Hin zu mehr erneuerbarer Energie

April 2022

information-expr-quote--glyph
Treibhausgase sind die Hauptverursacher der globalen Erwärmung. Die Verringerung unserer Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen ist notwendiger denn je. Investitionen in unerschöpfliche alternative Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasserkraft usw. geben der Energiewende Auftrieb.

Philippe Delfosse, Investmentstratege KBC Asset Management

Was ist alternative Energie?

Sonne, Wind und Wasser sind allesamt Quellen alternativer oder erneuerbarer Energie. Wir können sie unbeschränkt nutzen, ohne die Umwelt und künftige Generationen zu schädigen.

1. Die Aussichten sind kurz- und langfristig gut.

Unser derzeitiges Energiesystem besteht aus einer Reihe von zentral gelegenen Standorten, an denen kontinuierlich Strom aus fossilen Brennstoffen erzeugt wird. Das ändert sich jetzt. Strom wird zunehmend lokal aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt, deren Produktion weniger gesichert ist.

In Zukunft wird es eine große Herausforderung sein, diese lokale und
variable
Stromerzeugung mit dem steigenden Stromverbrauch in Einklang zu
bringen. Industrielle Energiespeicherlösungen sind eine unabdingbare
Voraussetzung für ein gut funktionierendes und nachhaltiges Stromnetz.

Der Übergang zu erneuerbaren Energiequellen und besseren Speicherkapazitäten bietet viele Möglichkeiten:

Solarenergie
  • Die Nachfrage nach Solaranlagen ist nach wie vor groß: Solarmodule werden immer effizienter und billiger. 
  • Der Bedarf an Speicherkapazität wird steigen, um Spitzenverbrauch bei geringem Sonnenschein abzudecken.
Windenergie
  • Mit dem REPowerEU-Programm will Europa die Erteilung von Genehmigungen für On- und Offshore-Windparks erleichtern.
  • Der Offshore-Markt wird bis 2025 um mehr als 20% wachsen.
  • Neubau von Windkraftanlagen an Land.
Regulierte Versorgungsunternehmen
  • Es sind zahlreiche Investitionen in die Netzinfrastruktur und intelligente Stromnetze erforderlich. Dies unterstützt das Wachstum der Netzbetreiber. Davon können auch die Zulieferer profitieren.
  • Die Speicherkapazität muss an die unregelmäßige Energieerzeugung angepasst werden. 
  • Versorgungsunternehmen, die an Wasserkraft-, Wind- und Solarparks beteiligt sind, werden aufgrund der erheblichen Investitionen in erneuerbare Energien höhere Wachstumsraten aufweisen. Sie profitieren also indirekt von den steigenden Strompreisen. 
Grüner Wasserstoff
  • Die Hersteller von Brennstoffzellen und Elektrolyseanlagen können starke Leistungen vorweisen. 
  • Der Bedarf an Flexibilität im Stromnetz nimmt zu, so dass ein größerer Bedarf an grünem Wasserstoff als Speicherkapazität besteht.

2. Die Energiewende ist wieder auf dem Radar.

Infolge des Krieges zwischen der Ukraine und Russland sind die Energiepreise stark gestiegen. Das macht unsere Energieabhängigkeit wieder einmal schmerzlich deutlich.

Mit dem REPowerEU-Plan unternimmt Europa Schritte, um weniger abhängig von russischem Gas zu werden. Frühere Initiativen wie der europäische Green Deal, das Pariser Klimaabkommen, der US-Infrastrukturplan und das Streben nach einer klimaneutralen Wirtschaft rücken wieder in den Fokus.

3. Die Bewertung bietet Chancen.

  • Wenn die Öl- und Strompreise auf hohem Niveau bleiben, ist das eine gute Nachricht für erneuerbare Energien, für intelligente Stromnetze und Energiezähler.
  • Nach der Korrektur im Jahr 2021 kann der Sektor der alternativen Energien nicht mehr als teuer bezeichnet werden.
  • Die Gewinnaussichten dieser Unternehmen machen sie attraktiv.

Wussten Sie, dass …

… der Strom, der durch eine Umdrehung einer Windturbine erzeugt wird, ausreicht, um ein Tesla Model 3 über eine Entfernung von 150 km anzutreiben? (Quelle: Merrill Lynch)

Kontakt zu KBC Live
Entdecken Sie hier unsere vertiefende Analyse

Die Redaktion endete am 24. März 2022.

Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von KBC Asset Management NV (KBC AM). Die Informationen können unangekündigt geändert werden und bieten keine Garantie für die Zukunft. Dieses Dokument darf nicht - auch nicht teilweise - ohne die vorherige ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von KBC AM reproduziert werden. Diese Informationen unterliegen dem belgischen Recht und der alleinigen Gerichtsbarkeit der belgischen Gerichte.