Denken Sie an die kinder

Ein Umzug bedeutet Veränderung

Eine neue Wohnung, eine neue Krippe oder Schule, neue Freunde usw. Bei einem Umzug kommt auch viel Neues auf Ihre Kinder zu. Denken Sie daran, wenn Sie eine neue Wohnung suchen. Wenn Ihr Kind schon etwas älter ist, können Sie es in Ihre Umzugspläne einbeziehen und zu den Wohnungsbesuchen mitnehmen.

Wie sind die Entfernungen?

Bei der Wahl Ihres neuen Wohnortes ist es sinnvoll, die Entfernungen zu Krippen und Schulen zu berücksichtigen.
Ideal wäre natürlich eine gute Krippe oder Schule nahe bei Ihrem Zuhause. Alternativen sind eine Bushaltestelle in der Nähe oder eine Schule, die auf Ihrem Arbeitsweg liegt.
Reden Sie mit den Nachbarn über die Schulen und Krippen in der Umgebung.  Und besuchen Sie die Website der Gemeinde, in der Sie wohnen wollen.

Abmelden und anmelden

Kontaktieren und besuchen Sie die neue Schule oder Krippe frühzeitig. Hoffentlich ist ein Platz für Ihren kleinen Liebling frei ...
Haben Sie eine gute Krippe oder Schule gefunden? Informieren Sie die jetzige Schule oder Krippe dann über den Umzugstermin und melden Sie Ihr Kind in der neuen Schule oder Krippe an.

Sport und Spiel

Sind Ihre Kinder Mitglieder in einem Sportclub oder einer Jugendbewegung? Prüfen Sie an Ihrem neuen Wohnort dann auch, ob sie in der neuen Gemeinde etwas finden werden.

In meiner Liste zu tun
Zu meinem Kalender hinzufügen