Häufig gestellte Fragen zu Gruppenversicherungen

FAQ für Arbeitgeber

Häufig gestellte Fragen zu Gruppenversicherungen

FAQ für Arbeitgeber

KBC Business Dashboard

Was ist das KBC Business Dashboard?

Das KBC Business Dashboardist eine digitale Plattform, auf der Sie Ihre Gruppenversicherungen einfach verwalten können. Möchten Sie auch für Ihr Unternehmen Zugang zum KBC Business Dashboardhaben? Ihr KBC-Vermittler hilft Ihnen gern.

Wie kann ich das KBC Business Dashboardfür mein Unternehmen beantragen?

Dazu können Sie sich an Ihren KBC-Vermittler wenden. Er wird Ihnen gern weiterhelfen.

Mein Unternehmen nutzt bereits KBC Business Dashboard aber niemand hat Zugang zu den Gruppenversicherungsfunktionen.

Ihr KBC-Vermittler wird Ihnen dabei gern helfen. In Ihrem eigenen Unternehmen kann der Verwalter Ihres KBC Business Dashboard hinzufügen. Aber auch Ihr gesetzlicher Vertreter kann Benutzer mit einer Vollmacht zur Verwaltung bestimmter Policen autorisieren.

Welche Teile meiner Gruppenversicherung kann ich über das KBC Business Dashboard verwalten?

1. Arbeitnehmerdaten hinzufügen oder ändern

Im Menü 'Verwaltung Arbeitnehmer' können Sie die Daten einfach verwalten:

  • Neue Arbeitnehmer hinzufügen oder ausscheidende Arbeitnehmer melden
  • Registrierung von Änderungen der Beschäftigungsquote
  • Weitergabe oder Änderung von Daten zur Arbeitsunfähigkeit

2. Detaillierte Dateien anzeigen und herunterladen

Unter 'Dokumente und Dateien' finden Sie

  • Detaillierte Übersichten über die Prämien in einer praktischen CSV-Datei für jede Ordnung, pro Arbeitnehmer und pro Garantie. (Sowohl für die aktuelle Abrechnungsperiode als auch für Korrekturen früherer Abrechnungsperioden.)
  • LSS-Übersichten pro Quartal und pro Jahr
     

3. Details Ihrer KBC-Kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung ansehen

Unter 'Dokumente und Dateien' finden Sie eine Übersicht über

  • Die Prämien der Versicherten 
  • Jeder, der angeschlossen ist, aber noch nicht medizinisch akzeptiert wurde

4.  Nützliche Übersichten

Unter ‘Übersicht Gruppenversicherungen und Löhne‘ finden Sie praktische Übersichten:

  • Die Gruppenversicherungen aller Unternehmen in Ihrem Business Dashboard
  • Alle angeschlossenen Arbeitnehmer pro Police
  • Daten pro Arbeitnehmer wie Rentenreserven und versicherte Garantien

Ihre Gruppenversicherung im KBC Business Dashboard verwalten

Wo finde ich eine Übersicht über die meiner Gruppenversicherung angeschlossenen Arbeitnehmer?

1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard

2. Öffnen Sie 'Versicherungen' > 'Übersicht Gruppenversicherungen und Löhne'.

Möchten Sie mehr Details über einen bestimmten Arbeitnehmer erfahren? Suchen Sie ihn in der Liste und klicken Sie dann auf seinen Namen. Sie erhalten umgehend weitere Informationen über seine Rentenreserven und versicherten Garantien.

Möchten Sie mehr Einzelheiten über die pro Arbeitnehmer fälligen Prämien erfahren? Öffnen Sie 'Versicherungen' > 'Dokumente und Dateien' > 'Prämienübersicht der Gruppenversicherungen'

Wie können meine Arbeitnehmer sehen, wie viel sie bereits in ihrer Gruppenversicherung gespart haben? Sie können dies auf MyPension.be unter 'Meine Zusatzrente' oder auf der Jahresübersicht von KBC Versicherungen sehen. Hier finden Sie weitere Informationen für Arbeitnehmer.

Wo kann ich die Einzelheiten der von mir zu zahlenden Prämien einsehen?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie 'Versicherungen' > 'Dokumente und Dateien' > 'Prämienübersicht Gruppenversicherungen'

Pro Ordnung finden Sie eine Übersicht über die Prämien pro Arbeitnehmer und pro Garantie, sowohl für die aktuelle Abrechnungsperiode als auch für Korrekturen früherer Abrechnungsperioden.

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, wenn neue Dokumente verfügbar sind? Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unter Übersicht Aktionen ein.
 

Wo finde ich die Beträge, die ich für meine vierteljährliche Erklärung an das LSS benötige?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie 'Versicherungen' > 'Dokumente und Dateien' > 'Übersicht LSS'

Sie finden eine Übersicht über die Beträge, die Sie dem LSS pro Quartal und pro Jahr melden müssen, in einer praktischen CSV-Datei.

Möchten Sie über neue Dokumente per E-Mail informiert werden? Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unter 'Versicherung' > 'Dokumente und Dateien' > 'Übersicht Aktionen' ein.

Wie kann ich die neuen Bruttolöhne meiner Arbeitnehmer eingeben?

1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
2. Öffnen Sie 'Versicherungen' > 'Übersicht Gruppenversicherungen und Löhne' > Klicken Sie auf Ihre Gruppenversicherung > Löhne registrieren

Sie werden benachrichtigt, wenn ein Gehalt im Vergleich zum vorherigen Gehalt um mehr als 10% steigt oder um mehr als 5% sinkt. Wenn Sie auf Speichern klicken, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Daten gesendet wurden.

Wie schließe ich einen neuen Arbeitnehmer an?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie zu 'Versicherungen' > 'Verwaltung Arbeitnehmer' > + Neuer Arbeitnehmer >
  3. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie alle Daten eingegeben haben.

Wie melde ich das Ausscheiden eines Arbeitnehmers?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie zu 'Versicherungen' > 'Verwaltung Arbeitnehmer'
  3. Klicken Sie auf den Namen des Arbeitnehmers
  4. Tippen Sie auf das Feld 'Ausscheiden'.
  5. Tragen Sie alle Daten ein und klicken Sie auf 'Speichern'.

Wie melde ich den Tod eines Arbeitnehmers?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie 'Versicherung' > 'Verwaltung Arbeitnehmer'
  3. Klicken Sie auf den Namen des Arbeitnehmers.
  4. Klicken Sie auf 'Tod' und tragen Sie alle Details ein.
  5. Klicken Sie auf 'Speichern'.

Wie kann ich eine Änderung der Beschäftigungsquote eines Arbeitnehmers melden?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie zu 'Versicherungen' > 'Verwaltung Arbeitnehmer'.
  3. Suchen Sie den Arbeitnehmer und klicken Sie auf seinen Namen.
  4. Klicken Sie auf 'Beschäftigungsquote ändern' und geben Sie den Grund dafür an.
  5. Klicken Sie auf Speichern

Geht es um einen Arbeitnehmer, der nach langer Krankheit oder Abwesenheit während seiner Arbeitsunfähigkeit teilweise an die Arbeit zurückkehrt? Klicken Sie dann auf die Kachel 'Änderung Arbeitsunfähigkeit'.

Unter 'Geschichte/Zukunft' können Sie seine bisherige Beschäftigungsquote oder seine geplante Beschäftigung für die nächsten 3 Monate einsehen.

Wie melde ich die Arbeitsunfähigkeit eines Arbeitnehmers? Wie kann ich den Status seiner Arbeitsunfähigkeit ändern?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie zu 'Versicherungen' > 'Verwaltung Arbeitnehmer'.
  3. Suchen Sie den Arbeitnehmer und klicken Sie auf seinen Namen.
  4. Klicken Sie auf die Kachel 'Arbeitsunfähigkeit melden' und tragen Sie die Details ein.
  5. Klicken Sie auf 'Speichern'.

Bitte beachten Sie: Beinhaltet Ihre Gruppenversicherung eine zusätzliche Arbeitsunfähigkeitsversicherung oder eine Prämienbefreiung? In diesem Fall muss Ihr Arbeitnehmer das Formular 'Arbeitsunfähigkeitserklärung' ausfüllen und bei der KBC einreichen.

Wo finde ich das Formular 'Arbeitsunfähigkeitserklärung'?

Sie finden diese im KBC Business Dashboard auf demselben Bildschirm, wo Sie auch den Status der Arbeitsunfähigkeit Ihres Arbeitnehmers anpassen können.

Betrachten Sie das Formular hier. Ihr Arbeitnehmer muss es vollständig ausfüllen und an die KBC schicken.

Wie melde ich Adressänderungen?

  1. Melden Sie sich im KBC Business Dashboard an.
  2. Öffnen Sie zu 'Versicherungen' > 'Verwaltung Arbeitnehmer'.
  3. Suchen Sie den Arbeitnehmer und klicken Sie auf seinen Namen.
  4. Klicken Sie auf die Kachel 'Persönliche Daten ändern' und tragen Sie die Adressdaten ein.
  5. Klicken Sie auf 'Speichern'.

Wie melde ich eine Heirat oder Scheidung eines Arbeitnehmers?

Vorläufig können Sie dies nicht im KBC Business Dashboard erledigen. In der Zwischenzeit arbeiten wir weiter hinter den Kulissen, um Ihnen dies in Zukunft anbieten zu können. In der Zwischenzeit können Sie diese Änderungen per E-Mail bei Ihrem KBC-Vermittler oder dem Team, das Ihre Gruppenversicherung verwaltet, melden.

Was mache ich, wenn ein Arbeitnehmer in den Ruhestand geht?

Sie brauchen dafür nichts zu tun. Diese Information erhalten wir von den Behörden.

Wechselt Ihr Arbeitnehmer in das System der Arbeitslosigkeit mit Betriebszulage (dem früheren Vollzeit-Vorruhestand)? Dann müssen Sie uns Bescheid geben. Melden Sie sich dazu im KBC Business Dashboard an. Klicken Sie auf 'Versicherung' > 'Verwaltung Arbeitnehmer' > 'Ausscheiden'.

Wie erhalten Sie Zugang zu DB2P, der Datenbank für Zusatzrenten?

Wie erhalten Sie Zugang zu DB2P, der Datenbank für Zusatzrenten?

Sie können die DB2P auf der Website der Sozialsicherheit einsehen.

Tun Sie das zum ersten Mal? Dann müssen Sie sich registrieren. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie Eranova (das Kontaktzentrum der sozialen Sicherheit) unter 02 511 51 51, jeden Geschäftstag von 7 bis 20 Uhr.

Wie und wann sollte ich die FSMA über die individuellen Pensionszusagen für meine Arbeitnehmer informieren?

Sie sind verpflichtet, dies vor dem 31. März des folgenden Jahres zu tun. Sie können dies tun, indem Sie das Formular WAP-4 ausfüllen und an die FSMA, Congresstraat 12-14, 1000 Brüssel, schicken. Wenn Sie dieser Verpflichtung nicht nachkommen oder falsche Angaben machen, riskieren Sie eine Geldstrafe.
 

Wo finde ich eine Übersicht über die Gesamtfinanzierungshöhe meiner Gruppenversicherung?

Jedes Jahr geben wir Ihnen einen Überblick. Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie stehen, und Sie werden keine Überraschungen erleben. Wenn es ein Defizit gibt, werden wir es dort erwähnen.

Was ist die Mindestrenditegarantie?

Arbeitnehmer, die über ihren Arbeitgeber eine Gruppenversicherung abgeschlossen haben, haben Anspruch auf eine Renditegarantie. Das Gesetz verpflichtet die Arbeitgeber, mit ihren Gruppenversicherungen eine bestimmte Mindestrendite zu erzielen. Wir versuchen, Ihnen dabei zu helfen, indem wir eine attraktive Gesamtrendite anbieten.

Was kann ich tun, um eine Unterschreitung der Mindestrenditegarantie zu vermeiden?

Versuchen Sie, Ihre Prämien am Fälligkeitstag zu bezahlen. Schließlich wird die Mindestgarantie ab diesem Fälligkeitsdatum berechnet. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, uns zu informieren, sobald neue Arbeitnehmer angeschlossen werden oder ausscheiden.

Welche Konsequenzen hat der Einheitsstatus für Arbeiter und Angestellte für meine Gruppenversicherung? Muss ich dafür etwas tun?

Seit dem 1. Januar 2015 ist es den Arbeitgebern verboten, Arbeiter und Angestellte in der Gruppenversicherung unterschiedlich zu behandeln. Rentenpläne, die nach dem 1. Januar 2015 abgeschlossen werden, dürfen keine Diskriminierung enthalten. Bestehende Diskriminierungen in älteren Plänen müssen bis 2025 abgebaut werden.

Wer kann mir helfen?

Ihr KBC-Versicherungsagent oder KBC-Vermittler ist für Sie da. Wenn es einen Unterschied zwischen Arbeitern und Angestellten gibt, helfen wir Ihnen gerne bei der Erstellung eines Harmonisierungsplans. Damit versuchen wir, die Differenzen schrittweise, spätestens bis Januar 2025, zu beseitigen.

Fallen auch die Prämien, die ich als Arbeitgeber für die Gruppenversicherung meiner Arbeitnehmer zahle, unter die Lohnnorm?

Ja, die Arbeitgeberbeiträge für die Gruppenversicherung oder die kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung unterliegen der Lohnnorm.

Die Lohnnorm bestimmt den maximalen Spielraum für die Entwicklung der Lohnkosten, zusätzlich zum Index und zu den Gehaltserhöhungen. Für die Jahre 2019-2020 beläuft sich diese auf 1,1% der Bruttolohnsumme. Haben Sie Fragen dazu? Wenden Sie sich an das Sozialsekretariat Ihres Unternehmens.

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchten?

Ihr KBC-Vermittler hilft Ihnen gern.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht?Klicken Sie hier.