicherungssumme von 50 000 Euro. Bei einer Erhöhung des Kapitals kann eine zusätzliche Prüfung gelten.

Was ist unter anderem nicht versichert?

Wie bei jeder Versicherung gibt es auch hier Ausschlüsse, wie beispielsweise:

  • Tod des Versicherten durch Selbstmord im ersten Vertragsjahr. Euthanasie ist jedoch wohl versichert
  • Tod durch Ausübung von Gewalt oder aktive Teilnahme an Kriegsgeschehnissen

Was Sie noch wissen sollten

  • Die KBC-Todesfallversicherung unterliegt dem belgischen Recht.
  • Laufzeit: Frei zu wählen mit einer Mindestlaufzeit von 10 Jahren. Das Standard-Enddatum liegt am 60. Geburtstag des Versicherungsnehmers.
  • Die Besteuerung kann sich in Zukunft ändern und ist von Ihrer individuellen Situation abhängig. Ihr Vermittler bietet Ihnen maßgeschneiderte Beratung dazu.
  • Bei Fragen und Beschwerden ist Ihr Vermittler Ihre erste Anlaufstelle.  Mit Beschwerden können Sie sich außerdem wenden an beschwerden@kbc.be,  Tel. 0800 620 84 (gebührenfrei) oder den Ombudsmann der Versicherungen, de Meeûsplantsoen 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as.

Für ein Angebot und eine Berechnung der Prämien der KBC-Todesfallversicherung wenden Sie sich an Ihren KBC-Vermittler.

KBC Versicherungen AG – Professor Roger Van Overstraetenplein 2 – 3000 Leuven – Belgien MwSt. BE 0403.552.563 – RJP Leuven – IBAN BE43 7300 0420 0601 - BIC KREDBEBB. Versicherungsunternehmen des KBC Gruppe, zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien.

Ausführliche Informationen über dieses Produkt finden Sie in den Produktinformationen. Wir empfehlen Ihnen, diese Informationen durchzunehmen, bevor Sie dieses Produkt abschließen.

  • productfiche

.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein