Ihre Prepaid-Karte benutzen

Sie haben Fragen zur Benutzung Ihrer KBC-Prepaid-Karte?

Ihre Prepaid-Karte benutzen

Sie haben Fragen zur Benutzung Ihrer KBC-Prepaid-Karte?

Prepaid-Karte beantragt: Wie und wann erhalte ich meine Karte und den Code?

Antrag über die Website

Sie erhalten Ihre Karte nach ungefähr fünf Geschäftstagen per Brief. Sobald Sie Ihre Prepaid-Karte erhalten haben, können Sie Ihre Geheimzahl per SMS anfordern. Aus Sicherheitsgründen versenden wir den Code nur an die Handynummer, die Sie bei der Beantragung mitgeteilt haben. Löschen Sie die SMS mit der Geheimzahl so schnell wie möglich, um Missbrauch zu vermeiden. Sie können den Code an einem Automaten der KBC ändern. Haben Sie Ihre Geheimzahl nicht rechtzeitig angefordert oder ist der Abruf misslungen? Wenden Sie sich an Ihre Bankfiliale, um die Geheimzahl zu erfragen.

Antrag in der Bankfiliale

Sie können wählen, ob Sie Ihre Karte brieflich erhalten oder in der Bankfiliale abholen wollen.

  • Brieflich: siehe Vorgehensweise unter "Antrag über die Website".
  • In der Filiale: Sie erhalten eine Einladung zur Abholung Ihrer Karte. Sie aktivieren Ihre Karte, indem Sie an einem Automaten der KBC eine Geheimzahl einstellen.

Wichtig!

Leisten Sie sofort Ihre Unterschrift mit einem Kugelschreiber auf der Rückseite der Karte.

Prepaid-Karte aufladen

Sie laden Ihre Karte auf

  • mit dem schnellen Ladeknopf in KBC Touch und KBC Mobile
  • per Überweisung

Auch jemand anders kann Ihre Karte mittels Überweisung aufladen. Die Kontonummer und die strukturierte Mitteilung finden Sie unten auf der Rückseite Ihrer Prepaid-Karte. Der maximal zulässige Saldo auf Ihrer Prepaid-Karte ist 5.000 Euro. Der Betrag je Ladevorgang darf nicht höher als 1.250 Euro sein.

Kontostand und Transaktionen konsultieren

Sie können den Saldo Ihrer Prepaid-Karte abrufen.

  • in KBC Touch
  • in KBC Mobile
  • telefonisch unter der Nummer +32 2 727 86 07 (auch im Ausland)

Ihre Transaktionen finden Sie

  • in KBC Touch
  • in KBC Mobile
  • auf Ihrer monatlichen Sammelabrechnung

Prepaid-Karte entladen

Das ist in Ihrer KBC-Bankfiliale möglich.

Geld abheben mit Ihrer Prepaid-Karte

Geldabhebungen sind an allen Geldautomaten mit dem Logo von MasterCard möglich. 
Mit Ihrer Prepaid-Karte können Sie in einem Zeitraum von vier Tagen Bargeld bis zu 620 Euro abheben.

Wann können Sie nicht mit der Prepaid-Karte bezahlen?

Sie können mit Ihrer Prepaid-Karte nur bezahlen, wenn der verfügbaren Saldo Ihrer Karte

  1. ausreichend ist
    und
  2. online und in Echtzeit geprüft werden kann.

Darum können Sie Ihre Prepaid-Karte nicht verwenden:

  • an Mautstationen
  • in Parkgaragen
  • an Getränke- und Süßigkeitenautomaten.
  • in Tax-Free-Shops
  • an der Minibar im Flugzeug

Tanken mit der Prepaid-Karte

Wenn Sie an einem Außenterminal zum Tanken bezahlen wollen, muss der verfügbare Saldo auf Ihrer Prepaid-Karte mindestens 125 Euro betragen. Das ist meist der Betrag, den Tankstellenbetreiber reservieren lassen. Manchmal liegt dieser Betrag auch höher. Noch bevor der exakte Betrag für das Tanken bekannt ist, wird dieser Betrag bereits von Ihrem verfügbaren Saldo abgezogen. Einige Tage nach der Tankfahrt wird der Tankbetrag abgerechnet. Dann verfällt die Reservierung.

Code der Prepaid-Karte vergessen

Wenden Sie sich bitte an Ihre KBC-Bankfiliale. Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie

  • an einem Automaten der KBC eine neue Geheimzahl wählen können
  • oder zu Hause einen Brief mit einer neuen Geheimzahl erhalten
 

Prepaid-Karte gesperrt oder defekt

Wenden Sie sich an Ihre Bankfiliale oder an Ihr KBC-Team. Unsere Mitarbeiter überprüfen die Karte und sorgen dafür, dass sie - wenn nötig - so schnell wie möglich ersetzt wird.

Prepaid-Karte verloren, gestohlen, vom Geldautomaten geschluckt?

KBC-Prepaid-Karte verloren, gestohlen, vom Geldautomaten geschluckt

 

Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer KBC-Prepaid-Karte rufen Sie sofort CARD STOP an, Tel. 070 344 344 (0,30 Euro/Min.).

Wir helfen Ihnen gern