Wearables: häufig gestellte Fragen

Wearables: häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Wearable? Schauen Sie hier in unseren häufig gestellten Fragen nach! Sie können die Antwort nicht auf dieser Seite finden? Wenden Sie sich an einen unserer Experten unter 016 43 25 49.

Schnell zu näheren Infos

Koppeln, kaufen und aktivieren

Welche Zahlungskarten kann ich mit einem Wearable verbinden?

Sie können nur Ihre reguläre KBC-Debitkarte daran koppeln. Eine KBC-Go-Karte, eine gesperrte Karte oder eine abgelaufene Karte können Sie nicht koppeln. Auch die Kopplung an Kreditkarten und Prepaid-Karten funktioniert noch nicht.

Wie kopple ich meine KBC-Debitkarte an mein Wearable?

  1. Halten Sie Ihre KBC-Debitkarte griffbereit. Sie müssen Ihre Kartennummer und das Ablaufdatum im Webshop eingeben, um Ihre Karte zu koppeln.
  2. Wir prüfen, ob Sie eine gültige KBC-Debitkarte mit Ihrem Wearable verbinden möchten.
  3. Sie erhalten eine Bestätigung, dass Ihre KBC-Debitkarte gekoppelt ist.

Von wem erhalte ich eine Bestätigung meines Kaufs?

Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Kaufs an die E-Mail-Adresse, die Sie im Webshop des Händlers angeben, bei dem Sie Ihr Wearable kaufen.

Wie aktiviere ich mein Wearable?

Solange Ihr Wearable nicht aktiviert ist, können Sie damit nicht bezahlen. Zusammen mit Ihrem Wearable erhalten Sie Instruktionen, wie Sie Ihr Accessoire in KBC Mobile aktivieren können. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • QR-Code scannen: Verwenden Sie eine App zum Scannen des QR-Codes oder verwenden Sie Ihre Kamera, wenn Ihr Gerät dies unterstützt. Sie werden zu KBC Mobile weitergeleitet und müssen sich dort anmelden. Hinweis: Mit MobilePay können Sie den QR-Code nicht scannen.
  • Aktivierungscode eingeben: Melden Sie sich bei KBC Mobile an und gehen Sie zur Übersicht Ihrer Zahlungsmethoden. Tippen Sie auf das Wearable und geben Sie den Aktivierungscode ein.

    Tippen Sie in beiden Fällen auf den Button unten, um die Aktivierung zu bestätigen. Sie können Ihr Wearable nur in KBC Mobile aktivieren. Eine Aktivierung in KBC Touch oder K'Ching ist nicht möglich.

Verwalten

Kann ich die Zahlungsfunktion meines Wearable ausschalten, wenn ich es nicht bei mir habe oder es eine Zeit lang nicht benutzen möchte?

Das ist möglich!

  1. Melden Sie sich in KBC Mobile an und öffnen Sie die Übersicht Ihrer Zahlungsmittel.
  2. Tippen Sie auf das Wearable.
  3. Sie können die Zahlungsfunktion Ihres Wearable vorübergehend deaktivieren und dann wieder einschalten, wenn Sie damit bezahlen möchten.

Was muss ich tun, wenn mein Wearable verloren geht oder gestohlen wird?

Löschen Sie umgehend Ihr Wearable im KBC Mobile. In der App können Sie die Zahlungsfunktion Ihres Wearable dauerhaft deaktivieren, indem Sie Ihr Wearable entfernen.

Wenn Sie Ihr Wearable löschen möchten, erhalten Sie in KBC Mobile eine Nachricht, die Sie über die Konsequenzen informiert. Bitte beachten Sie: Löschen Sie Ihr Wearable nur bei Verlust oder Diebstahl, denn Sie können Ihre Wahl nicht rückgängig machen.
 

Kann ich eine andere KBC-Debitkarte mit meinem Wearable verbinden?

Beim Kauf Ihres Wearables haben Sie eine Debitkarte registriert. Sie können nicht nachträglich eine andere Debitkarte mit Ihrem Wearable verbinden. Wurde Ihre Debitkarte gesperrt? Kontaktieren Sie einen unserer Experten unter 016 43 25 49.

Zahlungen

Wie bezahle ich mit meinem Wearable?

Das Bezahlen mit einem Wearable funktioniert wie das kontaktlose Bezahlen mit einer Zahlungskarte. Sie brauchen nur das Wearable an das Zahlungsterminal zu halten. Mit Ihrem Wearable können Sie kontaktlos an Terminals bezahlen, die Bancontact oder Maestro akzeptieren. Zahlungen werden sofort von Ihrem gekoppeltem Konto abgebucht.

Was ist kontaktloses Bezahlen?

Alle Informationen zum kontaktlosen Bezahlen finden Sie hier.

Gibt es eine Ausgabenobergrenze für mein Wearable?

Ja, das Ausgabenlimit Ihres Wearable entspricht dem Wochenlimit Ihrer gekoppelten KBC-Debitkarte.

Sicherheit

Ist es sicher, mein Wearable zu versenden, nachdem ich meine Kartendaten auf der Website des Händlers eingegeben habe?

Ja, das ist sicher. Nachdem Ihre KBC-Debitkarte gekoppelt wurde, wird Ihr Wearable für den Versand vorbereitet. Das Wearable ist zu diesem Zeitpunkt noch inaktiv und kann daher nicht zum Bezahlen verwendet werden. Sie erhalten Ihr Wearable an der Lieferadresse zusammen mit Anweisungen zur Aktivierung Ihres Accessoires.

Ist das Bezahlen mit einem Wearable sicher?

Das Bezahlen mit Ihrem Wearable ist genauso sicher wie das Bezahlen mit Ihrer KBC-Debitkarte. Darüber hinaus können Sie die Zahlungsfunktion Ihres Wearable über KBC Mobile einfach deaktivieren. Das ist praktisch, wenn Sie es nicht bei sich haben oder es eine Zeit lang nicht benutzen.

Wearables funktionieren mit der gleichen NFC-Technik (Near Field Communication) wie eine kontaktlose Zahlungskarte. Nur ist der Chip nicht in Plastik eingelassen, sondern in einen Ring, eine Uhr, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder ein anderes Accessoire. Alle Sicherheitsmaßnahmen, die für eine KBC-Debitkarte gelten, gelten auch für eine Wearable.
 

Was muss ich tun, wenn meine KBC-Debitkarte, die mit meinem Wearable gekoppelt ist, gestohlen wird oder verloren geht?

Sperren Sie Ihre KBC-Debitkarte sofort in KBC Mobile oder telefonisch über Card Stop unter +32 (0)70 344 344. Nach der Sperrung sind Zahlungen mit der Karte und dem daran gekoppelten Wearable nicht mehr möglich.

Probleme

Ich kann mein Wearable nicht aktivieren. Was nun?

Dafür kann es mehrere Gründe geben:

  • Nur der Karteninhaber der gekoppelten KBC-Debitkarte kann das Wearable aktivieren. Bei Minderjährigen können auch gesetzliche Vertreter das Wearable aktivieren.
  • Haben Sie den korrekten Aktivierungscode eingegeben, der auf dem Aktivierungsschreiben angegeben ist? Überprüfen Sie Ihren Aktivierungscode.
  • Haben Sie den QR-Code mit dem MobilePay-Scanner eingescannt? Das geht nicht. Verwenden Sie eine andere App, um den QR-Code zu scannen.
  • Haben Sie mehr als 10 mal einen verkehrten Aktivierungscode eingegeben? Wenden Sie sich an einen unserer Experten unter 016 43 25 49.
  • Haben Sie ein anderes Aktivierungsproblem? Wenden Sie sich an einen unserer Experten unter 016 43 25 49.

Ich habe eine neue KBC-Debitkarte erhalten. Was nun?

Wenn Ihre Debitkarte erneuert wurde (Ablaufdatum erreicht oder auf eigene Initiative ersetzt), müssen Sie nichts unternehmen. Sie können Ihr Wearable einfach weiterhin zum Bezahlen verwenden.

Nur wenn Sie Ihre Debitkarte über KBC Mobile oder Card Stop sperren ließen, muss Ihr Wearable dann erneut an die neue Karte gekoppelt werden. Wenden Sie sich an einen unserer Experten unter 016 43 25 49, um die Möglichkeiten zu besprechen.
 

Was tue ich, wenn meine Zahlung fehlschlägt?

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Versuchen Sie zunächst erneut zu zahlen, eventuell auch bei einem anderen Händler. Achten Sie bei einer Zahlung immer darauf, dass insgesamt 4 Lämpchen am Zahlterminal leuchten.

Was muss ich tun, wenn mein Wearable defekt ist?

Wenden Sie sich an den Händler, wenn Ihr Wearable nicht mehr funktioniert. Hinweis: Löschen Sie Ihr Wearable in KBC Mobile, bevor Sie es an den Händler schicken. Wenn Sie ein neues oder repariertes Wearable erhalten, erhalten Sie auch neue Aktivierungsanweisungen.

Ich habe beim Bezahlen mit meinem Wearable dreimal die falsche Geheimzahl eingegeben. Was nun?

Wenn Sie dreimal die falsche Geheimzahl eingeben, wird die gekoppelte KBC-Debitkarte gesperrt. Sie werden dann weder Ihre Karte noch Ihr Wearable benutzen können. Glücklicherweise können Sie in einem solchen Fall Ihre KBC-Debitkarte über KBC Mobile problemlos selbst entsperren, sodass die Zahlung mit Ihrer Karte und Ihrem Wearable wieder möglich ist.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.