Bezahlen und Überweisen in KBC Mobile

Bezahlen und Überweisen in KBC Mobile

Bezahlen mit Ihrem Smartphone, die normalste Sache der Welt

Mobile Banking ist im Aufwind. Das beweisen unsere Kunden Tag für Tag. Zurzeit wickeln 750.000 KBC-Kunden Bankgeschäfte über ihr Smartphone ab. Jedes Jahr wächst diese Zahl um mehr als 10%. Wussten Sie, dass Sie jetzt sogar über KBC Mobile in (Online-)Läden bezahlen können?

1. Geld in Echtzeit mit Ihrem Smartphone überweisen

Eine Echtzeit-Überweisung zwischen KBC-Konten mit Ihrem Smartphone ist sehr einfach mit KBC Mobile! Öffnen Sie die Telefonbanking-App, geben Sie Ihre Geheimzahl ein und wählen Sie im Menü „Überweisungen“ aus. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und bestätigen Sie Ihre Überweisung mit Ihrer Geheimzahl. Das Geld befindet sich unverzüglich auf dem Konto.

2. Rechnungen bezahlen

Beleghafte Rechnungen

In KBC Mobile können Sie Ihre Rechnungen bezahlen, indem Sie die Überweisungen auf Papier scannen. Der Betrag, die IBAN, der Name des Empfängers und die strukturierte Mitteilung können eingelesen werden. Nach Kontrolle und eventueller Änderung der Angaben können Sie noch ein Ausführungsdatum eingeben und müssen dann die Überweisung mit Ihrer Geheimzahl unterzeichnen, um die Transaktion auszuführen.

Wie funktioniert das?

  1. Melden Sie sich in KBC Mobile an.
  2. Tippen Sie in der Kontoübersicht unten rechts auf den blauen Button mit dem Doppelpfeil und wählen Sie „Überweisen auf andere Konten“.
  3. Tippen Sie oben auf das Symbol mit dem Fotoapparat.
  4. Scannen Sie die Überweisung.
  5. Kontrollieren Sie die Angaben und bestätigen Sie die Überweisung mit Ihrer Geheimzahl.

Digitale Rechnungen

Haben Sie per E-Mail oder Doccle eine digitale Rechnung erhalten? Keine Angst, auch die werden mit Ihrem Smartphone einfach gescannt. Mit oder ohne QR-Code, SmartPaste sorgt dafür, dass der Betrag, die Kontonummer und das Aktenzeichen gleich in KBC Mobile eingetragen werden.

Wie funktioniert das?

Mit QR-Code

  1. Öffnen Sie die digitale Rechnung.
  2. Teilen Sie die PDF-Datei mit KBC Mobile. Der QR-Code wird sofort erkannt und gescannt.
  3. Klicken Sie auf „Zahlungen“.
  4. Melden Sie sich in KBC Mobile an.
  5. Kontrollieren Sie die Angaben und bestätigen Sie die Überweisung.

Ohne QR-Code

  1. Öffnen Sie die digitale Rechnung.
  2. Teilen Sie die PDF-Datei mit KBC Mobile.
  3. Die Angaben werden gescannt. Bestätigen Sie die Kontonummer, das Aktenzeichen und den Betrag.
  4. Klicken Sie auf „Zahlungen“.
  5. Melden Sie sich in KBC Mobile an.
  6. Kontrollieren Sie die Angaben und bestätigen Sie die Überweisung.

3. Bezahlen und Geld empfangen mit einem QR-Code

Schnell eine Zahlung für Ihre Freundin, für den Arzt oder Physiotherapeuten? Oder Geld von einem Freund zurückbekommen, weil er nicht genug Bargeld dabei hatte, um Ihre Restaurantrechnung zu bezahlen? Auch das tun Sie leicht und schnell mit MobilePay. MobilePay - das frühere Scashen - funktioniert mit allen Apps, die Bancontact unterstützen (wie die Bancontact-App sowie Apps einiger anderer Banken). Die Person, an die Sie zahlen oder von der Sie eine Zahlung bekommen, braucht also nicht KBC-Kunde zu sein.

Wie funktioniert das?

Öffnen Sie KBC Mobile und tippen Sie auf „Bezahlen mit MobilePay“. Wählen Sie oben im Bildschirm „Bezahlen“ oder „Geld empfangen“.

  • Möchten Sie bezahlen? Dann brauchen Sie nur den QR-Code zu scannen.
 
  • Möchten Sie Geld empfangen?
  1. Geben Sie Ihre Geheimzahl ein.
  2. Wählen Sie das Konto, auf das das Geld eingezahlt werden soll.
  3. Tragen Sie den Betrag ein.
  4. Tippen Sie auf „QR erzeugen“.
  5. Lassen Sie den Code von der Person, die bezahlt, scannen.

4. Bezahlen mit Ihrem Smartphone in einem Webshop

  • Sie können ohne Kartenleser mit Ihrer KBC-Geldkarte (Bancontact, Maestro, Visa und Mastercard) oder Ihrer KBC-Bezahltaste in einem Webshop bezahlen.

Wie?

  • In der Zahlungsabwicklung des Webshops klicken Sie auf „Bezahlen mit Mobiltelefon“.
  • Wenn Sie Ihren Kauf mit einem PC oder Tablet tätigen, starten Sie danach MobilePay in KBC Mobile, um den QR-Code zu scannen und die Bezahlung zu bestätigen.
  • Wenn Sie Ihren Kauf mit einem Smartphone tätigen, können Sie KBC Mobile automatisch starten lassen, um die Bezahlung mittels Geheimzahl zu bestätigen.

5. Online-Zahlungsaufschub mit MobilePay

Wenn Sie „Jetzt kaufen, später bezahlen“ wählen, schießt die KBC den Kaufpreis auf Ihrem Konto vor. Der Händler erhält die Zahlung sofort. Spätestens zwei Monate nach dem Kauf wird der Betrag automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Das Datum bestimmen Sie selbst. Das ist für Beträge von 50 bis 1.250 Euro möglich. Zahlungsaufschub ist nicht möglich für Minderjährige oder Vollmachtinhaber.

Tipp: Wenn Sie den Zahlungsaufschub nutzen, müssen Sie am von Ihnen gewählten Datum für ausreichende Kontodeckung sorgen. So vermeiden Sie, dass das Konto überzogen wird und Sie Sollzinsen zahlen müssen, bis der Kontosaldo wieder positiv ist.

6. Bezahlen mit Ihrem Smartphone ist jetzt auch in Läden möglich

Nach dem großen Erfolg von Mobile Pay kann die KBC jetzt mit Stolz ankündigen, dass KBC-Kunden künftig auch in Läden mit ihrem Smartphone bezahlen können. Sie brauchen nur ein Smartphone und die KBC Mobile-App.

Wie funktioniert das?
Sehen Sie beim Bezahlen an der Kasse einen QR-Code mit KBC-Logo? Öffnen Sie Ihre KBC Mobile-App und tippen Sie links unten auf „Bezahlen mit MobilePay“. Scannen Sie den QR-Code und bestätigen Sie Ihren Kauf mit Ihrer Geheimzahl. Im Handumdrehen haben Sie ohne Geldkarte bezahlt. Einfach und sicher.

In welchen Läden kann ich bezahlen?
Derzeit können Sie in nahezu allen Läden der Colruyt Group (Colruyt, Okay, BioPlanet, Dreamland und Dreambaby) bezahlen. Während Sie sich mit dieser neuen Zahlungsart vertraut machen, baut KBC zudem neue Partnerschaften auf. Auf diese Weise können Sie in Ihrem Lieblingsgeschäft schnell mit Ihrem Smartphone bezahlen.

7. Eine Überweisung in einer hübschen Verpackung - SurprisePay

Eine Überweisung in einer hübschen Verpackung - SurprisePay

Ihr Bruder heiratet oder Ihre jüngste Nichte hat Geburtstag? Ihre Schwester hat ihr erstes Kind bekommen oder Ihr bester Freund hat seine erste Wohnung gekauft? Überraschen Sie sie mit einer personalisierten Überweisung. Denn eins ist klar, jedes Geschenk verdient eine hübsche Verpackung, oder?
Mit der neueste Funktion von KBC Mobile können Sie Überweisungen mit einem eigenen Foto oder einer persönlichen Mitteilung aufhübschen, für egal wen, auch wenn er nicht Kunde bei der KBC ist.

Wie funktioniert das?

  1. Starten Sie eine Überweisung in KBC Mobile und tragen Sie alle Angaben ein. In der Übersicht tippen Sie auf SurprisePay.
  2. Wählen Sie ein Thema und tragen Sie eine persönliche Mitteilung ein.
  3. Um es 100% persönlich zu gestalten, fügen Sie wenn gewünscht ein eigenes Foto hinzu.
  4. Versenden Sie Ihre SurprisePay
  5. Der glückliche Empfänger erhält Ihre Mitteilung in KBC Mobile.

Was ist, wenn der Beschenkte KBC Mobile nicht hat?

Kein Problem! Dann entscheiden Sie, in welcher anderen App Ihre Karte mit dem Geschenk verschickt werden soll: E-Mail, Facebook Messenger oder WhatsApp.

 

Wir helfen Ihnen gern

Konto online eröffnen

Konto online eröffnen

Ein Konto online eröffnen? Das kann jeder, der älter als 18 Jahre ist, ob nun Kunde oder nicht.
Beleghafte Überweisungen in KBC Mobile scannen

Beleghafte Überweisungen in KBC Mobile scannen

Beleghafte Überweisungen in KBC Mobile scannen. Einfach und sicher.
Girokonto für Sie nach Maß

Girokonto für Sie nach Maß

Ab 2 Euro pro Monat das auf Sie zugeschnittene Girokonto mit passender Karte.
Kosten internationaler Überweisungen

Kosten internationaler Überweisungen