Feuerversicherung Vermieter

KBC-Wohnungspolice für den Vermieter

  • Versichern Sie das Haus oder die Wohnung, die Sie vermieten, gegen Feuer, …
  • Berechnen Sie nun Ihren Preis
  • Schließen Sie Ihre Feuerversicherung gleich online ab
  • Schaden melden Sie mit unserer App oder bei Ihrem Versicherungsagenten

Feuerversicherung Vermieter

KBC-Wohnungspolice für den Vermieter

  • Versichern Sie das Haus oder die Wohnung, die Sie vermieten, gegen Feuer, …
  • Berechnen Sie nun Ihren Preis
  • Schließen Sie Ihre Feuerversicherung gleich online ab
  • Schaden melden Sie mit unserer App oder bei Ihrem Versicherungsagenten

Was ist eine Feuerversicherung oder Wohnversicherung?

Eine Feuerversicherung oder Wohnversicherung schützt Sie gegen die finanziellen Risiken bei Schaden durch Feuer, Wasser, Naturkatastrophen, … am Haus oder an der Wohnung, die Sie vermieten.

Ist eine Feuerversicherung vorgeschrieben?

Feuerversicherung Vermieter

Eine Feuerversicherung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Es ist aber natürlich schon empfehlenswert, sich gegen Schaden an Ihrer Wohnung zu versichern. Nicht weniger als 95% der Eigentümer in Belgien haben eine. Damit ist diese Versicherung die beliebteste Schadenversicherung.
Wenn Sie eine Feuerversicherung abschließen, schreibt das Gesetz vor, dass der Versicherer ein Minimum an Gefahren decken muss: Feuer, Sturm, Hagel und Naturkatastrophen.

Eine Wohnungsversicherung hat oft Optionen. Geben Sie also auf jeden Fall an, was Sie brauchen. Haben Sie beispielsweise ein Schwimmbad, das Sie auch versichern wollen, erweitern Sie Ihre Police um die "Schwimmbadversicherung".

Was deckt eine Feuerversicherung?

Eine Feuerversicherung deckt viel mehr als nur Brandschaden.
Unsere Wohnungspolice versichert Ihre Wohnung, Ihre Haftpflicht für Schaden durch Ihre Wohnung und Rechtsschutz.

  1. Versicherung Wohnung/Haus
  2. Versicherung des Inhalt der Wohnung
  3. Zivilrechtliche Gebäudehaftpflichtversicherung
  4. Gebäuderechtsschutzversicherung

Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie Ihre Police um folgende Versicherungen erweitern: Diebstahlversicherung Inhalt WohnungGartenSchwimmbad oder Verschmutzung durch Lecks Ihres Heizöltanks (Bodensanierung).

1. Versicherung Wohnung/Haus

Ihre Wohnung ist gegen alle Risiken versichert

Wenn Sie sich für diese Versicherung entscheiden, ist Ihre Wohnung gegen jeden möglichen Schaden, mit Ausnahme einiger Ausschlüsse, versichert. Sie finden diese Ausschlüsse in den allgemeinen  Bedingungen. So sind Sie sicher, dass auch Schaden versichert ist, an den wir nicht gedacht hatten.

Versichert sind

Sie sind versichert für jede unerwartete Beschädigung von

  • der Wohnung selbst
  • Terrassen, Einfahrt und Zaun
  • allen daran befestigten Konstruktionen

Möchten Sie auch ein Nebengebäude versichern, wie z. B. Ihr Gartenhaus, Poolhaus, eine freistehende Garage oder eine Einzelgarage, die sich an einem anderen Ort befindet? Nehmen Sie dann die Option „freistehende Nebengebäude“.

Für Ihr Schwimmbad gibt es eine spezifische Versicherung.

Nicht versichert

Schadensfälle, die sich ereignen durch

  • Instabilität des Untergrunds
  • Grundwasser oder Niederschlag, weil Ihre Keller oder Außenmauern nicht wasserfest sind
  • Ausführung einer Arbeit
  • Reparatur eines Konstruktionsfehlers

Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Fragen über Ihre Feuerversicherung?

Setzen Sie sich mit unserem Versicherungsexperten in Verbindung.
Telefonieren Sie mit KBC Live oder vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Bankfiliale oder Ihrem Versicherungsagenten.

2. Versicherung des Inhalt der Wohnung

Mit dieser Versicherung ist der Inhalt Ihrer Wohnung versichert, außer gegen Diebstahl.

Versichert sind

Schaden u. a. durch Feuer, Explosion, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Wasser oder Anprall oder Überschwemmung an

  • Ihrem Hausrat: Möbel, Kleidung, Fahrrad, Schmuck, Fernseher …
  • Ihren Haustieren
  • Ihren Kraftfahrzeugen und deren Anhängern

Und wir gehen noch einen Schritt weiter. Der Inhalt Ihrer Wohnung ist zudem gegen jeden möglichen Schaden versichert, vorausgesetzt, dass der Schaden für Sie unerwartet ist und mindestens 1 250 Euro beträgt. 

Nicht versichert

  • Verlust, Diebstahl und versuchter Diebstahl
  • Vorsätzlicher Schaden
  • Schaden an Gegenständen außer Haus durch Überschwemmung oder durch das Überströmen der öffentlichen Kanalisation
  • Einzigartige Sachen wie Antiquitäten und Kunst. Zu diesem Zweck gibt es eine spezielle Versicherung für „Wertgegenstände“. Setzen Sie sich mit unserem Versicherungsexperten in Verbindung.

Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

3. Zivilrechtliche Gebäudehaftpflichtversicherung

Was, wenn ...

  • Ihr Mieter nach einem Brand schwer verletzt ist?
  • Ein Blumentopf von Ihrem Balkon auf einen Fußgänger fällt?
  • Beim Streichen Ihrer Mauern ein Farbeimer auf das Auto der Nachbarn fällt?

Wenn man Sie dafür haftbar macht, müssen Sie diesen Schaden dank dieser Versicherung nicht selbst zahlen. Wir entschädigen den Geschädigten an Ihrer Stelle.

Versichert sind

Diese Versicherung deckt Ihre zivilrechtliche Haftpflicht für Schaden, der verursacht wird durch

  • das Gebäude, die Gelände, angrenzende Bürgersteige, die Garage (auch, wenn diese anderswo liegt oder wenn Sie diese mieten) oder deren Inhalt
  • kleinere Arbeiten an der angegebenen Adresse
    Arbeiten, für die eine Baugenehmigung erforderlich ist oder die meldepflichtig sind, betrachten wir nicht als kleinere Arbeiten.

Nicht versichert

  • Schaden an Tieren oder Sachen, die unter Ihrer Aufsicht stehen
  • Schaden durch baufällige Gebäude, wenn Sie nicht die nötigen Schutzmaßnahmen getroffen haben, um diesen zu vermeiden

Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

4. Gebäuderechtsschutzversicherung

Was, wenn ...

  • Ihr Haus durch ein Wasserleck im Dach Ihrer Nachbarn Risse aufweist?
  • Ein Passant erklärt, dass er über die Platten im Bürgersteig vor Ihrem Garten gefallen ist?

Dann sind Rechtsberatung und Rechtsschutz kein überflüssiger Luxus. Und ein Gerichtsverfahren kann kostspielig werden.

Bei Rechtsstreitigkeiten über das vermietete Gebäude schalten wir Defendo ein, die Rechtsschutzabteilung der KBC. Das ist ein unabhängiges und spezialisiertes Team. Es garantiert eine ehrliche Beratung und eine vertrauliche Behandlung Ihrer Akte.

Was tut Defendo für Sie?

  • Bietet Ihnen Rechtsschutz
  • Informiert Sie über Ihre Rechte und die Möglichkeiten, diese durchzusetzen
  • Hilft Ihnen dabei, alle Angaben (Nachweise, Bescheinigungen, Erklärungen von Zeugen) zu sammeln
  • Übernimmt die Honorare und Kosten von Anwälten, Gerichtsvollziehern und Sachverständigen
  • Vergütet die Kosten eines gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahrens
  • Vergütet den Schaden, den Sie erleiden, wenn sich herausstellt, dass die haftbare Person dazu außerstande ist.

Versichert sind

  • Wenn Sie selbst Schaden erleiden durch einen Dritten, steht Defendo Ihnen bei, um dafür zu sorgen, dass Sie entschädigt werden
  • Wenn Sie eines Vergehen verdächtigt werden, sorgt Defendo für Ihre strafrechtliche Verteidigung, sobald Sie beschuldigt werden

Defendo vergütet den Schaden, den Sie erleiden, wenn sich herausstellt, dass die haftbare Person dazu außerstande ist.

Nicht versichert

  • (KVS-)Bußgelder, Gebühren und gütliche Einigungen
  • Für Schaden bei der Ausführung eines Vertrages schaltet Defendo sich nicht zu Dingen ein, die im Vertrag stehen. Zum Beispiel eine Diskussion über Preis oder Qualität.
  • Um Interessenkonflikte zu vermeiden, behandelt Defendo auch keine Streitfälle, die Sie mit einem anderen Versicherten haben.

Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Optionen

 Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie Ihre Police um folgende Versicherungen erweitern:

Gartenversicherung (nicht für Appartements)

Gartenversicherung

Wir versichern den Schaden an Ihrem Garten.

Unter „Garten“ verstehen wir:

  • Rasenflächen
  • Bäume, Sträucher, Hecken und alle Anpflanzungen im Freiland oder in Töpfen
  • Teiche und Springbrunnen sowie Fische
  • Gartenmöbel und andere bewegliche Sachen, die Ihren Garten verschönern

Versichert sind

  • Feuer, Sturm, Hagel, Naturkatastrophen
  • Anprall
  • Ausgerissenes Vieh oder andere Haustiere
  • Sprühschaden, den Sie nicht selbst verursacht haben
  • Vandalismus und Diebstahl

Nicht versichert

  • Schaden vorübergehender Art (Bäume oder Sträucher, die sich von selbst erholen).
  • Vorsätzliche Beschädigung oder Zerstörung des Gartens durch Sie oder Ihre Angehörigen
Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Diebstahl und Vergütung von Pflanzen

Diebstahl oder versuchter Diebstahl ist nur versichert, wenn Ihr Garten zu Ihrem Hauptwohnsitz gehört.

Wenn nötig, werden beschädigte Bäume, Sträucher oder andere Bepflanzungen durch junge, gleichartige Pflanzen ersetzt.

Den Wertverlust aufgrund des Altersunterschieds gegenüber den jungen gleichartigen Pflanzen vergüten wir ebenfalls mit bis zu 1000 Euro pro Bepflanzung.

Die Entschädigungsgrenze pro Schadensfall beträgt 60 000 Euro.

Schwimmbadversicherung (nicht für Appartements)

Schwimmbadversicherung

Wir versichern den Schaden an Ihrem Schwimmbad und dessen Zubehör.

Versichert sind

  • Ihr Freibad oder Schwimmteich und sogar das Wasser
  • Jacuzzi
  • Schwimmbadpumpen, Wasserhähne, Wärmepumpen, Filter, Sonnenkollektoren und Gegenstromanlage
  • Beleuchtung, Verkleidung, Rollläden, Abdeckplanen und Überdachung
  • Terrasse und Duschanlage bei Ihrem Schwimmbad

Alles, was zu Ihrem Schwimmbad gehört, ist zum kompletten Wert versichert, auch bei Diebstahl. Das heißt, dass wir Sie für jeden Schaden zur Gänze entschädigen.

Die Schwimmbäder müssen in der Parzelle, die zu Ihrem Haus gehört, eingegraben sein. Ein aufgebautes Schwimmbad versichern wir nur, wenn es aus Hartmaterialien besteht.

Nicht versichert

Schaden

  • an Ihren Sachen, der durch den Gebrauch entsteht
  • durch Reinigung, Bearbeitung oder Reparatur
  • der unter die Garantie oder einen Wartungsvertrag fällt
  • durch Korrosion, Verschleiß, Verfärbung, Verschmutzung und anderer allmählich auftretender Schaden infolge der Einwirkung langsam wirkender Einflüsse
  • durch Absplitterungen, Kratzer, Dellen oder Flecken
Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Bodensanierungsversicherung (nicht für Appartements)

Bodensanierungsversicherung

Sie heizen Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit Heizöl? Dann sind Sie selbst für die regelmäßige Kontrolle des Tanks und für die Bodensanierung nach einer Verschmutzung verantwortlich.

Mehr als 3% der Tanks weisen früher oder später ein Leck auf, oft durch Rost. Aber auch beim Füllen kann es zu einer Verschmutzung kommen. Auch dann gehen die Kosten für die Bodensanierung, also die Räumung der verschmutzten Erde, auf Ihre Kosten.

Nur Heizöltanks, die jünger als 40 Jahre sind und ein Fassungsvermögen von höchstens 20 000 Litern haben, kommen in Betracht.

Die Entschädigungsgrenze pro Schadensfall beträgt 60 000 Euro.

Versichert sind

Wir versichern sowohl das Risiko als auch die praktische Organisation der verpflichtenden Bodensanierung.

Wir schicken einen Sachverständigen:

  • der die Art und die Schwere der Verschmutzung feststellt.
  • der alle notwendigen Maßnahmen ergreift, um die Folgen zu begrenzen.
  • der Sie über die gesetzlichen Verfahren bei einer Bodenverschmutzung informiert.
  • der Ihnen bei den Formalitäten behilflich ist.

Wir lassen die notwendigen Sanierungsarbeiten ausführen, wenn die Verschmutzung so stark ist, dass Sie gesetzlich verpflichtet sind, den Boden zu sanieren.

Nicht versichert

  • Eine Verschmutzung, die bei Abschluss dieser Versicherung bereits vorlag.
  • Kosten, die die öffentliche Hand oder eine andere Instanz für die Sanierung van verunreinigten Böden bezahlt.
  • Die mögliche Wertminderung des sanierten Bodens
  • Verschmutzung durch Naturkatastrophen
Die vollständige Liste der Ausschlüsse finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Einfacher Wechsel zur Feuerversicherung bei der KBC

Eine Feuerversicherung kündigen und wechseln: oft mit viel Papierkram verbunden.

Bei der KBC machen wir es Ihnen leicht. Wenn Sie eine neue Police online abschließen, erscheint sofort ein sehr einfaches Kündigungsformular. Alles, was Sie tun müssen, ist es auszufüllen und an uns zurückzuschicken. Dann kümmern wir uns um den Rest.

Sie brauchen also kein Einschreiben mehr an Ihren alten Versicherer zu schicken.

Gut zu wissen

Die KBC-Wohnungspolice für den Vermieter kann eine oder mehrere der folgenden Versicherungen enthalten: Versicherung der Wohnung, Versicherung des Inhalt Wohnung, Diebstahlversicherung Inhalt Wohnung, Schwimmbadversicherung, Gartenversicherung, Bodensanierungsversicherung (Sachschadenversicherungen), zivilrechtliche Gebäudehaftpflichtversicherung (Haftpflichtversicherung), Gebäuderechtsschutzversicherung (Rechtsschutzversicherung).

Diese Versicherungen sind für Eigentümer bestimmt, die ihre Privatwohnung vermieten. In der Wohnung wird keine kommerzielle oder freiberufliche Tätigkeit ausgeübt.

  • Dieses Produkt unterliegt dem belgischen Recht.
  • Die Versicherungen in dieser Police gelten für ein Jahr. Sie werden stillschweigend verlängert, sofern sie nicht spätestens drei Monate vor dem Hauptfälligkeitstag gekündigt werden.
  • Ihr Vermittler ist die erste Anlaufstelle für Ihre Beschwerden. Wenn Sie keine Einigung erzielen, können Sie sich an das KBC-Beschwerdemanagement wenden, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be, Tel. 016 43 25 94. Sollten Sie zu keiner akzeptablen Lösung kommen, können Sie sich an den für den gesamten Versicherungssektor zuständigen Ombudsmann für Versicherungen wenden: de Meeûssquare 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as, www.ombudsman.as. Sie behalten dennoch jederzeit das Recht, ein gerichtliches Verfahren einzuleiten.

Für ein Angebot der KBC-Wohnungspolice für den Vermieter sind Sie auf unserer Website oder bei Ihrem Versicherungsexperten an der richtigen Adresse.

Die KBC-Wohnungspolice für den Vermieter ist ein Produkt von KBC Versicherungen AG, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, Belgien.

MwSt. BE 0403.552.563, RJP Leuven, IBAN BE43 7300 0420 0601, BIC KREDBEBB.

Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien.

Ein Unternehmen des KBC-Konzerns

Lesen Sie dieses Informationsdokument unbedingt, bevor Sie eine Versicherung abschließen

Berechnen Sie den Preis Ihrer Feuerversicherung

Berechnen Sie in 3 Schritten Ihre Prämie
Schließen Sie Ihre Versicherung gleich ab, einfach online
Ihre Feuerversicherung kann schon am Tag danach in Kraft treten