Schützen Sie sich gegen Betrug oder Belästigungen im Internet

KBC-Internetversicherung

Schützen Sie sich gegen Betrug oder Belästigungen im Internet

KBC-Internetversicherung

Schützen Sie Ihre Zahlungen

Opfer von Betrug oder Schwindel im Internet? Wir erstatten Ihnen die betrügerisch abhanden gekommenen Beträge zurück.

Schützen Sie Ihre Identität

Stiehlt Ihnen jemand Ihre Personendaten im Internet? Wir ersetzen Ihren finanziellen Verlust.

Schützen Sie Ihren Ruf

Sind Sie Opfer von Verleumdungen und Rufschädigung im Internet? Ein Spezialist hilft Ihnen, Ihren Ruf zu schützen und Schlimmeres zu verhüten

Warum sollten Sie sich für diese Versicherung entscheiden?

Wir benutzen das Internet immer mehr. Leider haben auch Leute mit schlechten Absichten den Weg ins Internet gefunden. 10% der Internetnutzer in Belgien geben an, dass sie durch Cybercrime einen finanziellen Schaden erlitten haben (Zahlen von Eurostat für 2015). Diese Versicherung hilft, die finanziellen Verluste durch Betrug oder Identitätsdiebstahl im Internet zu ersetzen.

Sie können auch Belästigungen im Internet ausgesetzt sein, oder Ihr Ruf kann geschädigt werden. Diese Versicherung bietet Hilfe, um die Folgen einer Rufschädigung im Internet zu reduzieren.

Einige Beispiele für Betrug über das Internet:

  • Sie erhalten eine dringende E-Mail von „der Polizei“. Diese enthält eine Mahnung zur Zahlung einer Geldstrafe ... allerdings ohne Angabe des Ortes oder Ihres Autokennzeichens.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit Glückwünschen. Der Grund? Sie haben offenbar im Lotto gewonnen ... allerdings müssen Sie, um Ihren Preis zu erhalten, zuerst eine kleine Gebühr an einen „Notar“ zahlen.
  • Sie sehen einen beeindruckenden 4K Fernseher mit einem extrem hohen Rabatt ... aber der Webshop erweist sich als gefälscht. Sobald Sie bestellt haben, ist Ihr Geld weg und der Fernseher wird nie geliefert.

Tipps

• Bestellen Sie am besten bei vertrauenswürdigen Webshops in Belgien und unseren Nachbarländern. Durch die Erreichbarkeit haben Sie mehr Möglichkeiten, eventuelle Probleme per Post, Telefon oder wenn möglich vor Ort zu lösen.
• Sichern Sie sich ab, indem Sie zuerst Bewertungen von anderen Kunden überprüfen.
• Bezahlen Sie nur mit einem gesichertem Zahlungsdienst und über eine gesicherte Internetverbindung. Nutzen Sie für Ihre Online-Einkäufe also keine kostenlose oder öffentliche WLAN-Verbindung.
• Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem und Ihre Sicherheitssoftware auf die neueste Version.
• Seien Sie auf der Hut, wenn Sie Werbung mit unglaubhaften Sonderaktionen oder Wunderprodukten sehen. Zu schön, um wahr zu sein? Wahrscheinlich ist es das!

Was ist versichert?

1. Betrug übers Internet

Was dürfen Sie erwarten?

Im Internet können sich Betrüger als Behörden, Händler oder professionelle Dienstleister präsentieren. Mit gefälschten Websites, falschen Titeln und Genehmigungen oder anderen Tricks bedienen sie sich der so genannten E-Täuschung, um Sie in die Irre zu führen. Gelingt es den Betrügern, ihr Ziel zu erreichen? Dann erstattet die KBC die Beträge, die Sie zu Unrecht mit Ihrem KBC-Girokonto bezahlt haben.

Sie können auch Opfer von E-Betrug werden, wenn es einem Dritten gelingt, Ihr KBC-Girokonto böswillig über das Internet zu nutzen. Über dieses Konto führen sie dann Online-Zahlungen ohne Ihre Zustimmung durch. In dem Fall erstattet die KBC die Beträge.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Zahlungen auf Auktionsseiten und Online-Marktplätzen, auf denen Privatpersonen ihre Produkte verkaufen können.
  • Betrug, der bereits vor dem Betritt zur Versicherung begangen wurde, auch wenn Ihr Konto erst später belastet wurde.

2. Identitätsdiebstahl übers Internet

 

Was dürfen Sie erwarten?

Ein Dritter kann es schaffen, Ihre Identifikations- oder Authentifizierungsdaten im Internet zu stehlen. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Nationalregistrierungsnummer, E-Mail-Adresse, Passwörter können dann online missbraucht werden. Wenn Sie durch einen solchen Identitätsdiebstahl einen finanziellen Schaden erleiden, erstattet Ihnen die KBC diesen.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • Schutz, den Kreditgesellschaften bei Missbrauch von Krediten gewähren.
  • Identitätsdiebstahl, der bereits vor dem Beitritt begangen wurden, auch wenn der Schaden erst später eintritt.

3. Rufschädigung über das Internet

Was dürfen Sie erwarten?

Wenn jemand Sie online böswillig einer bestimmten Tatsache beschuldigt und damit Ihre Ehre verletzt, sprechen wir von Verleumdung und Rufmord. Darüber hinaus können sensible Informationen über Ihre Privatperson auf unbefugte Weise im Internet veröffentlicht werden.

Wenn dabei Ihr Ruf im Internet geschädigt wird, dann bringen wir Sie mit einem spezialisierten Dienstleister in Kontakt. Diese Person berät Sie per Fernzugriff und wird falls nötig selbst Schritte unternehmen, um schlimmeren Schaden möglichst zu vermeiden.

Was ist unter anderem nicht versichert?

  • • Rufschädigung, die bereits vor dem Beitritt zu dieser Versicherung entstanden ist.

Kosten

Der Beitrag für diese Versicherung beträgt 3 Euro im Monat je Konto oder 6 Euro im Monat für alle Konten der gesamten Familie. Was wir unter Familie verstehen, ist in den Versicherungsbedingungen beschrieben. Der Beitrag wird monatlich von dem KBC-Girokonto abgebucht, das Sie beim Beitritt angegeben haben.

Für 1 Konto zahlen Sie 36 Euro jährlich (32,95 Euro + 3,05 Euro Steuer). Dieser Betrag beinhaltet unter anderem Erwerbskosten (geschätzt auf 11,34 Euro) und Verwaltungskosten (geschätzt auf 2,39 Euro).

Für alle Konten Ihrer Familie zahlen Sie 72 Euro jährlich (65,90 Euro + 6,10 Euro Steuer). Dieser Betrag beinhaltet unter anderem Erwerbskosten (geschätzt auf 22,67 Euro) und Verwaltungskosten (geschätzt auf 4,79 Euro).

Beachten Sie, dass Sie beim Vergleich verschiedener Versicherungsverträge nicht nur die geschätzten Kosten und Gebühren der Policen vergleichen sollten, sondern auch andere Elemente wie den Umfang der Deckungen, die Höhe etwaiger Selbstbeteiligungen oder die Ausschlussklauseln berücksichtigen müssen.

Die oben genannten Beträge geben einen besseren Überblick über den Anteil des Beitrags, der zur Deckung des durch den Versicherungsvertrag abgedeckten Risikos verwendet wird. Der Saldo des Beitrags nach Abzug von Steuern sowie Abschluss- und Verwaltungskosten besteht aus dem Teil des Beitrags, der für die Erbringung der vertraglichen Leistungen verwendet wird, und den anderen als den vorstehend genannten Kosten (einschließlich der kombinierten und untereinander geteilten Kosten für Schäden und deren Verwaltung).

Diese Schätzungen wurden auf der Grundlage der von der Hauptversammlung genehmigten Rechnungslegungsdaten des Versicherungsunternehmens für das letzte Geschäftsjahr berechnet.

Auch das sollten Sie wissen

  • Wenn Sie per E-Mail Schäden melden, sollten Sie keine delikaten Informationen mitsenden. Warten Sie, bis die KBC Kontakt zu Ihnen aufnimmt.
  • Die KBC-Internetversicherung ist eine Versicherung für diverse finanzielle Verluste. 
  • Dieses Produkt unterliegt dem belgischen Recht.
  • Jeder Kontoinhaber kann jederzeit entscheiden, der KBC-Internetversicherung beizutreten. Die Versicherung kann jederzeit einfach gekündigt werden.
  • Wenn Sie eine Beschwerde zu den Versicherungsbedingungen haben, können Sie sich an Ihre KBC-Bankfiliale oder das KBC-Beschwerdemanagement, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be wenden.Wenn Sie keine geeignete Lösung erzielen, können Sie sich an den Ombudsmann für Versicherungen, de Meeûsplantsoen 35, 1000 Brüssel, www.ombudsman.as wenden, der für den gesamten Sektor auftritt. Sie behalten dennoch jederzeit das Recht, ein gerichtliches Verfahren einzuleiten. Mit allen anderen Beschwerden können Sie sich an beschwerden@kbc.be, Tel. 0800 62 084 und/oder an ombudsman@ombfin.be wenden.
  • Die KBC-Internetversicherung ist ein Produkt von KBC Versicherungen AG, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, Belgien. MwSt. BE 0403.552.563 - RJP Leuven - IBAN BE43 7300 0420 0601 - BIC KREDBEBB.
    Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien.
    Ein Unternehmen des KBC Gruppe.
  • Diese Versicherung wurde von der KBC Bank bei KBC Versicherungen abgeschlossen. Um den Versicherungsschutz in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie der Versicherung beigetreten sein und den Beitrag gezahlt haben.

Informationen

  • Versicherungsbedingungen
  • Informationsdokument

Benutzen Sie KBC Touch noch nicht? Wenden Sie sich an KBC Live

Benutzen Sie KBC Mobile noch nicht? Wenden Sie sich an KBC Live

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Ihre persönliche Unfallversicherung

Die persönliche Unfallversicherung der KBC übernimmt auch die Kosten, die Ihre Krankenversicherung und Krankenhausaufenthaltsversicherung nach einem Unfall nicht erstatten.
Ihre persönliche Unfallversicherung

KBC Home & Pension Plan

Die Pensionssparversicherung KBC Home & Pension Plan, Ihr Weg zum steuerbegünstigten Pensionssparen. Lesen Sie mehr.
KBC Home & Pension Plan

Pensionssparen 2019: was ist der Höchstbetrag?

Entdecken Sie den Betrag, bei dem Sie 2019 den maximalen Steuervorteil genießen.
Pensionssparen 2019: was ist der Höchstbetrag?

Hilfe im Schadensfall im Rahmen der Familienpolice

Zum Glück können Sie die Familienpolice in Anspruch nehmen! Lesen Sie unsere praktischen Tipps und ausführlichen Informationen.
Hilfe im Schadensfall im Rahmen der Familienpolice
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.