Überweisung in Euro und Auslandsüberweisung

Definition und Kosten

Überweisung in Euro und Auslandsüberweisung

Definition und Kosten

Was ist eine Überweisung in Euro?

Eine Überweisung in Euro (EU-Überweisung) ist eine Überweisung mit den folgenden Merkmalen:

  • Die Überweisung erfolgt innerhalb des SEPA-Raums
  • Der Betrag der Überweisung ist in Euro ausgedrückt und die Währung des auftraggebenden Kontos ist der Euro
  • Der Auftrag ist korrekt und vollständig ausgefüllt
    Das heißt:
    • Der IBAN des Empfängers und der BIC des Bankiers des Empfängers sind korrekt und stimmen miteinander überein
    • Die Namens- und Adressangaben des Empfängers sind vollständig
    • Der IBAN des Auftraggebers ist korrekt und die Namens- und Adressangaben des Auftraggebers sind vollständig

Der SEPA-Raum oder „einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum“ besteht aus der Europäischen Union (EU), Norwegen, Island, Liechtenstein, San Marino, der Schweiz und Monaco.

Die Europäische Union (EU) umfasst die folgenden Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland (einschließlich der Åland-Inseln), Frankreich (einschließlich von Martinique, Guadeloupe, Französisch-Guyana und Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (einschließlich der Azoren und von Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (einschließlich der Kanarischen Inseln, von Ceuta und Melilla), Tschechien, Ungarn, das Vereinigte Königreich (einschließlich von Gibraltar), Zypern.

Was ist eine Auslandsüberweisung?

Eine Auslandsüberweisung ist eine Überweisung, auf die mindestens eines der folgenden Merkmale zutrifft:

  • Die Überweisung erfolgt in/aus einem Land außerhalb des SEPA-Raums
  • Die Überweisung erfolgt in einer anderen Währung als dem Euro

Die Erstellung eines internationalen Bankschecks (sowohl in Fremdwährung als auch in Euro) wird immer als eine Auslandsüberweisung betrachtet.

Was sind die Vorteile?

Eine Überweisung ist ein einfaches und benutzerfreundliches Zahlungsinstrument, das breite Bekanntheit genießt und allgemein akzeptiert wird.

  • Effizient und schnell
  • Sicher
  • Möglich über verschiedene Kanäle, je nach Ihren Bedürfnissen 

Die KBC hat ein breites Netzwerk von Korrespondenzbanken für die Durchführung von Auslandsüberweisungen. Korrespondenzbanken sind ausländische Banken, mit denen die KBC zusammenarbeitet, um ihre Zahlungen auszuführen. Diese ausländischen Banken sorgen dafür, dass die Zahlungen über die lokalen Zahlungssysteme bei der Bank des Zahlungs empfängers eingehen. Die Zahlungen sind in vielen Fremdwährungen möglich. Die zugelassenen Währungen erfahren Sie in Ihrer KBC-Bankfiliale.

Wie viel kostet eine Überweisung?

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Standardtarife, einschließlich 21% Mehrwertsteuer

Eingehende Überweisung

Allgemeiner Tarif

Überweisung in Euro (elektronisch) Kostenlos
Auslandsüberweisung

Zahlungsprovision = 0,121%
(mindestens 9,68 Euro, höchstens 145,20 Euro)

Ausnahmen:

  • Eine Überweisung bis 25 Euro ist kostenlos
  • Eine Überweisung innerhalb Belgiens in einer anderen Währung als dem Euro ist kostenlos. Der Bankier des Auftraggebers kann wohl Kosten einbehalten
  • Eine Überweisung in schwedischen Kronen oder rumänischen Leu aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ist kostenlos

Nebenkosten

Nachfragen Auslandsüberweisung (Stornierung, Suche, Kopie, …) 30,25 Euro

Ausgehende Überweisung

Allgemeiner Tarif

Überweisung in Euro
Kostenlos 
Auslandsüberweisung und Erstellung internationaler Bankscheck
Zahlungsprovision = 0,121%
(mindestens 9,68 Euro, höchstens 145,20 Euro)

Nebenkosten

Prioritätskosten für dringende Überweisung, kompensiertes Wertstellungsdatum oder abweichendes Wertstellungsdatum
6,05 Euro
Nachfragen Überweisung in Euro 12,10 Euro
Nachfragen Auslandsüberweisung und internationaler Bankscheck 30,25 Euro
Verarbeitung beleghafte Überweisung in Euro 1,50 Euro
(ergänzender Tarif, eventuell verrechnet in Abonnementsbeitrag Konto)
Verarbeitung beleghafte Auslandsüberweisung und Erstellung internationaler Bankscheck  6,05 Euro Behandlungsprovision / Überweisung 
Faxbestätigung Auslandsüberweisung  12,10 Euro / bestätigter Auftrag
Bonus für Wahl „ohne Kosten für den Empfänger“ für Auslandsüberweisung
Korrespondenzkosten: Die Richtwerte für diese Tarife erfahren Sie in Ihrer KBC-Bankfiliale
 
Zuschlag für Zahlungen in US-Dollar (unabhängig vom Bestimmungsland)
Von ausländischen, an der Bearbeitung der Zahlung beteiligten Banken berechnete Zusatzkosten. Erkundigen Sie sich in Ihrer KBC-Bankfiliale nach Richtwerten für diese Tarife.
Versand internationaler Bankscheck an Empfänger
Kommunikationskosten 7,87 Euro  + 6,05 Euro (bei Einschreiben)
Versand internationaler Bankscheck an KBC-Bankfiliale
Kommunikationskosten 10,29 Euro
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht?Klicken Sie hier.