Planen Sie Ihren Umzug

Ein gut geplanter Umzugstag ist oft die halbe Arbeit! Regeln Sie verschiedene Punkte im Voraus.

Planen Sie den Transport

Wollen Sie mit einer Umzugsfirma arbeiten, die einen Umzugslaster und einen Lift hat? Erkundigen Sie sich dann bei mehreren Unternehmen und fordern Sie Angebote an. Reservieren Sie sie rechtzeitig.
Sparen Sie lieber Ihr Budget? Freunde mit einem Lieferwagen oder Auto (und starken Muskeln) können den Umzug vielleicht auch stemmen. Sie können natürlich auch selbst einen Lieferwagen mieten.

Parkverbot

Beantragen Sie bei der lokalen Polizei ein vorübergehendes Parkverbot an Ihrer alten und neuen Adresse. So kann der Umzugswagen direkt vor der Tür halten.

Kartons und nochmals Kartons

In vielen Supermärkten können Sie kostenlos stabile Kartons bekommen. Die besten sind die einer bekannten Bananenmarke. 
Sammeln Sie auch Einpackmaterial, wie Noppenfolie, alte Tücher und Klebeband.

Informieren Sie Ihren Telekom-Anbieter

Regeln Sie das Ab- und Anmelden Ihrer Telekom-Dienste rechtzeitig. Sie können das meist leicht auf der Website Ihres Providers tun.

In meiner Liste zu tun
Zu meinem Kalender hinzufügen