Erklärung zur Nutzung von Cookies

KBC Bank & Versicherung

Erklärung zur Nutzung von Cookies

KBC Bank & Versicherung

KBC verwendet Cookies, um die Surferfahrung einfacher und angenehmer zu machen und um den Inhalt der Website und der Apps besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen abzustimmen. Sie können die Installation von Cookies ablehnen, aber dann werden einige Teile unserer Websites und (mobilen) Applikationen nicht oder nicht optimal funktionieren. Wenn Sie im Banner auf "Ja, ich akzeptiere Cookies" klicken, erteilen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Einsatz von Cookies in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen, indem Sie Ihre Cookie-Auswahl anpassen. Nachstehend finden Sie nähere Informationen über die Verwendung von Cookies durch die KBC und die Möglichkeit, Ihre Cookie-Auswahl anzupassen.

Nähere Informationen über die Datenschutzpolitik der KBC finden Sie in der KBC-Datenschutzerklärung. Darin finden Sie u.a. Informationen über Ihre Rechte, wenn Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, u.a. durch die Verwendung von Cookies.

1. Was sind cookies?

Cookies sind kleine Daten- oder Textdateien, die auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Gerät installiert werden, wenn Sie eine Website besuchen oder eine (mobile) Applikation verwenden. Cookies sorgen dafür, dass Sie zu verschiedenen Zwecken erkannt werden (siehe Punkt 2), z.B. um Ihren Besuch auf unseren Websites angenehmer zu machen, indem Ihre Sprachauswahl gespeichert wird.

2. Welche Arten von Cookies gibt es?

Die nachfolgenden Informationen über die Arten von Cookies sind allgemeiner Art. Konkretere Informationen über die Cookies, die KBC verwendet, finden Sie unter Punkt 4.

A. Temporäre Cookies

Temporäre Cookies werden nur vorübergehend auf Ihrem Browser gespeichert. Sobald Sie Ihren Browser schließen und verlassen, werden diese Cookies gelöscht.

B. Permanente Cookies

Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Gerät, auch wenn Sie den Browser oder die Applikation schließen. Dank permanenter Cookies werden Sie erkannt, wenn Sie die Website später erneut besuchen. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis ihr Enddatum erreicht wird, ein neues Cookie installiert wird, oder bis Sie sie löschen.

C. Erstanbieter-Cookies

Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die die KBC verwaltet und die der besuchten KBC-Website oder der verwendeten KBC-Applikation eigen sind.

D. Drittanbieter-Cookies

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die durch eine dritte Partei verwaltet und installiert werden, während Sie eine KBC-Website besuchen oder während Sie eine KBC-Applikation verwenden. Drittanbieter-Cookies sorgen also dafür, dass bestimmte Angaben über Ihren Besuch auf unserer Website an Dritte versandt werden. Drittanbieter-Cookies können auch für Reklame verwendet werden, wodurch Ihnen angepasste Anzeigen gezeigt werden können. In diesem Fall handelt es sich um Werbecookies.

E. Notwendige Cookies

F. Leistungscookies

Wir verwenden Leistungs- und Analyse-Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Websites und Applikationen verwenden (besuchte Seiten, durchschnittliche Dauer des Besuchs usw.), um das Funktionieren dieser Websites/Applikationen allgemein zu verbessern.

G. Funktionalitätscookies

Funktionalitätscookies vereinfachen den Besuch einer Website und machen Ihnen das Surfen angenehmer. Diese Cookies sorgen zum Beispiel dafür, dass sich eine Website oder eine Applikation bestimmte Einstellungen merken können, wie z. B. Ihre Präferenzen im Bereich Sprache, Layout oder Farben. Wir verwenden Funktionalitätscookies, um Ihnen mehr Komfort zu bieten.

H. Werbe- und Marketing-Cookies

Werbe- und Marketing-Cookies werden verwendet, um Informationen über das Surfverhalten von Websitebenutzern zu sammeln, um ihnen Reklame oder Websiteinhalte anzubieten, die ihren Interessen entsprechen.

I. Tracking-Cookies

Tracking-Cookies werden verwendet, um das Surfverhalten von Websitebenutzern auf mehreren verschiedenen Websites zu verfolgen, um Verhaltensweisen oder Informationen auf den besuchten Websites zu sammeln.

3. Wie kann Ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

A. Auf unserer Website

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf unserer Website auf „Cookie-Einstellungen ändern“ klicken. Unter „Nähere Informationen über Cookies“ können Sie angeben, dass Sie keine Cookies mehr wünschen.

Beachten Sie, dass die KBC laut Gesetz bestimmte Arten von Cookies ohne Ihre Zustimmung benutzen darf. Beispiel: Cookies die für die Authentifizierung in einer Session oder für Ihre Sicherheit erforderlich sind.Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, wirkt sich das auf diese Cookies nicht aus.

Die KBC darf auch bestimmte Performance-Cookies für Globalanalysen verwenden, ohne dass Sie dem zustimmen. Diese Cookies können Sie jedoch jederzeit über Ihre Browsereinstellungen ablehnen oder löschen (siehe unten Punkt B). Die Performance-Cookies von Clicktale (siehe Punkt 4) können Sie leicht ausschalten, indem Sie hier klicken.

B. In Ihren Browsereinstellungen

Über Ihre Browsereinstellungen können Sie die Installation von Cookies ablehnen. Sie können jederzeit alle installierten Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Geräten löschen. Auf der folgenden Website finden Sie für die am häufigsten benutzten Browser die Vorgehensweise, um Cookies abzulehnen: http://www.aboutcookies.org/.

Nähere Informationen finden Sie auch unter folgenden Links:

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Weiterführende Produkte