KBC IFIMA S.A. (LUX) strukturierte Note in EUR mit 7 Jahren Laufzeit sowie mit variabler Verzinsung.

KBC IFIMA S.A. (LUX) strukturierte Note in EUR mit 7 Jahren Laufzeit sowie mit variabler Verzinsung.

  • Strukturierte Note in Fremdwährungen
  • Jährlicher Coupon mit Zinssatz an den EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr (d. i. der Interbanken-Referenzzins für einen Swap in EUR von festverzinslich in 3 Monate variabel verzinslich mit einer Laufzeit auf 1 Jahre), außer im Falle einer Insolvenz oder Insolvenzrisiko des Emittenten oder des Garanten, oder bei Bail-in.
  • Kostenlose Verwahrung im KBC-EffektendepoT

Ab Montag, 3. August 2017 (9 Uhr) bis einschließlich Freitag, 25. August 2017 (16 Uhr) (vorbehaltlich vorzeitigen Zeichnungsschlusses) können Sie nicht nachrangige strukturierte Notes der KBC IFIMA N.V. (LUX) (der „Emittent“), garantiert durch die KBC Bank AG (der Garant).

Wichtigste Merkmale

Laufzeit 7 Jahre 
Endfälligkeitstag 1. September 2024
Emissionspreis

100,50% (einschließlich Vermittlungsgebühr von 0,50%), dies entspricht EUR 1.005,00 je Stückelung. Alle Tarife für Wertpapiertransaktionen der KBC Bank AG finden Sie unter Preisliste.

Rückzahlung zum Endfälligkeitstag Anspruch auf Rückzahlung von 100,00% der Anlagesumme (ohne Vermittlungsgebühr), nämlich EUR 1.000,00 je Stückelung, außer bei Insolvenz oder wahrscheinlicher Insolvenz des Emittenten oder Garanten oder im Falle eines Bail-in.
Anlageziel Bei einer Anlage in diesem Produkt wird von einer mäßigen Steigung des EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr ausgegangen.
Coupon

Außer im Falle einer Insolvenz oder Insolvenzrisiko des Emittenten oder des Garanten, oder bei Bail-in, jährlich ein variabler Coupon mit einem Minimum von 0,50% (brutto) und einem Maximum von 4,00% (brutto). Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Coupons maximal erhalten, ist fast nicht existierend. Darüber hinaus, ist auch die Wahrscheinlichkeit eine Maximale Couponzahlung an einem dieser Termine sehr gering. Der Coupon ist jährlich zahlbar am 1. September jeden Jahres ab 1. September 2018 bis zum Endfälligkeitstag. Zinssatz an diesem Abschnitt aufgeführt sind auf Jahresbasis und vor Quellensteuerabzug (aktuell 30%).

Börsentransaktionssteuer Börsentransaktionssteuer bei An- und Verkauf am Sekundärmarkt, wenn eine derartige Transaktion in Belgien eingeleitet oder ausgeführt wird: 0,09 %, höchstens 1300 Euro.
Rendite Weitere Informationen zu Produkt und Renditen sowie Beispiele für das Produkt finden Sie in der Abschnitt „Weitere Informationen über den EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr“, in den Produktinformationen auf Seite 5-6 beschrieben.
Stückelung EUR 1.000
Geltendes Recht Die Notes, die Garantie und die Coupons unterliegen dem englischen Recht. Der Rang der Forderung an die Garantie und der Status der Garantie unterliegen dem belgischen Recht.
Notierung  Geregelter Markt der Luxemburger Börse 
Geltendes Recht Die Notes, die Garantie und die Coupons unterliegen dem englischen Recht. Der Rang der Forderung an die Garantie und der Status der Garantie unterliegen dem belgischen Recht.
Rating des Garanten

Moody’s     A1 (Stabile Prognose)

S&P             A (Stabile Prognose)

Fitch           A (Stabile Prognose)

Diese Ratings sind nur eine Orientierungshilfe und stellen keine Empfehlung dar, die Notes des Emittenten zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Weitere Informationen zu diesen Ratings finden Sie auf: www.kbc.com in der Registerkarte „Investor relations“ - Kreditratings.

Risiken

Der Anleger wird aufgefordert, Einsicht in die mit diesem Produkt verbundenen Risiken zu nehmen, insbesondere das

·        (I) Kreditrisiko - die Rückzahlung des investierten Kapitals in EUR (ohne Vermittlungsgebühr) und die Zinszahlungen sind von der Solvabilität der KBC IFIMA S.A. (Emittent) und der KBC Bank AG (Garant) abhängig;

·        (II) das Risiko hinsichtlich des EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr – die Notes sind ab dem vierten Jahr an den EUR-CMS-Zins gekoppelt, eine Anlage in den Notes beinhaltet ein Zinsrisiko aufgrund des EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr;

·        (III) das Liquiditätsrisiko - die Notierung im amtlichen Verzeichnis der Luxemburger Börse ist keine Garantie dafür, dass sich ein aktiver Markt entwickeln wird und es kann also sein, dass es den Anlegern nicht möglich ist, ihre Notes vor dem Endfälligkeitstag zu verkaufen;

·        (IV) das Risiko von Preisschwankungen des Produktes (Marktrisiko) - der Preis der Notes kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren schwanken, wie u. a. der Entwicklung der Zinssätze und der Volatilität an den Märkten;

·        (V) das „Bail-in“-Risiko - diese Notes können bei Insolvenz oder wahrscheinlicher Insolvenz der KBC-Bankgruppe (KBC Bank AG und ihre Tochtergesellschaften) ganz oder teilweise abgeschrieben oder in Kapitalinstrumente (Aktien) umgewandelt werden, je nachdem, was die Aufsichtsbehörden entscheiden ( „Bail-in“).

Die Risikofaktoren werden im Basisprospekt ausführlich auf Seite 26 ff. sowie in den Produktinformationen auf Seite 3-4 beschrieben.

Kosten

Bitte berücksichtigen Sie:

-         eine Vermittlungsgebühr von 0,50% je Stückelung, zulasten des Anlegers (bereits im Emissionspreis von 100,50% je Stückelung enthalten) ;

-         eine Provision von maximal 1,00% je Stückelung, jährlich zu entrichten an KBC Bank NV für den Vertrieb und die Förderung der Notes (bereits im Emissionspreis von 100,50% je Stückelung enthalten) ; und

-         alle anderen Kosten und Provisionen, die in dem Merkblatt erwähnt werden.

Die Gebühren für Wertpapiertransaktionen bei der KBC Bank NV finden sich in der Preisliste.

Dieses komplexe Produkt (die „Notes“) ist ein strukturierte Schuldinstrument und für Anleger bestimmt, die genügend Kenntnisse und Erfahrungen besitzen, um im Rahmen ihrer finanziellen Verhältnisse die Vorteile und Risiken in ein derartiges Finanzinstrument einschätzen zu können (das heißt, dass sie mit den Zinssätzen und dem EUR CMS-Zinsen auf 1 Jahr vertraut sind).

Mit Beschwerden können Sie sich an beschwerden@kbc.be, tel. 0800 62 084 bzw ombundsman@ombudsfin.be wenden.

 

In Verbindung stehende Artikel

KBC IFIMA S.A. (EMTN-programma)

KBC IFIMA S.A. (NL) (EMTN-programm)

Staatsbons

Staatsbons

Zustimmung Primär Anleihen anderer Emittenten

Zustimmung Primär Anleihen anderer Emittenten

Unternehmensanleihe VGP

Unternehmensanleihe VGP NV