Kredite für Betriebsausstattung vergleichen

Welcher Kredit entspricht am besten Ihren Wünschen?

Kredite für Betriebsausstattung vergleichen

Welcher Kredit entspricht am besten Ihren Wünschen?

Wie finanziere ich meine Betriebsausstattung?

Als Unternehmer brauchen Sie Betriebsausstattung. Schon bei der Gründung Ihres Unternehmens, aber auch, wenn Sie die Produktion oder Produktivität Ihres Unternehmens steigern wollen. Zur Betriebsausstattung (oder Betriebsmaterial) gehören materielle Sachen wie Büromöbel, Hardware, Software, medizinisches Material, Gabelstapler, Kräne, Druckpressen usw.

Die KBC bietet Ihnen vier verschieden Lösungen zum Finanzieren Ihrer Investition in Material, das zu Betriebszwecken verwendet wird. Nämlich: Finanzierungsleasing, Renting, Investitionskredite und Rollover-Kredite.

Welcher Kredit entspricht am besten Ihren Wünschen? Hier ein detaillierter Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten:

 

Finanzierungsleasing

Renting Investitionskredit Rollover-Kredit
Mindestkreditbetrag 5.000 Euro, ohne MwSt. 5.000 Euro, ohne MwSt. nicht zutreffend

250.000 Euro (Kreditlinienbetrag)

10.000 Euro (Betrag Kapitaltilgung)

Laufzeit Standardmäßig 2 bis 5 Jahre Standardmäßig 2 bis 5 Jahre

Standardmäßig 2 bis 10 Jahre

Immer je nach wirtschaftlicher Nutzungsdauer der Investition

Zinssatz Fest Fest

Variabel oder fest

Marge auf Euribor mit zwischenzeitlicher Margenanpassung

Zinsbetrag

Nur Zinsen für das ausstehende Kapital

Nur Zinsen für das ausstehende Kapital

Nur Zinsen für den aufgenommenen Betrag

Nur Zinsen für den aufgenommenen Betrag

Vorfinanzierung Mehrwertsteuer
Vollfinanzierung

Teilweise eigener Beitrag erforderlich

Teilweise eigener Beitrag erforderlich

Aufnahmen Aufnehmbar in einem Mal
Teilzahlungen an Lieferanten möglich
Aufnehmbar in einem Mal
Teilzahlungen an Lieferanten möglich
Aufnehmbar in Tranchen oder in einem Mal

Betrag und Dauer von Aufnahmen können an die Liquiditätsposition des Unternehmens angepasst werden.

Rückzahlungen   

Wahl des Tilgungsplantyps und der Frequenz der Rückzahlungen

Wahl des Tilgungsplantyps und der Frequenz der Rückzahlungen Wahl des Tilgungsplantyps, der Frequenz der Rückzahlungen und des Datums der ersten Rückzahlungen Flexibilität: Kostenlose Änderung der Roll-over-Periode
Restwert ≤ 15% des Investitionsbetrags
Nach dem Ausüben der Kaufoption werden Sie Eigentümer.
≥ 16% des Investitionsbetrags
Nach dem Ausüben der Kaufoption werden Sie Eigentümer.
Werden Sie Eigentümer des Betriebsmaterials?

Sicherheit Das Objekt Das Objekt Je nach Kreditbetrag und Risiko Je nach Kreditbetrag und Risiko
Investitionsbelege bei der Aufnahme


Buchhalterische Verarbeitung In der Bilanz
Aktivieren und abschreiben
In der Ergebnisrechnung
Als Kosten verbuchen
In der Bilanz
Aktivieren und abschreiben
In der Bilanz
Aktivieren und abschreiben
  Finanzierungsleasing Renting Investitionskredit Rollover-Kredit

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Weiterführende Produkte

Neue Pläne für Ihr Unternehmen?

Neue Pläne für Ihr Unternehmen?

  • Kredite vergleichen und beantragen
  • Via KBC Touch, Tel., Chat oder Filiale
  • Jetzt mit günstigem persönlichem Tarif
Rollover-Kreditlinie

Rollover-Kreditlinie

Planen Sie Investitionen mit einem kommerziellen Zweck? Wie die Übernahme eines Firmenwerts? Entscheiden Sie sich für die KBC-Rollover-Kreditlinie. Und finanzieren Sie Ihre Investition in Aktiva mittel- oder langfristig.
Kredite für Firmenwagen vergleichen

Kredite für Firmenwagen vergleichen

Welche Kredite gibt es für Firmenwagen? Erfahren Sie, was Renting, Leasing und Investitionskredite unterscheidet.
Der Agroflex-Kredit

Der Agroflex-Kredit

Für die Anschaffung von Betriebsausstattung oder einer Immobilie können Sie als Landwirt oder Gärtner auf den Agroflexkredit rechnen. Ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittener Kredit.