FZPS (Freie Zusatzpension für Selbstständige)

KBC-Life Pension Plan – FZPS

FZPS (Freie Zusatzpension für Selbstständige)

KBC-Life Pension Plan – FZPS

Warum sollten Sie sich für den KBC-Life Pension Plan – FZPS entscheiden?

Meist liegt die gesetzliche Rente eines Selbstständigen unter der eines Arbeitnehmers. Keine Lust darauf, Ihren heutigen Lebensstandard im Alter senken zu müssen? Mit dem KBC-Life Pension Plan – FZPSenug Sicherheit dank einer garantierten Rendite, die überdies noch um eine variable Gewinnbeteiligung ergänzt werden kann. Noch nicht überzeugt? Wissen Sie, dass Sie mit einer freien Zusatzpension heute schon eine schöne Steuerermäßigung genießen und später eine sehr milde Endbesteuerung auf Ihr aufgebautes Kapital?

Sind Sie Mitglied von Acerta? Dann können Sie sich auch für eine soziale FZPS entscheiden. Damit können Sie 15% mehr absetzen als bei einer „gewöhnlichen“ FZPS und genießen Sie besseren Schutz bei u. a. Arbeitsunfähigkeit.

Die Vorteile einer „gewöhnlichen“ FZPS

Weniger Sozialbeiträge und Steuern

FZPS
  • Die eingezahlten Prämien sind zur Gänze als Berufsunkosten abzugsfähig. Jährlich können Sie bis zu 8,17% Ihres Einkommens von drei Jahren davor für die FZPS einzahlen. So genießen Sie eine Steuerersparnis in Ihrer höchsten Einkommenstranche.
  • Durch diesen Abzug haben Sie ein niedrigeres steuerpflichtiges Einkommen und werden auch die Sozialbeiträge, die Sie zahlen müssen, sinken.
  • Bei der Auszahlung der FZPS profitieren Sie von einer günstigen Endbesteuerung Ihres aufgebauten Kapitals. So werden vom Kapital (einschließlich Gewinnbeteiligung) ein LIKIV-Beitrag von 3,55% und ein Solidaritätsbeitrag von höchstens 2% einbehalten. Das über Gewinnbeteiligung aufgebaute Kapital ist dann steuerfrei. Für den anderen Teil der Auszahlung gilt eine gestreute Besteuerung als Arbeitseinkommen entsprechend dem System der fiktiven Zinsen.
  • Eine Versicherungssteuer fällt nicht an.

Jedes Jahr steuerlich optimieren? Das können Sie künftig selbst tun

Den maximalen Steuervorteil aus Ihrer FZPS holen? Dazu brauchen Sie Ihren Buchhalter oder Versicherungsvermittler nicht mehr. Das erledigen Sie einfach selbst in KBC Touch.

Sichere Pensionssparform: garantierter Ertrag

Die eingezahlten Prämien erbringen bis zum Zeitpunkt der Pensionierung eine Rendite und bilden das endgültige Altersvorsorgekapital. Für den KBC-Life Pension Plan – FZPS beträgt der Zinsertrag am 1. Oktober 2016 für alle Einzahlungen 0,75% und das wird bis zum Enddatum des Vertrags.

Wenn die Konjunktur und die Betriebsergebnisse von KBC Versicherungen es erlauben, kann der Ertrag des KBC-Life Pension Plan – FZPS jährlich um eine variable, nicht garantierte Gewinnbeteiligung ergänzt werden.

Extra Schutz für Ihre Angehörigen mit der Todesfalldeckung

Sie können in den Vertrag des KBC-Life Pension Plan – FZPS eine ergänzende Todesfalldeckung aufnehmen. Damit schützen Sie Ihre Angehörigen. Sollten Sie vorzeitig sterben, erhalten sie das für den Todesfall vereinbarte Kapital.

Was kostet mich eine FZPS?

Beim KBC-Life Pension Plan – FZPS zahlen Sie nur Einstiegsgebühr, es gibt keine Verwaltungsgebühr. Auch bei der Inanspruchnahme der gesetzlichen Rente wird keine Ausstiegsgebühr verrechnet. Welche Einstiegsgebühr gilt für eine FZPS?

Merkmale Life Pension Plan - FZPS

Rechtsform Zweig-21-Lebensversicherung
Auszahlung FZPS Bei Ihrer gesetzlichen Pensionierung oder bei vorzeitigem Todesfall vor der Pensionierung
Steuerprämie FZPS Jährlich bis zu 8,17% steuerlich abzugsfähig vom indexierten steuerpflichtigen Netto-Arbeitseinkommen von drei Jahren davor

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Weiterführende Produkten

Der Life Pension Plan - LIKIV

Der Life Pension Plan - LIKIV

Haben Sie Anspruch auf eine LIKIV-Zulage? Dann können Sie diese zur Finanzierung einer Versicherung verwenden, die eine Auszahlung bei Pensionierung, Todesfall oder eventueller Invalidität vorsieht.

Die Zusatzversicherung Arbeitsunfälle

Die Zusatzversicherung Arbeitsunfälle

Liegt der Lohn Ihrer Mitarbeiter oberhalb der gesetzlichen Lohngrenze? Dann können Sie sie extra versichern mit der zusätzlichen Arbeitsunfallversicherung.

Die Gruppenversicherung für Mitarbeiter

Die Gruppenversicherung für Mitarbeiter

Die Zukunft Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter sichern? Das erreichen Sie, indem Sie eine zusätzliche Altersversorgung in einer Gruppenversicherung aufbauen.

Gesetzlich vorgeschriebene Arbeitsunfallversicherung

Gesetzlich vorgeschriebene Arbeitsunfallversicherung

Sobald Sie Personal beschäftigen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine Arbeitsunfallversicherung abzuschließen. So beschränken Sie die finanziellen Folgen, wenn ein Arbeitnehmer bei der Arbeit oder am Arbeitsweg einen Unfall erlitten hat.