Feuerversicherung Eigentümer

KBC-Wohnungspolice für Eigentümer

Feuerversicherung Eigentümer

KBC-Wohnungspolice für Eigentümer

Umfassende Deckungen

Alle Schadensfälle sind versichert, wenn Sie diese nicht in der beschränkten Liste mit Ausschlüssen finden.

Optionen für schlaue Köpfe

Den breiten Schutz in der Wohnungspolice können Sie mit einer ganzen Reihe von Optionen ergänzen.

Hausrat mitversichern

Versichern Sie den Inhalt Ihrer Wohnung gegen unter anderem Brand, Sturm, Hagel, Wasserschaden, Anprall und Diebstahl.

Warum sollten Sie sich für diese Feuerversicherung entscheiden?

Diese Versicherung bietet eine breite Deckung für Ihr Haus oder Ihre Wohnung, aber auch für alle Nebengebäude, Gartenhäuschen, Terrassen, Schwimmbäder und mehr. Auch Ihr Inhalt ist umfassend versichert, sogar gegen Diebstahl. Dank der extra Optionen können Sie unter anderem auch Ihren Garten, Ihr Schwimmbad, wertvollen Schmuck oder Gemälde mitversichern oder noch besser versichern.

Die Versicherung Ihrer Wohnung

Was ist unter anderem versichert?

  • Ihre Wohnung gegen „alle Gefahren“: Wir leisten Schadenersatz für jede unerwartete Beschädigung.
    Es sei denn, der Schaden ist auf ein Ereignis zurückzuführen, für das kein Versicherungsschutz besteht und das in den Bedingungen angegeben ist.
  • Zum Gebäude gehören auch alle Nebengebäude, Gartenhäuschen, Terrassen, Schwimmbäder, Tennisplätze, Auffahrten und andere feste Konstruktionen.
  • Ihre Garage darf sich anderswo befinden.
  • Wenn Sie einen Teil des Hauses untervermieten, ist der Mieter mitversichert. Denken Sie an Studentenzimmer oder eine Garage.
  • Wer während Ihrer Abwesenheit auf Ihr Haus aufpasst, ist mitversichert, wenn er für Schaden am Haus haftet.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Schaden nach der Reparatur eines Konstruktionsfehlers
  • Korrosion, Abnutzung, Abblättern, Dellen oder Flecken
  • Sengschaden durch Zigaretten oder durch einen Brandherd
  • Schaden durch instabilen Untergrund
  • Schaden durch die Ausführung von Arbeiten
  • Diebstahl oder Abhandenkommen von Baumaterialien

Versicherung des Inhalts Ihrer Wohnung

Was ist unter anderem versichert?

Schaden am Inhalt und Ihren Haustieren, wenn der Schaden die Folge von versicherten Ereignissen ist, wie Brand, Explosion, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Wasserschaden, Anprall oder (versuchter) Diebstahl.

Es gibt eine Auflistung versicherter Ereignisse, aber darüber hinaus leisten wir auch Schadenersatz für Schaden durch ein Ereignis, das wir nicht anführen, unter der Bedingung, dass dieses Ereignis für Sie unerwartet ist und der Schaden mindestens 1.250 Euro beträgt.

Wo sind Sie unter anderem versichert?

  • An der Adresse Ihrer Wohnung
  • In Ihrer individuellen Garage, auch wenn die sich anderswo befindet
  • In einer gemieteten Studentenwohnung
  • In einem Senioren- oder Pflegeheim

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Verlust Ihrer Sachen
  • Schaden, der durch Sie oder Ihre Familienmitglieder vorsätzlich verursacht ist
  • Schaden durch Überschwemmung an Sachen, die nicht in einem geschlossenen Gebäude stehen
  • Schaden durch Gebrauch, Reinigung, Bearbeitung oder Reparatur von Sachen
  • Schaden an Sachen, die unter Garantie fallen

Option: Die Versicherung für Mehrkosten wegen neuer Baunormen

Diese Versicherungsoption richtet sich an alle Eigentümer eines älteren Hauses. Die Baunormen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Nach einem Schadensfall müssen Sie diese neuen Normen berücksichtigen, und das kann ziemlich was kosten. 

Was ist unter anderem versichert?

Schaden an Ihrem Haus, der in der „Versicherung der Wohnung“ innerhalb dieser Police gedeckt ist. Extra Kosten, die anfallen, um den Schaden gemäß den neuen Baunormen zu reparieren, werden in dieser „Versicherung für Mehrkosten wegen neuer Baunormen“ gedeckt. 

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Kosten für die Anpassungen an neue Normen, falls Sie bereits vor dem Schadenseintritt bestehende Baunormen missachtet haben sollten.
  • Andere Arbeiten als die Reparatur

Option: Versicherung von Wertgegenständen

Bestimmte Gegenstände wollen Sie noch extra versichern: für einen selbst gewählten Betrag und gegen alle Gefahren. 

Was ist unter anderem versichert?

Feuerversicherung: Option Versicherung von Wertgegenständen
  • Schaden an Ihren Wertgegenständen, wie Schmuck, Sportausrüstung, Musikinstrumente, Laptops, Antiquitäten, …
  • Alle Gefahren für die Gegenstände, die in den besonderen Bedingungen beschrieben werden. Das heißt, jede unerwartete Beschädigung, Zerstörung oder den Verlust der versicherten Gegenstände, es sei denn, der Schaden ist auf ein Ereignis zurückzuführen, für das kein Versicherungsschutz besteht.
  • Bestimmte Gegenstände können wir weltweit versichern, wie Schmuck, Sportausrüstung, Laptops und Musikinstrumente.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Schaden infolge eines Mangels des versicherten Gegenstands selbst
  • Allmählich auftretender Schaden infolge der Einwirkung langsam wirkender Einflüsse (Abnutzung, Verfärbung, Verschmutzung, ...)
  • Schaden, der den Gebrauch oder die Funktion des Gegenstands nicht beeinflusst
  • Schaden an Gegenständen, die noch unter Garantie fallen
  • Schaden, der vorsätzlich oder durch Reinigung, Bearbeitung, Reparatur oder Restaurierung entstanden ist

Option: Versicherung für Ihr Schwimmbad

Was ist unter anderem versichert?

Feuerversicherung: Option Versicherung für Ihr Schwimmbad

Schaden am Schwimmbad und am Schwimmbadzubehör.

Was verstehen wir unter „Schwimmbad“?

  • Innen- und Außenschwimmbad
  • Jacuzzi
  • Schwimmteich
  • Aufbauschwimmbäder aus harten Materialien

Schwimmbadzubehör

  • Pumpen, Hähne, Filter, Sonnenkollektoren, Gegenstromanlage
  • Eine Terrasse, die an das Schwimmbad angrenzt
  • Die Beleuchtung, Verkleidung, Rollläden, Abdeckplanen und Überdachung
  • Eine Dusche, die zum Schwimmbad gehört
  • Reinigungsmaterial und ‑produkte
  • Das Wasser

Die „Versicherung für Ihr Schwimmbad“ ist eine „Allgefahrenversicherung“. Das heißt, dass wir Schadenersatz für jede unerwartete Beschädigung oder Zerstörung des Schwimmbads oder des Schwimmbadzubehörs leisten, es sei denn, es handelt sich um einen nicht versicherten Fall, der in den Bedingungen angeführt ist. 

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Schaden durch den Gebrauch der Sachen
  • Schaden durch Reinigung, Bearbeitung oder Reparatur
  • Sachen, die noch unter Garantie fallen
  • Korrosion, Abnutzung, Verfärbung, Verschmutzung und anderer allmählich eintretender Schaden
  • Konstruktionsfehler, falsche Montage oder ein anderer eigener Mangel
  • Schlechte Instandhaltung oder mangelhafte Vorbereitung auf den Winter

Option: Versicherung für Ihren Garten

Was ist versichert?

Feuerversicherung: Option Versicherung für Ihren Garten

Diese Versicherung schützt Ihren Garten gegen Brand, Sturm, Hagel, Naturkatastrophen, Anprall, entlaufenes Vieh oder andere Haustiere, Vandalismus, Diebstahl und Spritzschaden, den Sie nicht selbst verursachen.  

Was betrachten wir als einen Garten

  • Rasenflächen
  • Bäume, Sträucher, Hecken und alle Anpflanzungen im Freiland oder in Töpfen
  • Teiche, Springbrunnen und die Fische
  • Gartenmöbel und andere bewegliche Sachen, die Ihren Garten verschönern

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Der Schwimmteich Den können Sie in der „Versicherung für Ihr Schwimmbad“ versichern (siehe oben).
  • Schaden vorübergehender Art, wie Bäume oder Sträucher, die sich spontan erholen
  • Vorsätzliche Beschädigung oder Zerstörung durch Sie oder Ihre Familienmitglieder

Option: Bodensanierungsversicherung

Beheizen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit Heizöl? Dann sind Sie selbst für die regelmäßige Kontrolle und die Bodensanierung nach einer Verschmutzung verantwortlich. Das gilt für Eigentümer, aber auch für Mieter.  Auch wenn die Verschmutzung nicht Ihre eigene Schuld ist, zum Beispiel während des Füllens, müssen Sie für die Sanierung, also die Reinigung, des Bodens sorgen. 

Was ist versichert?

Feuerversicherung: Option Bodensanierungsversicherung

Sowohl das Risiko als auch die praktische Organisation der verpflichtenden Bodensanierung

  • Das Sanierungsprojekt
  • Wir leisten auch Schadenersatz für Schaden infolge der Sanierung, wie Schaden an Ihrem Garten oder Schaden an Dritten

Wir schicken einen Sachverständigen

  • Der die Art und die Schwere der Verschmutzung feststellt
  • Der alle notwendigen Maßnahmen ergreift, um die Folgen zu begrenzen
  • Der Sie über die gesetzlichen Verfahren bei einer Bodenverschmutzung informiert
  • Der Ihnen bei den Formalitäten behilflich ist.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Eine Verschmutzung, die bei Abschluss dieser Versicherung bereits vorlag
  • Der Wertverlust oder Nutzungsausfall bei Ihrem sanierten Boden
  • Eine Verschmutzung infolge einer Naturkatastrophe

Option: Die Versicherung für den Bauherrn

Diese Versicherung richtet sich an alle, die Bau-, Umbau- oder Renovierungspläne haben. Sie schützt Sie ab dem ersten Stein vor Gefahren auf der Baustelle, wie  Baustellendiebstahl, Beschädigung von Sachen oder Unfälle und Schaden bei den Nachbarn. 

Was ist unter anderem versichert?

Feuerversicherung: Option Die Versicherung für den Bauherrn
  • Beschädigung oder Diebstahl der Sachen auf der Baustelle
  • Unfälle während der Arbeiten
  • Mehrkosten durch das Ausfallen des Bauunternehmers oder Architekten, wenn Sie sich dafür entschieden haben 
Unter „Sachen auf der Baustelle“ verstehen wir
 
  • Baumaterialien und noch zu montierende Sachen
  • Bereits errichtete und bestehende Bauten mit Ausnahme der Baubude
  • Einrichtungen in diesen Bauten wie Sanitär- und Heizungsanlagen Werkzeug und Baustellenmaterial gelten nicht als Ausrüstung.
Sie, unbesoldete Helfer und zugelassene Besucher sind auch gegen Unfälle versichert. 
 
Wir erstatten
 
  • Heilkosten bis zu 5.000 Euro, nach Leistung der Krankenkasse und nach Abzug von 50 Euro
  • Entschädigung bei bleibender Invalidität
  • Entschädigung von 10.000 Euro und die Bestattungskosten bei einem Todesfall
Wir zahlen Ihnen eine Entschädigung von 2.000 Euro, wenn die Arbeiten mindestens 2 Monate durch Konkurs, Erkrankung, Unfall oder Tod Ihres Bauunternehmers oder Architekten stillliegen. 

Wann sind Sie versichert?

Sie sind in der Bau- und Instandhaltungsperiode versichert.

  • Bauperiode: Vom Zeitpunkt, an dem die Baustelle vorbereitet wird, bis zum Moment, an dem Sie das Gebäude in Gebrauch nehmen. Das Ende der Bauperiode wird in der Police angegeben. Sie können das Datum anpassen lassen.
  • Die Instandhaltungsperiode startet nach der Bauperiode und dauert 12 Monate.

Was ist unter anderem nicht versichert?

Die Basisversicherung gilt unter anderem nicht für:

  • Schaden an Gebäuden, die abgerissen werden sollen
  • Schaden infolge einer mangelhaften Wasserdichtigkeit oder infolge von Kondensation
  • Schaden durch die Nichteinhaltung städtebaulicher Vorschriften
  • ...

Ausschlüsse der ergänzenden Versicherungen:

  • Schadensfälle, die vorsätzlich oder grob fahrlässig, beispielsweise im Zustand der Trunkenheit, verursacht werden
  • Schaden, der durch die Benutzung von Sprengstoffen verursacht wird
  • Umweltverschmutzung infolge der Nichteinhaltung von Umweltschutzvorschriften

Ergänzende Versicherungsoptionen:

  • Ihre Haftpflicht für Schaden, den Sie beim Bau oder Umbau Dritten zufügen
  • Versicherungspflichten aus dem Lastenheft

Auch das sollten Sie wissen!

  • Die KBC-Wohnungspolice für Eigentümer kann eine oder mehrere der folgenden Versicherungen enthalten

Versicherung Ihrer Wohnung

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung für Mehrkosten wegen neuer Baunormen

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung des Inhalts Ihrer Wohnung

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung von Wertgegenständen

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung für Ihr Schwimmbad 

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung für Ihren Garten

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Bodensanierungsversicherung

Dies ist eine Sachschadenversicherung

Versicherung für den Bauherrn

Das ist eine Haftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung

  • Dieses Produkt unterliegt dem belgischen Recht.
  • Die Versicherungen in dieser Police gelten für ein Jahr. Sie werden stillschweigend verlängert, sofern sie nicht spätestens drei Monate vor dem Hauptfälligkeitstag gekündigt werden.
  • Ihr Vermittler ist die erste Anlaufstelle für Ihre Beschwerden. Wenn es zu keiner Einigung kommt, können Sie sich wenden an das KBC-Beschwerdemanagement, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be, Tel. 0800 620 84 (gebührenfrei) oder 078 15 20 45 (gebührenpflichtig), Fax 016 86 30 38. Wenn Sie keine geeignete Lösung erzielen, dann können Sie sich wenden an den Ombudsmann der Versicherungen, der für den gesamten Sektor auftritt, de Meeûsplantsoen 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as, www.ombudsman.as
    Sie behalten dennoch das Recht, ein gerichtliches Verfahren einzuleiten.

Für ein Angebot zur KBC-Wohnungspolice verweisen wir auf unsere Website oder wenden Sie sich bitte an Ihren KBC-Versicherungsvermittler.

Die KBC-Wohnungspolice ist ein Produkt von KBC Versicherungen AG – Professor Roger Van Overstraetenplein 2 – 3000 Leuven – Belgien
MwSt. BE 0403.552.563 – RJP Leuven – IBAN BE43 7300 0420 0601 – BIC KREDBEBB
Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien.
Ein Unternehmen des KBC Gruppe

Eine kurze Beschreibung der Deckung und der wichtigsten Ausschlüsse sowie andere nützliche Informationen finden Sie in den Produktinformationen

  • Produktinformationen
  • Allgemeine Bedingungen
  • Segmentierungspolitik

.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein