KBC-Business PRO

ab 39 Euro/Jahr
  • Kostenloses Privatkonto inklusive
  • Halten Sie Ihre geschäftlichen und privaten Konten getrennt
  • Einfach online eröffnen (mit itsme®) und noch heute die erste Transaktion ausführen
Eröffnen Sie Ihr Geschäftskonto mit einem kostenlosen Privatkonto dazu

Warum ein Geschäftskonto?

Gründen Sie ein eigenes Unternehmen? Oder ein zweites Unternehmen? Dazu benötigen Sie ein Geschäftskonto. Damit behalten Sie nicht nur die Übersicht über die Zahlungen Ihrer Kunden, sondern können auch ganz einfach Ihre Lieferanten bezahlen und Ihre geschäftlichen und privaten Zahlungen getrennt halten.
Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu unseren komfortablen Online-Banking-Tools, mit denen Sie Ihre Bankangelegenheiten auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone regeln können.

Bin ich verpflichtet, ein Geschäftskonto zu eröffnen?

Ein Geschäftskonto ist obligatorisch, wenn Ihr Unternehmen eine Gesellschaft ist. Wenn Sie eine Einpersonengesellschaft haben, ist ein Geschäftskonto nicht obligatorisch, aber empfehlenswert, da Sie so Ihre geschäftlichen und privaten Zahlungen getrennt halten.

Sobald Sie eine Transaktion für private Zwecke durchführen, gilt dieses Konto als teils geschäftlich, teils privat. In diesem Fall können die Steuerbehörden es auch einsehen. Es kostet zudem viel Zeit und Geld, um bei einem privaten (oder gemischten) Konto zu markieren, welche Transaktion für das Unternehmen und welche für Sie selbst war. Darüber hinaus muss Ihr Buchhalter mehr Zeit mit der Verarbeitung dieser Ausgaben verbringen. Auch das kostet Geld.

Um es Ihnen leicht zu machen, hat die KBC das KBC-Twin-Angebot eingeführt. Wir helfen Ihnen damit, Ihre privaten und geschäftlichen Bankangelegenheiten einfach voneinander zu trennen, und das ohne zusätzliche Kosten. Damit sind zudem einige Vorteile verbunden:

  • Der komplette Beitrag für das Twin-Angebot ist steuerlich abzugsfähig.
  • Sie können ganz einfach zwischen Ihren privaten und geschäftlichen Angelegenheiten hin und her wechseln.

Standardleistungen des KBC-Business PRO -Kontos

  • Ein geschäftliches Girokonto
  • Ein kostenloses Privatkonto (Das KBC-Twin-Angebot gilt automatisch, wenn Sie ein Konto in KBC Touch, KBC Mobile oder im KBC Business Dashboard eröffnen.)
  • Eine KBC-Debitkarte
  • Unbegrenzte Anzahl manueller und elektronischer Transaktionen
  • Zugang zu KBC Touch: Online-Banking auf Ihrem Computer und Tablet
  • Zugang zu KBC Mobile: Online-Banking auf Ihrem Smartphone

Unser Vorteilspaket als optimaler Start für Ihr Unternehmen

Eröffnen Sie als Existenzgründer ein Geschäftskonto bei der KBC? Dann können Sie dank des Boostpacks mehr als 2 000 Euro sparen. Entdecken Sie alles zu diesem Vorteilspaket für einen optimalen Start Ihres Unternehmens.

Was kostet das?

KBC-Business PRO ohne Kreditkarte

39 Euro im Jahr

KBC-Business PRO mit einer KBC-Mastercard Business Essential 54 Euro im Jahr
KBC-Business PRO mit einer KBC-Mastercard Business Extra 69 Euro im Jahr
Zusätzliche KBC-Debitkarte
9 Euro im Jahr

Mehr Info