Beleghafte Überweisungen in KBC Mobile scannen

Beleghafte Überweisungen in KBC Mobile scannen

In KBC Mobile können Sie beleghafte Überweisungen selbst einscannen. Der Betrag, die IBAN, der Name des Empfängers und die strukturierte Mitteilung können eingelesen werden. Nach Kontrolle und eventueller Änderung der Angaben können Sie noch ein Ausführungsdatum eingeben und müssen dann die Überweisung mit Ihrer Geheimzahl unterzeichnen, um die Transaktion auszuführen.

Wie funktioniert das?

  1. Melden Sie sich in KBC Mobile an.
  2. Tippen Sie in der Kontoübersicht unten rechts auf den blauen Button mit dem Doppelpfeil und wählen Sie „Überweisen auf andere Konten“.
  3. Tippen Sie oben auf das Symbol mit dem Fotoapparat.
  4. Scannen Sie die beleghafte Überweisung.
  5. Kontrollieren Sie die Angaben und bestätigen Sie die beleghafte Überweisung mit Ihrer Geheimzahl.

Download KBC Mobile

Mit welchen Geräten können Sie Überweisungsvordrucke scannen?

  • iPhone 5S oder höher
  • Ein Android-Gerät mit High-End-Autofokuskamera
  • Ein Windows Phone mit Betriebssystem Windows 8 oder höher, mit einer Autofokuskamera.
Ihre Visa-Karte nutzen

Ihre Visa-Karte nutzen

Haben Sie eine Visakarte der KBC? Informieren Sie sich hier über die Eigenschaften Ihrer Karte.
Welche Software brauche ich für %%product.touch?

Welche Software brauche ich für %%product.touch?

Welche Software brauche ich auf meinem Computer oder Tablet? Lesen Sie hier mehr.
Zoomit: zahlen Sie mit einem Klick

Zoomit: zahlen Sie mit einem Klick

Verwalten und zahlen Sie Ihre Rechnungen mit einem Klick
Neu in KBC Mobile und KBC Touch

Neu in KBC Mobile und KBC Touch

Neu in KBC Mobile und KBC Touch