Antrag auf zusätzlichen Kredit

Antrag auf zusätzlichen Kredit

Kontext

Der Minister der Finanzen, die Belgische Nationalbank und Febelfin (der belgische Bankenverband) haben sich über die Maßnahmen für die Unternehmen anlässlich der Corona-Krise geeinigt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Febelfin-Website.

Dieses Vereinbarung beinhaltet, dass Sie bis einschließlich 31. Oktober 2020 ohne zusätzliche Kosten einen Zahlungsaufschub für Ihre derzeitigen Kredite und/oder einen zusätzlichen Kredit mit einer staatlichen Garantie beantragen können.

Ist ein Zahlungsaufschub bei Ihren derzeitigen Investitionskrediten ausreichend?

Beantragen Sie zunächst einen Zahlungsaufschub für Ihre derzeitigen Investitionskredite. Danach können Sie einen zusätzlichen Kredit beantragen.

> Beantragen Sie einen Zahlungsaufschub für Ihren Investitionskredit

Suchen Sie nach einer Lösung für einen Zahlungsaufschub bei anderen Kreditformen wie Leasing, Renting, Rollover-Kredite oder Kassenkredite? Wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner oder an KBC Live (zwischen 8 und 22 Uhr und auch samstags zwischen 9 und 17 Uhr).

Sind Sie Kunde der KBC und benötigen Sie einen zusätzlichen Kredit?

Wir verstehen, dass Sie aufgrund der Corona-Krise zusätzliche finanzielle Unterstützung gebrauchen können. Daher können Sie als Kunde der %%bank% jetzt auf dieser Seite vorübergehend einen zusätzlichen Kredit beantragen.

Wichtig: Wir erhalten viele Anträge gleichzeitig und helfen Ihnen gern so schnell und effizient wie möglich. Daher können Sie nur auf dieser Seite einen Antrag einreichen.

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald Ihr Antrag geprüft wurde und falls wir zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen.

Ich habe einen festen Ansprechpartner oder Kundenbetreuer bei der KBC. Warum muss ich dann einen Kredit auf dieser Seite beantragen?

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände erhalten wir viele Anträge zur gleichen Zeit. Wir möchten Ihnen gern so schnell wie möglich bei Ihrem Kreditantrag helfen. Daher haben wir unsere Arbeitsweise vorübergehend geändert, sodass Sie Ihren Kredit nur noch auf dieser Seite beantragen können.

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald Ihr Antrag geprüft wurde und falls wir zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen.

Wie schnell werde ich eine Antwort auf meinen Antrag erhalten?

Aufgrund der Corona-Krise erhalten wir mehr Kreditanträge als normal. Dies hat auch Auswirkungen auf unsere Bearbeitungszeit. Wir prüfen die Anträge in der Reihenfolge ihres Eingangs. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald Ihr Antrag geprüft wurde und falls wir zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen. Unsere Experten tun alles, um Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort zu geben. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Kann ich die Bearbeitungszeit meines Antrags beschleunigen?

Wir empfehlen Ihnen, den Fragebogen herunterzuladen, das untenstehende Formular möglichst vollständig auszufüllen und an uns zu senden. Um sicherzustellen, dass Sie den Fragebogen korrekt ausfüllen, können Sie Ihren Buchhalter um Hilfe bitten. So können wir Ihren Antrag schneller prüfen und brauchen uns im besten Fall nicht mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Wie beantragen Sie einen zusätzlichen Kredit?

Gehen Sie so vor, um Ihren zusätzlichen Kredit zu beantragen.

  1. Laden Sie den Fragebogen herunter und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Füllen Sie den Fragebogen so vollständig wie möglich aus.
  2. Tragen Sie unten die Angaben zu Ihrem Unternehmen ein. Bitte fügen Sie den ausgefüllten Fragebogen als Datei hinzu und markieren Sie die Einverständniserklärungen.
  3. Klicken Sie auf „Antrag senden“, um Ihren Antrag zu versenden.

Wichtig: Sie können nur einen Antrag pro Unternehmensnummer einreichen.

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald Ihr Antrag geprüft wurde und falls wir zusätzliche Informationen von Ihnen benötigen.

1Ihr Unternehmen
Diese Nummer besteht aus 10 Ziffern
Struktur BExx xxxx xxxx xxxx xxxx (Leerzeichen bitte weglassen)
Filiale suchen
2Der Ansprechpartner für diesen Antrag
3Ihr ausgefüllter Fragebogen
Blättern…
4Einverständniserklärung - ehrenwörtliche Erklärung
  • Es handelt sich um eine nichtfinanzielles Unternehmen (1), das eine ständige Niederlassung in Belgien hat und in der Zentralen Unternehmensdatenbank registriert ist.
  • Es handelt sich um ein Kleinst- oder Kleinunternehmen, weil es zusammen mit seinen Partner- oder verbundenen Unternehmen auf konsolidierter Basis und zum Bilanzstichtag des zuletzt abgeschlossenen Geschäftsjahres die in Anhang 1 der EU-Verordnung Nr. 651/2014 festgelegten Kriterien erfüllt:

    - durchschnittliche Arbeitnehmerzahl für das Jahr: weniger als 50 und
    - Jahresumsatz ohne Mehrwertsteuer oder Bilanzsumme: maximal 10 000 000 Euro
    und dies für zwei aufeinander folgende Geschäftsjahre;

    oder

    es handelt sich um ein mittleres Unternehmen, da es zusammen mit seinem Partner- oder verbundenen Unternehmen auf konsolidierter Basis zum Bilanzstichtag des zuletzt abgeschlossenen Geschäftsjahres die in Anhang 1 der EU-Verordnung Nr. 651/2014 festgelegten Kriterien erfüllt:

    - durchschnittliche Arbeitnehmerzahl für das Jahr: weniger als 250 und
    - Jahresumsatz ohne Mehrwertsteuer: maximal 50 000 000 Euro und/oder Bilanzsumme: maximal 43 000 000 Euro

    und dies für zwei aufeinander folgende Geschäftsjahre;

    und, sofern das mittlere Unternehmen am 31. Dezember 2019 nicht als Unternehmen in Schwierigkeiten betrachtet wurde. (2);

  • Auf Gruppenebene gilt für das Unternehmen:

    - Es ist nicht Gegenstand eines kollektiven Insolvenzverfahrens wie Konkurs, gerichtliche Reorganisation, Liquidation oder Entzug der Geschäftsführung und erfüllt auch nicht die Kriterien für ein solches Verfahren.
    - Es hat keine Rettungshilfe erhalten hat, die nicht zurückgezahlt wurde.
    - Nach Erhalt der Umstrukturierungsbeihilfe ist es keinem Umstrukturierungsplan unterworfen. 

  • Es handelt sich nicht um eine Vermögens- oder Verwaltungsgesellschaft (3)
  • Das Unternehmen oder eine angeschlossene Person informiert die Bank unverzüglich, wenn es bei einem anderen Finanzinstitut einen Antrag für den gleichen Liquiditätsbedarf gestellt hat oder zu stellen beabsichtigt.

(1) Wie in Artikel 6 §2 des Gesetzes über staatliche Garantien für KMU festgelegt, oder zusammenfassend jede natürliche Person, die ihren Beruf selbständig ausübt, oder jede juristische Person unter Ausschluss von (a) öffentlichen Einrichtungen, (b) Finanzinstituten, (c) Unternehmen, die Kredite ausschließlich oder hauptsächlich für eigene Rechnung im Rahmen ihrer üblichen beruflichen Tätigkeit gewähren, oder Unternehmen, deren Tochtergesellschaften (b) oder (c) sind
(2) Unternehmen in Schwierigkeiten gemäß der Definition in der Verordnung EU Nr. 651/2014 Art. 2.18., für diesen Kredit wie folgt zusammengefasst:
1. Ein mittlere Unternehmen das sich am 31.12.2019 seit mehr als drei Jahren existierte, und dessen Eigenkapital weniger als die Hälfte des (eingebrachten) Kapitals betrug. 
2. Ein mittleres Unternehmen, das sich am 31.12.2019 in einem Gesamtinsolvenzverfahren befand (es befindet sich beispielsweise in Konkurs oder Liquidation, es hat seine Geschäftstätigkeit eingestellt, es hat einen gerichtlichen Sanierungsplan beantragt oder erhalten oder es befindet sich in einer vergleichbaren Situation der Zahlungsunfähigkeit);
3. Ein mittleres Unternehmen, das am 31.12.2019 eine Rettungsbeihilfe erhalten hat und diese noch nicht zurückgezahlt hat oder die Garantie noch nicht beendet hat, oder sich noch in einem Umstrukturierungsplan befindet.
(3) Gemäß Artikel 145/26, § 3, 5° und 6° des Einkommenssteuergesetzes 1992.

  • Es wird die zur Verfügung gestellten Mittel nicht zur Refinanzierung von Krediten bei der Bank oder anderen Finanzinstitutionen verwenden, mit Ausnahme einer möglichen Refinanzierung eines Kredits, der im Rahmen des (ersten) föderalen Garantiesystems gewährt wurde (laut Gesetz vom 27. März 2020).
  • Es wird die bereitgestellten Mittel ausschließlich zur Finanzierung seiner Aktivitäten in Belgien verwenden, mit Ausnahme von maximal 10% eines Kredits, der für eine qualifizierte ausländische(4) Aktivität gewährt wird, was dann keinesfalls zu Lasten der belgischen Aktivität gehen darf.
  • Es wird die bereitgestellten Mittel nicht zur Finanzierung einer Einheit innerhalb der Gruppe verwenden, die Gegenstand eines kollektiven Insolvenzverfahrens ist.
  • Es wird die bereitgestellten Mittel nicht zur Finanzierung von Aktivitäten von Vermögens- oder Verwaltungsgesellschaften.
  • Es hat seinen Liquiditätsbedarf nach bestem Wissen und Gewissen auf der Grundlage der neuesten und genauesten Informationen, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, bewertet und begründet.
  • Es ist sich dessen bewusst, dass die Bank zusätzliche Sicherheiten verlangen kann und dass Informationen dazu unter www.financementdesentreprises.be/fr/chercher-un-credit/suretes zu finden sind.
  • Es kennt die verschiedenen Hilfen und Garantien der öffentlichen Hand und kann sich unter www.financementdesentreprises.be/fr/accompagnement-soutien-et-garanties-publiques einen Überblick darüber verschaffen.
  • Alle in diesem Dokument gemachten Aussagen sind korrekt und basieren auf den heute verfügbaren Informationen.
  • Auf Verlangen der KBC Bank werden die erforderlichen Originalbelege in Bezug auf die oben genannten Erklärungen vorgelegt.

(4) Die ausländische Tätigkeit muss den folgenden Bedingungen genügen:
a Die ausländische Tätigkeit wird vom Unternehmen selbst oder von einer Einheit unter der ausschließlichen oder gemeinsamen Kontrolle des Unternehmens durchgeführt.
b Die Kontinuität der ausländischen Aktivitäten ist entscheidend für die belgischen Aktivitäten.
c Es gibt keine andere Möglichkeit, ausländische Aktivitäten auf nachhaltiger Basis und unter normalen Marktbedingungen zu finanzieren.

  • Wenn ein bewilligter Kredit durch die KMU-Bürgschaft des Föderalstaats besichert wird, muss eine einmalige Prämie in Höhe von 50 Basispunkten (auf Jahresbasis) des Kredit- oder Kreditlinienbetrags, berechnet für die gesamte Kreditlaufzeit, gezahlt werden. 
  • Es ermächtigt die Bank hiermit, die oben erwähnte Prämie vorrangig von dem zur Verfügung gestellten Kredit oder von dem mit dem Kredit verbundenen Konto abzubuchen.
  • Die Föderalbehörden treten bei der Inanspruchnahme der Staatsgarantie in die Rechte der Bank ein, und zwar bis zur Höhe ihres Zuschusses.
  • Diese Informationen und Erklärungen sind integraler Bestandteil eines jeden Kreditvertrags. Erst nach der Unterzeichnung des Kreditvertrags und der Erstellung der Sicherheiten wird der Kredit abgeschlossen.

Die Bank hat das Recht, bei fehlerhaften oder betrügerischen Angaben den Zusatzkredit sofort zu kündigen.

Die KBC möchte Ihre personenbezogenen Daten auf eine gesetzeskonforme, korrekte und transparente Weise verarbeiten. Weitere Informationen über die Verarbeitung und den Austausch Ihrer personenbezogenen Daten durch die KBC finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort lesen Sie auch, welches Ihre Rechte sind und wie Sie diese ausüben können. Die Datenschutzerklärung ist unter %%link.website.privayc%% einsehbar oder in Ihrer Bankfiliale oder bei Ihrem Vermittler erhältlich und wird regelmäßig aktualisiert..

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.