Checkliste Was tun bei einem Todesfall?

Checkliste Was tun bei einem Todesfall?

Kurz nach dem Sterbefall

1Feststellung des Todes
Lassen Sie den Tod von einem Arzt feststellen
2Beerdigung
Kontaktieren Sie einen Bestattungsunternehmer
3Standesamt
Bitten Sie den Bestattungsunternehmer oder die zuständige Person des Krankenhauses um die Auszüge aus der Sterbeurkunde
4Bank & Versicherung
Unterrichten Sie die Banken und Versicherungsgesellschaften über den Sterbefall
Lassen Sie sich als Hinterbliebener registrieren
5Notar
Beauftragen Sie einen Notar
6Arbeitgeber oder Rentenstelle
Unterrichten Sie den Arbeitgeber
Unterrichten Sie den Buchhalter
Erkundigen Sie sich bei der Rentenstelle, ob Sie für eine Hinterbliebenenrente in Betracht kommen

Nach der Beerdigung

1Familie
Prüfen Sie, ob Sie Anspruch auf höheres Kindergeld haben
Haben Sie Anspruch auf höheres Kindergeld? Überprüfen Sie, ob Sie es erhalten
Setzen Sie die Unterrichtsanstalt vom Sterbefall in Kenntnis
Erkundigen Sie sich nach einer eventuellen (höheren) Studienbeihilfe
Sorgen Sie für eine Unterbringung der Haustiere
2Einkommen
Erkundigen Sie sich beim Arbeitgeber nach Vergütungen, deren Auszahlung noch aussteht
Erkundigen Sie sich nach einer Gruppenversicherung
Unterrichten Sie die Versicherungsgesellschaft, bei der der Verstorbene eine Gruppenversicherung hatte
Setzen Sie die Anstalt in Kenntnis, die das Ersatzeinkommen auszahlt
Schicken Sie die Bestattungsrechnung der Versicherungsgesellschaft
Erkundigen Sie sich bei der Gewerkschaft, ob sie sich an den Bestattungs- oder Einäscherungskosten beteiligt
Setzen Sie sich mit der Krankenkasse in Verbindung
3Wohnen
Entscheiden Sie, was mit dem Familienheim, der Zweitwohnung, der Garage usw. geschieht
Bieten Sie das Familienheim, die Zweitwohnung, die Garage usw. zum Verkauf an
Überprüfen Sie die Bestimmungen im Mietvertrag und besprechen Sie mit dem Vermieter, welche Regelung getroffen werden muss
Lassen Sie die Post an eine andere Adresse schicken
Entscheiden Sie, was mit der vermieteten Wohnimmobilie geschehen soll
Entscheiden Sie, was mit Wasser, Gas, Strom usw. geschehen soll und teilen Sie dies dem betreffenden Lieferanten mit
Kündigen Sie die Unterhaltsverträge
4Ausgaben
Entscheiden Sie, was mit den festen Ausgaben geschieht
Übernehmen Sie Abonnements oder Mitgliedschaften und lassen Sie die dazugehörige Lastschrift bzw. entsprechenden Dauerauftrag ändern
Kündigen Sie Abonnements oder Mitgliedschaften und die dazugehörige Lastschrift bzw. den entsprechenden Dauerauftrag
Kündigen Sie andere Daueraufträge
5Fahrzeug
Entscheiden Sie, was mit dem Fahrzeug des Verstorbenen geschieht
Setzen Sie sich mit der DFZ in Verbindung, um das Kennzeichen löschen oder übertragen zu lassen
Wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft, um die Autoversicherung zu kündigen oder zu übernehmen
6Nachlass
Überprüfen Sie, ob es ein Testament gibt
Fordern Sie eine Erbfolgeurkunde oder -bescheinigung an
Entscheiden Sie, ob Sie die Erbschaft antreten, ausschlagen oder unter der Rechtswohltat des öffentlichen Erbschaftsinventars antreten
Reichen Sie die Steuererklärung ein
Entscheiden Sie mit allen Erben, wie Sie den Nachlass verteilen
Zahlen Sie die Erbschaftssteuer
7Steuererklärung
Reichen Sie die Steuererklärung für den Verstorbenen ein
Zurück zur checkliste Print checkliste

Wie beantragen Sie Ihre Reisepolice?

Wie beantragen Sie Ihre Reisepolice? Wir erläutern Ihnen das in einigen Schritten.

Todesfall

Der Tod eines lieben Menschen ist ein schwerer Moment. Die KBC hilft Ihnen, die finanziellen Angelegenheiten gut und einfach zu erledigen.

Word je 18? Regel je administratie op je smartphone

Mit 18 Jahren müssen Sie einiges für die Finanzverwaltung in Ordnung bringen. Bei der KBC können Sie das jetzt in Ihrer App %%%product.mobilebanking%%%% mit ein paar Klicks tun. Das ist im Handumdrehen erledigt.

Ihr schönstes Foto auf Ihrer Debitkarte

Geben Sie Ihrer Debitkarte eine persönliche Note mit einem selbstgewählten Foto.
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht?Klicken Sie hier.