Nachhaltig anlegen mit diesen Fonds

Nachhaltig anlegen mit diesen Fonds

KBC nutzt klare Kriterien für die Einstufung von Investmentfonds* als nachhaltig. Für alle Geldanlagen bei der KBC werden Unternehmen verweigert, die beispielsweise umstrittene Waffen herstellen oder die Menschenrechte verletzen.
Bei Nachhaltigkeitsfonds gehen wir jedoch noch einen Schritt weiter und greifen auch auf positive Kriterien zurück. Das gilt beispielsweise für Unternehmen und Länder, die im Nachhaltigkeitsbereich gut abschneiden.

Unsere nachhaltigen Anlagelösungen erkennen Sie schnell und einfach an diesem Nachhaltigkeitslabel.

Drei Kategorien mit jeweils einem eigenen Zugang zur Nachhaltigkeit.

Bei der KBC haben Sie die Wahl aus einem breiten Angebot von nachhaltigen Investmentfonds. Unser Angebot ist in drei Kategorien eingeteilt, die jeweils einen eigenen Zugang zur Nachhaltigkeit haben.

1. Best-in-Class-Fonds

Best-in-Class-Fonds legen in Unternehmen (Aktien, Anleihen) oder Ländern (Anleihen) an. Bis auf einige umstrittene Sektoren kommen alle Branchen in Betracht. Nur die Unternehmen oder Länder, die in Sachen Nachhaltigkeit am besten abschneiden, kommen für die Auswahl in Betracht.
Wie bewerten wir diese Länder und Unternehmen? Einige Beispiele
Unternehmen: Wie umweltbewusst sind sie? Wie gut ist ihre Sozialpolitik? Gehen sie gegen Korruption vor?
Länder: Wie ist ihre Umweltpolitik? Berücksichtigen sie die Menschenrechte? Wie halten sie es mit Bildung und öffentlicher Gesundheit?

2. Impact-Investing-Fonds

Impact-Investing-Fonds legen in Aktien von Unternehmen an, die nicht nur finanziellen Gewinn anstreben, sondern mit ihren Produkten oder Dienstleistungen auch einen deutlichen positiven Einfluss auf Gesellschaft und/oder Umwelt haben.
Wie wählen wir diese Unternehmen aus?
Wir analysieren eine Menge. Wir wählen Unternehmen aus, die sich auch wirklich vom Rest unterscheiden. Das sind etwa Unternehmen, die den Abfallberg verringern, die gegen die Erwärmung der Erde kämpfen, die nach Lösungen für die Überalterung suchen usw.

3. Themenfonds

Diese Fonds legen in Unternehmen an, die zu nachhaltigen Lösungen für 1 spezifische Herausforderung beitragen.

Als Anleger entscheiden Sie sich für 1 dieser 3 Themen:

  • Klimawandel
  • Wasserknappheit
  • Alternative Energie

Möchten Sie mehr erfahren?

Wollen Sie mehr über nachhaltige Geldanlagen bei der KBC erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer KBC-Bankfiliale. Ein Fachmann hilft Ihnen gern weiter.

* Investmentfonds oder Fonds ist die übliche Bezeichnung für einen Teilfonds einer Bevek, einer Sicav oder eines Investmentfonds. 

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein