Todesfallversicherung

  • Sie schützen Ihre Angehörigen vor den finanziellen Folgen Ihres Todes
  • Sie entscheiden, welchen Betrag Sie versichern
  • Sie bestimmen, wer diesen Betrag nach Ihrem Tod erhält
Vereinbaren Sie einen Termin

Was ist eine Todesfallversicherung?

Ein Todesfall ist immer ein schwieriger Moment. In erster Linie für die Familie des Verstorbenen. Geldprobleme kommen dann besonders ungelegen. Mit der KBC-Todesfallversicherung, einer zeitweiligen Zweig-21-Todesfallversicherung, sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen eines Todesfalls ab.

So erhalten Sie im Falle des Todes des Versicherten einen Betrag zur Begleichung von eventuellen Erbschaftssteuern, Rechnungen oder anderen unvorhergesehenen Ausgaben. Dies gibt Ihnen zugleich ein finanzielles Polster, um die Zukunft und den Lebensstandard Ihrer Familie zu sichern.

Warum sollten Sie eine Todesfallversicherung abschließen?

overlijdensverzekering
  • Ihre Mitbewohner können weiterhin zu Hause wohnen, falls Sie sterben.
    Die KBC-Todesfallversicherung zahlt Ihrer Familie nach Ihrem Tod einen Betrag, damit sie in dem von Ihnen gemieteten Haus oder der von Ihnen gemieteten Wohnung bleiben kann.
  • Ihre Kinder können ihre Träume wahr werden lassen, auch wenn Sie nicht mehr da sind
    Die KBC-Todesfallversicherung bietet Ihrer Familie finanziellen Schutz, damit Ihre Kinder nach Ihrem Tod ihr Studium fortsetzen können.
  • Ihre nächsten Angehörigen können weiterhin die Rechnungen bezahlen
    Die KBC-Todesfallversicherung zahlt ihnen einen Betrag zur Begleichung von eventuellen Erbschaftssteuern, Rechnungen oder anderen unvorhergesehenen Kosten. Dies gibt Ihren nächsten Angehörigen zugleich ein Polster zur Sicherung ihrer Zukunft.

Welche Beträge zahlt die Todesfallversicherung aus?

Einige Beispiele

1. Sicherung des Studiums Ihrer Kinder

Wenn Sie das Studium Ihrer Kinder für 50.000 Euro versichern möchten und Sie 50 Jahre alt sind, zahlen Sie 5 Jahre lang durchschnittlich 30 Euro pro Monat.

2. Die Miete Ihrer Familienwohnung versichern

Wenn Sie die Miete Ihrer Familienwohnung für Ihre Angehörigen für 25.000 Euro versichern wollen und Sie 28 Jahre alt sind, dann zahlen Sie 3 Jahre lang durchschnittlich 6 Euro pro Monat.

Mehr über die KBC-Todesfallversicherung

Für wen ist diese Versicherung bestimmt?

Diese Versicherung ist für natürliche Personen mit einem Mindestalter von 18 und einem Höchstalter von 74 Jahren bestimmt.

Welcher Betrag ist versichert?

Sie wählen den Betrag, den Sie versichern. Der Mindestbetrag ist 5000 Euro.

Welche Prämie zahlen Sie?

Die KBC-Todesfallversicherung basiert auf Risikoprämien. Diese Prämien sind von Ihrem Alter abhängig.
Sie können monatlich, dreimonatlich, sechsmonatlich oder jährlich zahlen. Monatliche Zahlungen erfolgen im Einzugsverfahren.

Welche Gebühren zahlen Sie für eine neue Einzahlung?

In Belgien lebende natürliche Personen zahlen eine Versicherungssteuer von 2% auf jede neue Einzahlung.

Ist eine Gesundheitsprüfung erforderlich?

Die Gesundheitsprüfung hängt vom versicherten Todesfallkapital und Ihrem Alter ab.

Was ist unter anderem nicht versichert?

Tod des Versicherten durch

  • Selbstmord im ersten Jahr des Vertrags.
    Euthanasie ist versichert, es sei denn, der Versicherte hatte bei Vertragsabschluss bereits das Leiden, das zu der Entscheidung geführt hat.
  • Gewaltanwendung, sofern der Versicherte freiwillig oder aktiv daran teilgenommen hat
  • Aktive Teilnahme an Kriegsereignissen
information-expr-quote--glyph
Im Jahr 2018 starben 110.645 Menschen. Mehr als einer von sieben von ihnen war jünger als 65 Jahre.

Quelle: Statbel

Gut zu wissen

  • Die KBC-Todesfallversicherung unterliegt belgischem Recht.
  • Die Laufzeit kann frei bestimmt werden, Mindestlaufzeit ist 1 Jahr.
  • Das äußerste Enddatum des Vertrags ist der 75. Geburtstag des Versicherten.
  • Die Besteuerung kann sich ändern und ist von Ihrer individuellen Situation abhängig. Ihr Versicherungsexperte gibt Ihnen gern weitere Informationen dazu.
  • Ihr Vermittler ist die erste Anlaufstelle für Ihre Beschwerden. Erzielen Sie keine Einigung, dann wenden Sie sich bitte an das KBC-Beschwerdemanagement, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be, Tel. 0800 62 084 (gebührenfrei) oder 078 15 20 45 (gebührenpflichtig), Fax 016 86 30 38. Sollten Sie zu keiner akzeptablen Lösung kommen, können Sie sich an den für den gesamten Versicherungssektor zuständigen Ombudsmann der Versicherungen wenden: de Meeûssquare 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as, www.ombudsman.as.
    Sie behalten jederzeit das Recht, ein gerichtliches Verfahren einzuleiten.

Ihr Versicherungsexperte kann für Sie ein Angebot für die KBC-Todesfallversicherung erstellen.

Die KBC-Todesfallversicherung ist ein Produkt von KBC Versicherungen AG – Professor Roger Van Overstraetenplein 2 – 3000 Leuven – Belgien
MwSt. BE 0403.552.563 – RJP Leuven – IBAN BE43 7300 0420 0601 – BIC KREDBEBB
Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien.
Ein Unternehmen des KBC-Konzerns.

Lesen Sie unbedingt das Finanzinformationsblatt, bevor Sie diese Versicherung abschließen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.