Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie andere Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie die Experten von KBC Live oder eine Filiale in Ihrer Nähe.

Das Coronavirus greift immer mehr um sich. Angesichts dieser sich schnell ändernden Situation hatten wir schon mitgeteilt, dass unsere Filialen nur nach Terminvereinbarung zu besuchen sind, wir aber sonst ohne physischen Kontakt weiterhin erreichbar bleiben. Dennoch haben viele Kunden verständlicherweise Fragen über den Verlauf Ihrer Bank- und Versicherungsangelegenheiten.

Da wir unsere Kunden in dieser Ausnahmesituation weiterhin so gut wie möglich informieren wollen, haben wir eine Liste mit häufig gestellten Fragen zusammengestellt.

Haben Sie eine spezifische Frage, finden die Antwort aber nicht in der Liste? Bitte senden Sie dann Ihre Frage an corona@kbc.be. Wir stehen bereit, um Ihnen so gut wie möglich zu helfen.

Allgemeinere Informationen über das Coronavirus finden Sie auf der Website des Föderalen Öffentlichen Dienstes Volksgesundheit.

Schnell zu näheren Infos über

Erreichbarkeit

Bleiben meine Bankfiliale und mein Versicherungsagent erreichbar? Und welches sind die Öffnungszeiten?

Seit Mittwoch, 18. März, sind unsere Filialen und Agenturen nur noch nach Terminvereinbarung zugänglich. Sie können Ihre KBC-Filiale unter deren allgemeiner Telefonnummer erreichen.

Auch Ihr Versicherungsagent bleibt telefonisch erreichbar. Die Telefonnummer Ihres Versicherungsagenten finden Sie auf der Website unter "KBC in Ihrer Nähe", in KBC Mobile unter "Ihre Kontakte" und in KBC Touch% unter "Kontakt".

Kann KBC Live mir helfen? Welches sind die Öffnungszeiten?

Sie können unsere Experten von KBC Live über unsere App KBC Mobile oder telefonisch unter 078 353 138 zwischen 8 und 22 Uhr und auch samstags zwischen 9 und 17 Uhr kontaktier​en.

Zahlungen

Wie beschränke ich während dieser Coronakrise die Risiken beim Empfangen von Geld?

Laut FÖD Volksgesundheit gibt es keine Ansteckungsgefahr durch das Berühren von Bargeld. Elektronisch bezahlen wird aber empfohlen. So respektieren Sie den sozialen Abstand.

Kredite

Welche Unterstützungsmaßnahmen gibt es für mich als Unternehmer?

Auf der Website des VLAIO finden Sie eine aktuelle Übersicht der Unterstützungsmaßnahmen:

> Mehr entdecken

Wie kann ich einen Zahlungsaufschub für meinen Investitionskredit beantragen?

Finanzminister Alexander De Croo, die Belgische Nationalbank und Febelfin haben angekündigt, dass man Unternehmen finanziell unterstützen wird, wenn sie aufgrund der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten. So ist es in bestimmten Fällen möglich, einen Zahlungsaufschub für den Firmenkredit bis zum 31. Dezember 2020 zu beantragen.

> Zahlungsaufschub beantragen

Kann ich einen Zahlungsaufschub für andere Kredite als Investitionskredite (Kassenkredite, Leasing, Rollover-Kredite,...) beantragen?

Für Investitionskredite können Sie auf unserer Website einen Zahlungsaufschub beantragen:

> Zahlungsaufschub beantragen

Suchen Sie nach einer Lösung für andere Kreditformen wie Leasing, Renting, Rollover-Kredite oder Kassenkredite? Wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner oder an KBC Live (zwischen 8 und 22 Uhr und auch samstags zwischen 9 und 17 Uhr).

Kann ich die Vorauszahlung meiner Steuern aufschieben?

Ja, gemeinsam können wir eine Lösung finden, um die Vorauszahlung Ihrer Steuern aufzuschieben.

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner, Ihre KBC-Filiale oder KBC Live unter 078 353 138 (von 8 bis 22 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr).

Wie kann ich, infolge der Corona-Krise, einen zusätzlichen Kredit mit Staatsgarantie beantragen?

Beantragen Sie zunächst einen Zahlungsaufschub für Ihre derzeitigen Investitionskredite. Danach können Sie einen zusätzlichen Kredit beantragen.

> Beantragen Sie einen Zahlungsaufschub für Ihren Investitionskredit

Reicht der Zahlungsaufschub nicht aus und brauchen Sie einen zusätzlichen Kredit?

> Beantragen Sie einen zusätzlichen Kredit mit Staatsgarantie

Versichern

Allgemeine Informationen

Welche Unterstützungsmaßnahmen kann ich für meine Versicherungen erhalten?

Die KBC Bank & Versicherung hat mit der Branche vereinbart, in diesen schwierigen Zeiten Unterstützungsmaßnahmen zu ergreifen. Auf diese Weise werden wir weiterhin für den Schutz der Mitarbeiter im Falle von vorübergehender Arbeitslosigkeit sorgen. Darüber hinaus suchen wir gemeinsam nach einer finanziellen Atempause für Zahlungen, damit die wirtschaftlichen Aktivitäten der Unternehmer versichert bleiben können. Schauen Sie sich unbedingt die folgenden Fragen und Antworten an.

Haben Sie Fragen? Ihr Versicherungsagent oder Ihr Vermittler kann Ihnen jederzeit weitere Unterstützung bieten.

Ich habe Schwierigkeiten, meine Versicherung als Unternehmer zu bezahlen. Kann ich dafür einen Aufschub bekommen?

Wir verstehen, dass Sie als Unternehmer Schwierigkeiten bei der Zahlung Ihrer Prämien haben können. Wenden Sie sich an Ihren Versicherungsagenten oder Ihren Vermittler, der die Möglichkeiten mit Ihnen besprechen und Sie entsprechend beraten kann.
 

Haftung

Bin ich als Arzt oder Pflegekraft versichert, wenn ich außerhalb meiner normalen Disziplin eingesetzt werde?

Haben Sie eine KBC-Police Medizinische Berufe und Heilhilfsberufe?

Dann sind Sie aufgrund der außergewöhnlichen Situation als Arzt oder Pflegekraft* versichert, wenn Sie außerhalb Ihrer Disziplin zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 eingesetzt werden. Dies gilt auch für Fernkonsultationen, z. B. über Skype oder Telefon.

Wichtig: Sind Sie auf Ihren Namen versichert? Dann müssen Sie Ihre eigene Versicherung in Anspruch nehmen. Haben Sie keine eigene Versicherung? Dann können Sie sich an die Versicherung der Institution wenden, für die Sie Ihre Tätigkeit ausüben.

* Gemeint sind damit auch Studenten der Medizin und Krankenpflege.

Während der Coronakrise liefere ich Mahlzeiten ins Haus. Bin ich mit meiner Firmenpolice ZH und Arbeitsunfälle versichert?

Ja, um Catering-Unternehmen in dieser Zeit zu unterstützen, sind Hauslieferungen von Mahlzeiten ohne Zusatzprämie in den Firmenpolicen ZH und Arbeitsunfälle versichert.

Ich liefere während der Coronakrise ins Haus. Bin ich mit meiner Firmenpolice ZH und Arbeitsunfälle versichert?

Ja, um Unternehmen in dieser Zeit zu unterstützen, sind Hauslieferungen ohne Zusatzprämie in den Firmenpolicen ZH und Arbeitsunfälle versichert.

Ich eröffne mein Geschäft wieder und erweitere vorübergehend meine Terrasse für den Sommer. Bin ich dafür versichert?

Ist Ihr öffentlicher Raum, innen und außen, größer als 50 Quadratmeter? Dann sind Sie gesetzlich verpflichtet, sich dafür zu versichern. In diesem Fall raten wir Ihnen, sich an Ihren Versicherungsagenten zu wenden.

Personal

Ich habe Mitarbeiter, die vorübergehend arbeitslos sind. Muss ich noch Prämien für eine Gruppenversicherung bezahlen?

Für die Gruppenversicherung müssen im Prinzip keine Prämien mehr bezahlt werden. Aber die zusätzlichen Deckungen, z. B. zur Arbeitsunfähigkeit, hören in diesem Fall auf,obwohl sie vielleicht gerade jetzt notwendig sind. In der gegenwärtigen Situation der vorübergehenden Arbeitslosigkeit ist dies gerade nicht wünschenswert.

Deshalb können Sie sich dafür entscheiden, die Prämie weiter zu zahlen, möglicherweise mit Zahlungsaufschub. Brauchen Sie Beratung? Wenden Sie sich an Ihren Versicherungsagenten oder Ihren Vermittler.
 

Ich habe Mitarbeiter, die vorübergehend arbeitslos sind. Können sie noch die kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung in Anspruch nehmen?

Die kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung gilt weiterhin. Ist es finanziell schwierig, diese Prämien zu bezahlen? Bitte kontaktieren Sie Ihren Versicherungsagenten, um die Möglichkeiten zu besprechen.
 

Meine Mitarbeiter arbeiten während der Coronakrise zu Hause. Sind sie dann im Rahmen Ihrer Arbeitsunfallversicherung versichert?

Ja, aufgrund der außergewöhnlichen Umstände sind Ihre Mitarbeiter vorübergehend für die Arbeit von zu Hause aus in der Arbeitsunfallversicherung ihres Arbeitgebers versichert. Sie brauchen dafür nichts zu unternehmen.

Wichtig: Dies ist eine vorübergehende Erweiterung Ihrer Police und gilt nur während der Zeit der Regierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Coronakrise. Wollen Sie auch danach die Heimarbeit Ihrer Mitarbeiter versichern? Dann müssen Sie die Erweiterung Heimarbeit in Ihre Police aufnehmen lassen.

 

Gesundheit

Sind die Kosten meines Krankenhausaufenthaltes versichert, wenn ich in ein ausländisches Krankenhaus eingeliefert werde?

Im Falle eines Krankenhausaufenthaltes im Ausland hängt dies von den allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Unter den derzeitigen Bedingungen sind die Kosten für einen Krankenhausaufenthalt (begrenzt) versichert. Auch wenn Sie trotz negativer Reisehinweise des Auswärtigen Amtes in ein Risikogebiet gereist sind, wird die KBC bei einem Krankenhausaufenthalt infolge einer Coronarinfektion die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehenen Leistungen erbringen.

Mein geplanter Krankenhausaufenthalt wurde aufgrund der Coronarmaßnahmen verschoben. Was bedeutet das für die Vorkosten meiner Krankenhausaufenthaltsversicherung?

Eine Krankenhausaufenthaltsversicherung versichert normalerweise sowohl Ihren Krankenhausaufenthalt als auch die damit verbundenen Kosten, die dem Krankenhausaufenthalt vorausgehen und folgen, während der so genannten Vor- und Nachsorgezeit.

KBC Versicherungen% wird die Bedingungen bezüglich der Dauer der Vor- und Nachsorgezeit vorübergehend breiter anwenden. So wird die Vorperiode gemäß der ersten Registrierung beibehalten und somit bis zur eigentlichen Aufnahme ausgedehnt.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, teilen Sie uns bitte unbedingt Ihren neuen Termin für den Krankenhausaufenthalt über KBC Mobile oder KBC Touch mit, oder rufen Sie 0800 900 68 an (Option 1).

Wegen der Coronakrise stehe ich unter Quarantäne. Bin ich im Rahmen meiner Versicherung Garantiertes Einkommen versichert?

Sie erhalten nur dann eine Leistung, wenn Sie mit Corona infiziert sind und das mit den nötigen Attesten belegen können. Bei wirtschaftlichem Verlust oder einer präventiven Quarantäne bekommen Sie keine Leistungen.

Deckt meine Versicherung Garantiertes Einkommen eine Corona-Infizierung?

Ja, Sie erhalten eine Leistung, wenn Sie sich mit Corona infiziert haben und die Karenzzeit abgelaufen ist.

Wichtig: Sie müssen uns die nötigen Atteste zum Beleg vorlegen. Sie erhalten also keine Leistung bei einer präventiven Quarantäne.

Deckt meine Krankenhausaufenthaltsversicherung eine Corona-Infizierung?

Ja, bei Aufnahme in ein belgisches Krankenhaus sind Sie immer versichert. Werden Sie im Ausland in ein Krankenhaus aufgenommen? Auch dann sind Sie (begrenzt) versichert. Prüfen Sie in dem Fall die Allgemeinen Bedingungen Ihrer Versicherung.

Deckt meine Krankenhausaufenthaltsversicherung eine Aufnahme wegen einer Corona-Infizierung in ein ausländisches Krankenhaus?

Ja, Sie sind in dem Fall (begrenzt) versichert. Prüfen Sie die Allgemeinen Bedingungen Ihrer Versicherung.

Ich reise gegen den Rat des Außenministeriums in ein Risikogebiet und infiziere mich dort mit Corona. Deckt meine Krankenhausaufenthaltsversicherung eine Aufnahme in ein ausländisches Krankenhaus?

Ja, Sie sind in dem Fall (begrenzt) versichert. Prüfen Sie die Allgemeinen Bedingungen Ihrer Versicherung.

Mein Krankenhausaufenthalt hat stattgefunden, die Nachbehandlung (z. B. Krankengymnastik) wurde wegen Corona jedoch eingestellt. Welche Kosten versichert meine Krankenhausaufenthaltsversicherung noch nach meinem Krankenhausaufenthalt?

Eine Krankenhausaufenthaltsversicherung versichert grundsätzlich zwei Sachen:

  • Ihren Krankenhausaufenthalt
  • Die mit Ihrem Krankenhausaufenthalt verbundenen Vor- und Nachbehandlungskosten (während der sogenannten Vor- und Nachbehandlungsperiode).

KBC Versicherungen verlängert die Periode, in der Sie für die Nachbehandlung versichert sind, vorübergehend. Sie sind demnach bis zu 3 Monate zusätzlich nach Ihrem Krankenhausaufenthalt für die Kosten der Nachbehandlung versichert, wenn Ihr Krankenhausaufenthalt vor dem 18. Mai 2020 stattfand.

Sind Sie in dieser Situation? Lassen Sie uns das dann wissen. Senden Sie eine E-Mail an schade.hospitalisatie@verz.kbc.be oder rufen Sie uns unter der Nummer 0800 900 68 (Option 2) an.

Kraftfahrzeuge

Ich musste mit dem Auto zur technischen Kontrolle, die aber wegen der COVID-19-bedingten Regierungsmaßnahmen geschlossen ist. Was sind die Folgen für meine Autoversicherung?

Ihr Fahrzeug bleibt versichert, wenn Sie einen Unfall haben und aufgrund der Regierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Coronakrise nicht rechtzeitig zur technischen Kontrolle fahren konnten.
Weitere Informationen über die Gültigkeit Ihrer technischen Kontrolle:
Flandern: https://www.gocavlaanderen.be/nl/p/autokeuring
Brüssel: https://mobilite-mobiliteit.brussels/en/node/1528
Wallonie: https://www.autosecurite.be/news/informations-coronavirus/

Reisen

Mein Flug wurde von der Fluggesellschaft gestrichen. Worauf habe ich Anspruch?

Diese Kosten werden nicht durch unsere Reiserücktrittsversicherungen erstattet. Wenden Sie sich an das Reisebüro, den Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaft, um eine Rückerstattung, Änderung oder Verschiebung Ihrer Reise zu erhalten.

Die europäische Gesetzgebung erlegt den Fluggesellschaften in der Europäischen Union bestimmte Verpflichtungen auf. Weitere Informationen über Ihre Rechte im Falle einer Annullierung durch eine Fluggesellschaft finden Sie auf der Website des FÖD.
 

Darf ich noch ins Ausland?

Am Besten befolgen Sie die Richtlinien der Regierung.

Ich muss eine Reise annullieren. Kann ich meine Reiserücktrittsversicherung für eine Erstattung in Anspruch nehmen?

Wir haben eine ausführliche Seite mit häufig gestellten Fragen zur Reiseversicherung:

> Mehr entdecken

Ich muss meine Reise wegen Corona absagen. Gibt meine Reiserücktrittsversicherung mir Anspruch auf eine Entschädigung?

Mit einer Reiserücktrittsversicherung erhalten Sie in bestimmten Fällen eine Entschädigung, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen. Am besten wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, Ihren Reiseveranstalter oder Ihr Beförderungsunternehmen, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen.

Die folgenden Fälle sind keine gültigen Gründe für eine Entschädigung:

  • Der Ausbruch des Coronavirus im Bestimmungsland
  • Eine Reisewarnung der belgischen Regierung
    ein Verbot der Einreise in das Bestimmungsland aufgrund 
  • Des Coronavirus.

Haben Sie selbst eine Reise organisiert?

Kontaktieren Sie die verschiedenen Dienstleister (Fluggesellschaft, Hotel usw.), um die Möglichkeiten zu besprechen.

Für Ihre Aufenthaltskosten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Hotels. Bei manchen Hotels kann man bis ganz kurz vor dem Aufenthalt kostenlos stornieren. Andere stellen bei einem Nichterscheinen die erste Übernachtung in Rechnung.

Haben Sie einen Rabatt erhalten, weil Sie früh gebucht haben? Dann können Sie normalerweise nicht stornieren.

Wollen Sie mehr über die Reiserücktrittsversicherung erfahren?

> Erfahren Sie mehr

Andere Fragen

Ich habe Probleme mit den Einzahlungen für die Altersvorsorge. Muss ich diese zahlen?

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Zahlungen zu tätigen, wenden Sie sich am besten an Ihren Versicherungsagenten, um mögliche Lösungen zu besprechen. Die Nichtzahlung der Prämie kann Auswirkungen haben, zu denen Sie Ihr Versicherungsagent am besten berät.
 

Welche Auswirkung hat eine Freistellung oder ein Aufschub von Zahlungen der Sozialversicherungsbeiträge auf die steuerliche Absetzbarkeit meiner FZPS-Prämien?

Zahlungsaufschub für Sozialbeiträge:
Wenn Sie für ein oder zwei Quartale Zahlungsaufschub für Ihre Sozialbeiträge (sowohl für die üblichen Quartalsbeiträge als auch für die Regularisierungen) erhalten haben und diese erst im Jahr 2021 bezahlen, dann ist Ihre Prämie für die FZPS in diesem Jahr nicht steuerlich absetzbar. Sie können dies vermeiden, indem Sie alle Ihre Sozialbeiträge für 2020 doch noch vor Jahresende bezahlen.

Befreiung für Sozialbeiträge
Wenn Sie für ein oder mehrere Quartale des Jahres 2020 eine Befreiung für Ihre Sozialbeiträge erhalten, ist Ihre Prämie für die FZPS in diesem Jahr nicht steuerlich absetzbar. Sie können erwägen, die FZPS-Prämie in diesem Jahr nicht zu zahlen, aber das bedeutet, das Sie auch einen geringeren Betrag für Ihre zusätzliche Altersversorgung aufbauen. Beachten Sie, dass Sie nicht die steuerlich absetzbare Höchstprämie zahlen müssen, ein niedrigerer Betrag (mindestens 288 Euro im Jahr) ist auch möglich.

Allgemeine Fragen

Wie vermeide ich die Verbreitung von COVID-19 bei der Arbeit?

Der FÖD Beschäftigung hat zusammen mit den Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften einen praktischen Leitfaden verfasst, um die Verbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz zu verhindern.

Sie finden hier verschiedene Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen auf sichere Art und Weise neu starten können. Darin stehen auch allgemeine Richtlinien zur Vermeidung der Verbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz.

> Mehr erfahren (auf Französisch)

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchten?

Senden Sie dann Ihre Frage an corona@kbc.be. Wir stehen bereit, um Ihnen so gut wie möglich zu helfen.

FAQ für Arbeitnehmer

Haben Sie als Arbeitnehmer Fragen zu Ihrer KBC-Gruppenversicherung? Werfen Sie einen Blick auf unsere häufig gestellten Fragen.
FAQ für Arbeitnehmer

KBC Deals

  • Bewerben Sie Ihr Unternehmen mit Deals in KBC Mobile
  • Ein großes Publikum erreichen
  • Selbst mit einem begrenzten Marketingbudget
KBC Deals

Die KBC sendet Ihre Dokumente digital im KBC Business Dashboard

Die KBC sendet Ihre Dokumente digital im KBC Business Dashboard

KBC-Flexims

Verwalten Sie Ihre Export- und Importtransaktionen, Ihre Bürgschaften und Bankgarantien.
KBC-Flexims
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.