Ihre Mietkaution zurückbekommen

Ihre Mietkaution zurückbekommen

Wenn Ihr Mietvertrag endet, möchten Sie natürlich so schnell wie möglich Ihre Mietkaution zurückerhalten. Dafür brauchen Sie jetzt nicht in eine KBC-Filiale zu gehen. Sie erledigen das einfach in KBC Mobile oder KBC Touch.

Ihre Mietkaution freigeben?

Welches sind die Bedingungen?

Ihre Mietkaution freigeben

Wenn Ihr Mietvertrag anfängt, zahlen Sie die Mietkaution auf ein gesperrtes Konto ein. Wenn Ihr Mietvertrag endet, wird dieser Betrag wieder freigegeben, wenn eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist.

  • Es gibt eine schriftliche Vereinbarung zwischen allen Mietern und Vermietern zur Freigabe der Mietkaution
  • Oder es gibt ein Urteil des Friedensrichters, das den Vermieter verpflichtet, die Mietkaution freizugeben

Wie bekommen Sie Ihre Mietkaution zurück?

Um die Freigabe Ihrer Mietkaution zu beantragen, verwenden Sie einfach unsere App.

Fotografieren oder scannen Sie im Voraus Folgendes

  • Das von allen Mietern und Vermietern unterzeichnete Freigabedokument
  • Den Mietvertrag
  • Den Personalausweis des Vermieters

Haben Sie Ihr Exemplar des Freigabedokuments nicht mehr? Sie können in unserer App ein Blankoexemplar herunterladen.

Gehen Sie folgendermaßen vor

  1. Öffnen Sie KBC Touch
  2. Gehen Sie zu Bezahlen
  3. Wählen Sie in der Rubrik Sparkonten das Mietkautionssparkonto
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Verwaltung
  5. Wählen Sie Mietkaution entsperren
  1. Öffnen Sie KBC Mobile
  2. Gehen Sie zu Meine KBC
  3. Wählen Sie das Mietkautionssparkonto
  4. Klicken Sie oben rechts auf "..."
  5. Wählen Sie "Einstellungen"
  6. Wählen Sie "Freigabe der Mietkaution"
  7. Starten Sie die Freigabe

Was geschieht, nachdem Sie die erforderlichen Dokumente hochgeladen haben?

  1. Wir prüfen die Dokumente
  2. Wenn alles in Ordnung ist, zahlen wir die Mietkaution zusammen mit den Zinsen gemäß der vereinbarten Verteilung zurück
  3. Das Mietkautionssparkonto lösen wir auf
Die Bearbeitung nimmt einen Bankgeschäftstag in Anspruch. Sie erhalten eine Bestätigung in Ihren Mitteilungen.