Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Renting?

Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Renting?

Bei den Begriffen Leasing und Renting denken die meisten Unternehmer sofort an Firmenwagen. Leider werden beide Begriffe oft miteinander verwechselt. Beide Finanzierungsformen unterscheiden sich aber, insbesondere aus buchhalterischer Sicht. Wir erläutern.

Was ist Leasing?

Mieten oder Renting Ihres Materials als Unternehmen

Leasing ist eine Kreditform, bei der eine Leasinggesellschaft, zum Beispiel die KBC, einen Firmenwagen kauft und ihn Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellt.

  • Die Leasinggesellschaft ist der rechtliche Eigentümer des Firmenwagens. Schließlich lautet die Kaufrechnung auf ihren Namen.
  • Ihr Unternehmen ist der wirtschaftliche Eigentümer, sodass Sie das Nutzungsrecht des Firmenwagens bekommen. Der Wagen wird in die Bilanz Ihres Unternehmens aufgenommen, was eine Erhöhung der Fremdkapitalaufnahme zur Folge hat.

Während der Laufzeit des Leasingvertrags zahlen Sie für das Nutzungsrecht eine Leasingvergütung (inkl. Zinsen). Zum Vertragsende können Sie den Firmenwagen kaufen, wenn Sie die Kaufoption zu maximal 15% ausüben.

Was ist Renting?

Bei Renting mietet Ihr Unternehmen von der Leasingfirma einen Firmenwagen, wobei im Voraus die Dauer, die Kilometerzahl und der Preis festgelegt werden. In diesem Fall ist die Leasinggesellschaft sowohl der rechtliche als auch der wirtschaftliche Eigentümer, was bedeutet, dass der Vermieter (die Leasinggesellschaft) Eigentümer des Wagens bleibt. Der Wagen wird also nicht in die Bilanz Ihres Unternehmens aufgenommen. Es gibt also keine Erhöhung der Fremdkapitalaufnahme. Die monatlichen Rechnungen werden als Kosten betrachtet. Zum Vertragsende bekommen Sie eine Kaufoption zu mindestens 16%. Zusammengefasst verläuft das Verfahren bei Renting wie folgt:

  • Der Kunde bestellt den Firmenwagen beim Lieferanten.
  • Der Kunde unterzeichnet einen Leasingvertrag mit der Leasinggesellschaft.
  • Die Leasinggesellschaft bestätigt dem Lieferanten die Bestellung.
  • Der Lieferant liefert dem Kunden die Waren.
  • Der Lieferant fakturiert der Leasinggesellschaft.
  • Der Kunde zahlt der Leasinggesellschaft die Leasinggebühren.

Welches sind die Vorteile von Leasing und Renting?

Leasing oder Renting eines Wagens oder von Betriebsmaterial
  • Keine Extrasicherheit nötig. Die Leasinggesellschaft ist der rechtliche Eigentümer des von Ihnen genutzten Firmenwagens. Der Wagen selbst stellt die Sicherheit dar.
  • Eigenmittel für andere Zwecke verwenden. Es stehen Ihnen mehr Eigenmittel zur Verfügung, da Sie den Kauf nicht selbst tätigen müssen. Sie können also in andere Dinge investieren.
  • Weniger Verwaltungsaufwand  Die Leasinggesellschaft kauft den Wagen. Die Verwaltung des Kaufs, u. a. die Zahlung von Vorschüssen, wird von der Leasinggesellschaft übernommen.
  • Mehr oder weniger tilgen?  Sie wählen einen niedrigen oder hohen Restwert und damit eine schwere oder leichte Tilgungslast.
  • Nie zu viel Mehrwertsteuer bezahlen.  Die Leasinggesellschaft zahlt dem Lieferanten den vollständigen Rechnungsbetrag inkl. Mehrwertsteuer. So bekommen Sie eine kostenlose Vorfinanzierung der Mehrwertsteuer und braucht Ihr Unternehmen nicht auf eine eventuelle Rückzahlung zu warten. Die Mehrwertsteuer wird nie auf die gesamte Summe erhoben, sondern nur im Verhältnis zur Nutzung.
  • Sie wählen den Lieferanten aus. Sie verhandeln mit dem Lieferanten über den Kauf des Wagens. Die KBC kauft den Wagen beim von Ihnen gewählten Lieferanten.

Übersicht der Unterschiede zwischen Leasing und Miete

 

Finanzierungsleasing

Finanzierungsrenting

Restwert

Mindestens 1%

Höchstens 15%

Mindestens 16%

Höchstens 45%

Dienstleistungen:

Nicht inbegriffen

Nicht inbegriffen

Buchhalterische

Verarbeitung

  • In der Bilanz
  • Aktivieren und abschreiben
  • In der Ergebnisrechnung
  • Als Kosten verbuchen

Was bei

Vertragsende?

  • Einreichen oder
  • Kaufoption ausüben oder
  • Vertrag verlängern
  • Einreichen oder
  • Kaufoption ausüben
Betriebskapital

Keine Auswirkungen

Keine Auswirkungen

Vorteile

  • Extrakreditquelle
  • Schonung des Betriebskapitals
  • Vorfinanzierung Mehrwertsteuer
  • Freie Wahl des Lieferanten
 

Möchten Sie mehr über Leasing oder Renting erfahren?

Als Unternehmer können Sie bei der KBC einen Leasing- oder Rentingvertrag für einen Wagen abschließen. Es gibt zwei verschiedene Leasingformeln:

Berechnen Sie selbst den Unterschied in KBC Mobile oder KBC Touch.

In KBC Mobile und KBC Touch finden Sie einen maßgeschneiderten Finanzierungsvorschlag. Die Tarife sind deutlich angegeben.In KBC Touch können Sie mit einigen Klicks die Möglichkeiten vergleichen .

Vergleichen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten in KBC Touch


Möchten Sie sich andere bewegliche Güter, wie Arbeitsmittel oder Maschinen, über Leasing oder Renting beschaffen? Kontaktieren Sie die Experten von KBC Live.

In KBC Mobile und KBC Touch finden Sie einen maßgeschneiderten Finanzierungsvorschlag. Die Tarife sind deutlich angegeben.In KBC Mobile können Sie mit einigen Klicks die Möglichkeiten vergleichen .

Vergleichen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten in KBC Mobile


Möchten Sie sich andere bewegliche Güter, wie Arbeitsmittel oder Maschinen, über Leasing oder Renting beschaffen? Kontaktieren Sie die Experten von KBC Live.

Weiterführende Produkte

Kredite für Betriebsausstattung vergleichen

Für das Finanzieren von Material für Ihren Betrieb gibt es bei der KBC vier Möglichkeiten. Entdecken Sie, welcher Kredit zu Ihren Plänen passt.
Kredite für Betriebsausstattung vergleichen

Finanzierungsrenting ohne Service

Renting kann Ihnen bei der Finanzierung Ihres Wagens helfen. Entdecken Sie alle Vorteile.
Finanzierungsrenting ohne Service

Ihre Betriebsausstattung leasen bei der KBC

Die KBC kann Ihnen über Leasing bei der Finanzierung Ihrer Betriebsausstattung helfen. Hier erfahren Sie alles darüber.
Ihre Betriebsausstattung leasen bei der KBC

Ihre Betriebsausstattung renten bei der KBC

IT-Material, Gabelstapler, Solarzellen, … Renting kann bei der Finanzierung davon die Lösung bieten. Lesen Sie hier alle Details.

 

Ihre Betriebsausstattung renten bei der KBC
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.