KBC Business: häufig gestellte Fragen

Fragen? Die sind dazu da, um beantwortet zu werden.

KBC Business: häufig gestellte Fragen

Fragen? Die sind dazu da, um beantwortet zu werden.

Corporate Unternehmer?

Die Installation und der Gebrauch dieser App sind gebührenfrei. Wenn Sie KBC Business über ein kostenpflichtiges Netzwerk Ihres Mobilfunkbetreibers benutzen, dann sind zusätzliche Betreiberkosten möglich.

Die Anforderungen für die Benutzung der App KBC Business finden Sie auf der Seite „Ans Werk mit KBC Business“.

Systemanforderungen

Beachten Sie! Mobile Banking is nicht möglich auf rooted oder jailbroken devices.

Nein, Sie können sich als Benutzer nur auf einem Gerät registrieren.

Der Verwalter des KBC Business Dashboard in Ihrem Unternehmen muss die Aktivierungscodes für Sie im Business Dashboard anfordern. So können Sie die App auf Ihrem Smartphone aktivieren.

Ja, das geht! Jeder Benutzer kann das Aktivierungsverfahren (wie beschrieben auf der Seite „Ans Werk mit KBC Business“) durchgehen. Jeder Benutzer kann sich (auf ein und demselben Gerät) mit seiner Geheimzahl anmelden und danach wieder abmelden. Sie können außerdem mehrere Logins auf 1 Gerät speichern, sodass sich alle Benutzer einfach in der App anmelden können.

Der Verwalter des KBC Business Dashboard kann KBC Business für einen bestimmten Benutzer abstellen. Dieser Benutzer kann sich dann nicht mehr in der App anmelden. Klicken Sie dazu unter „Einstellungen“ auf „Benutzer verwalten“. Wählen Sie den Benutzer aus und klicken Sie auf „KBC Business einstellen“.

Wenn Sie die App KBC Business bereits auf einem anderen Gerät installiert hatten und jetzt ein neues Gerät haben, müssen Sie das Aktivierungsverfahren noch einmal durchgehen (wie beschrieben auf der Seite „Ans Werk mit KBC Business“).

Wenn Ihr Gerät gestohlen wurde oder Sie Ihr Gerät verloren haben, kontaktieren Sie so schnell wie möglich die Nummer 016 43 20 00, um Ihren KBC-Business-Vertrag sperren zu lassen. Wenn Sie danach KBC Business wieder benutzen wollen, müssen Sie das Aktivierungs- und Anmeldeverfahren noch einmal durchgehen (wie beschrieben auf der Seite „Ans Werk mit KBC Business“).

Ihr Kollege, der das KBC Business Dashboard für Ihr Unternehmen verwaltet, trägt Sie im Business Dashboard für KBC Business ein.

  • Ihre User-ID erhält dieser Verwalter in seinen eigenen Berichten. Er teilt Ihnen diese User-ID mit.
  • Ihr QR-Aktivierungscode wird Ihnen zugesandt:
    • In den „Berichten“ in Ihrem KBC Business Dashboard
    • Per E-Mail an Ihre persönliche oder berufliche E-Mail-Adresse, sofern sie uns bekannt ist. Sie können dies unter „Ihr Profil“ ändern.
    • Per Post an Ihre persönliche Adresse (mit einer Bearbeitungszeit von maximal 10 Tagen)

Sind Sie selbst Verwalter des Business Dashboard?
Dann können Sie sich die QR-Codes nur an Ihre persönliche oder berufliche E-Mail-Adresse (wenn wir sie kennen) oder per Post schicken lassen.

Die Geheimzahl für die Anmeldung in KBC Business muss aus 5 Ziffern bestehen. Buchstaben sind nicht zulässig.

Wenden Sie sich dazu an den Verwalter Ihres Business Dashboards. Er kann Aktivierungscodes für Sie anfordern, um eine neue Geheimzahl festzulegen. Anfragen sind unter Einstellungen > Benutzer verwalten möglich. Wählen Sie den Benutzer und dann die Option für den Fall, dass der Benutzer die Geheimzahl vergessen hat.
Die User-ID wird dem Verwalter in seinen „Berichten“ mitgeteilt. Er muss Ihnen die User-ID dann übermitteln.

Ihr QR-Aktivierungscode wird Ihnen zugesandt:

  • In den „Berichten“ in Ihrem KBC Business Dashboard
  • Per E-Mail an Ihre persönliche oder berufliche E-Mail-Adresse, sofern sie uns bekannt ist. Sie können dies unter „Ihr Profil“ ändern.
  • Per Post an Ihre persönliche Adresse (mit einer Bearbeitungszeit von maximal 10 Tagen)

Sind Sie selbst Verwalter des Business Dashboard?
Dann können Sie sich die QR-Codes nur an Ihre persönliche oder berufliche E-Mail-Adresse (wenn wir sie kennen) oder per Post schicken lassen.

Melden Sie sich in der App KBC Business (mit Ihrer aktuellen Geheimzahl) an und gehen Sie in der Menüleiste zu „Mehr“. Dann klicken Sie weiter bis „Profil“ und „Geheimzahl ändern“.

Ja, alle Konten in KBC Business Dashboard und der App KBC Business laufen parallel.

Sie können selbst manuell einen Empfänger bei Ihrer Überweisung in KBC Business eingeben. Hinweis: Dieser Empfänger wird nicht bei den Empfängern gespeichert.

Ja, wählen Sie dazu in KBC Business Ihre künftigen Transaktionen. Öffnen Sie die Transaktion im Detail. Im Detail-Fenster können Sie die Überweisung stornieren.

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden?

Gehen Sie dann kurz diese KBC Business-Fiche durch. Wenn Sie auch dort keine Antwort finden, nehmen Sie Kontakt mit einem KBC-Mitarbeiter auf.

Möchten Sie mehr über KBC Business wissen?

Weiterführende Produkte

KBC Business, die App für alle Ihre Geschäftskonten

Mit dieser gebührenfreien Applikation auf Ihrem Smartphone regeln Sie Ihre geschäftlichen Bankangelegenheiten, wo und wann immer Sie wollen.

Die ersten Schritte mit KBC Business

Installieren Sie die App KBC Business in einigen Schritten und los geht's!