Instant-Überweisungen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Instant-Überweisungen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nachstehend finden Sie die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zum Thema Instant-Überweisung.

Was ist eine Instant-Überweisung?

Eine Instant-Überweisung ist eine Überweisung, die sofort ausgeführt und verarbeitet wird. Sind Sie der Empfänger? Dann erhalten Sie das Geld innerhalb weniger Sekunden und sehen Sie den Betrag sofort auf Ihrem Konto.

Instant-Überweisungen werden sofort ausgeführt, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Also auch nachts, am Wochenende, an Feiertagen und Bankschließtagen.

Instant-Überweisungen funktionieren nur bei Finanzinstituten, die dafür zusammenarbeiten. Sechzehn belgische Banken waren von Anfang an dabei. Dadurch sind 90% der Girokonten in Belgien instant erreichbar. Dieser Prozentsatz variiert von Land zu Land, abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Länder. In Zukunft werden noch mehr Banken in Belgien Instant-Überweisungen anbieten.

Warum introduzieren wir Instant-Überweisungen?

Sie erwarten eine Echtzeitübersicht über Ihre Ein- und Ausgehenden Zahlungen, den Stand Ihrer Konten und Ihr verfügbares Betriebskapital. Je schneller Überweisungen verarbeitet werden, desto genauer ist die Übersicht.

Sind Instant-Überweisungen bei der KBC möglich?

Mit KBC-Konten kann man sowohl Instant-Überweisungen empfangen als sie auch selbst tätigen. Vorläufig ist dies nur für Einzelüberweisungen möglich, noch nicht für Zahlungsdateien.

Sie können Instant-Überweisungen mit dem KBC Business Dashboard, KBC-Online for Business, KBC Reach oder der App KBC Business verschicken. Von ausländischen KBC-Konten kann man nur mit KBC Reach Instant-Überweisungen verschicken.

Wird meine Überweisung immer sofort ausgeführt?

Die KBC bearbeitet Ihre SEPA-Überweisungen maximal "instant" (d. h. so schnell wie möglich). Das Geld steht also sofort auf dem Konto des Empfängers. Ist die sofortige Ausführung nicht möglich, etwa weil die Empfängerbank nicht mitmacht? Dann ist das Geld auf jeden Fall noch am selben Tag bei der Empfängerbank, wenn Sie die Zahlung vor 16 Uhr* registriert haben.

* Eine Überweisung ist registriert, wenn die KBC sie von Ihnen korrekt unterzeichnet erhalten hat und sie vom Konto abgebucht werden kann. Dies an allen Wochentagen außer 1. Januar, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember.

Sie wollen sicher sein, dass Ihre Überweisung als Instant-Überweisung ausgeführt wird?

Wählen Sie dann die Option "Nur Instant" (nur für Zahlungen von belgischen Konten).

Ist die Instant-Ausführung nicht möglich? Dann wird die Überweisung nicht ausgeführt und werden Sie davon benachrichtigt.

Was sind meine Vorteile?

Ihre individuellen Zahlungen können Sie rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, als Instant-Überweisung ausführen und erhalten. Das Geld steht Ihnen oder dem Empfänger innerhalb von Sekunden zur Verfügung.

Übrigens brauchen Sie nichts zu tun, um den schnellsten Service zu bekommen. Die KBC bietet Ihnen dies nach Möglichkeit automatisch an.

Sind Instant-Überweisungen auch außerhalb Belgiens möglich?

Sie können Instant-Überweisungen an belgische und europäische Banken senden und diese von ihnen empfangen. Erfahren Sie, welche Banken an Instant Payments angeschlossen sind.

Kann ich als Kunde mit ausländischem KBC-Konto auch eine Instant-Überweisung vornehmen?

Ja, das geht mit KBC Reach.

Wie viel kostet eine Instant-Überweisung?

Die KBC bietet diesen Service immer ohne zusätzliche Kosten an.

Gibt es einen Höchstbetrag für Instant-Überweisungen?

Für Instant-Überweisungen zwischen belgischen Banken gibt es kein allgemeines Zahlungslimit. Für Instant-Überweisungen zwischen europäischen Banken gibt es ein allgemeines Limit von 100.000 Euro pro Transaktion (seit 1. Juli 2020). Banken können jedoch unter sich vereinbaren, dieses Limit nicht anzuwenden.

Jede teilnehmende Bank kann ihren Kunden eigene Limits setzen. KBC handhabt für ausgehende Instant-Überweisungen ein Transaktionslimit von 1 Million Euro. Größere Beträge stehen noch am selben Tag auf dem Empfängerkonto, wenn die Transaktion vor 16 Uhr* registriert wurde.

Das allgemeine Limit für Überweisungen in der App KBC Business bleibt erhalten.

* Eine Überweisung ist registriert, wenn die KBC sie von Ihnen korrekt unterzeichnet erhalten hat und sie vom Konto abgebucht werden kann. Dies an allen Wochentagen außer 1. Januar, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember.

Gibt es Änderungen bei den Kontoinformationen (CODA, CAMT & MT)?

Instant-Überweisungen sind an jedem Kalendertag möglich. Um Ihre Buchhaltung auf dem neuesten Stand zu halten, stellen wir Ihnen jetzt ohne zusätzliche Kosten eine tägliche Berichterstattung zur Verfügung.

Dies gilt auch für Wochenenden, Bankschließtage und Feiertage sowie für alle angebotenen Berichterstattungsprodukte:

  • CODA
  • SWIFT MT94x
  • CAMT.05x
  • Isabel-Berichte

Ihr E-Output bleibt unverändert. Sie erhalten Ihre Kontoauszüge weiterhin über CODA, CAMT oder MT.

Gibt es Änderungen für die Cashpools?

Die teilnehmenden belgischen KBC-Konten in Ihrem Cashpool werden jeden Kalendertag ausgeglichen. Auch am Wochenende, an Bankschließtagen und Feiertagen.

Für ausländische KBC-Konten ändert sich nichts. Das heißt, dass die teilnehmenden Konten nur an Werktagen ausgeglichen werden.

Mein Buchhaltungspaket bietet bereits die Option "Instant-Überweisung" an. Also?

Die KBC verarbeitet nur Einzelüberweisungen als Instant-Überweisung. Trotz der Erwähnung in Ihrem Buchhaltungspaket werden Zahlungsdateien nicht als Instant-Überweisung ausgeführt.

Bleibt die Option "Dringend" bestehen?

Wir können nicht bei allen SEPA-Überweisungen die Instant-Verarbeitung anbieten. In diesen Fällen bleiben die Standardoption und die Zahlungsoption "Dringend" bestehen.

Dies gilt für:

  • Zahlungen von einem Konto bei einem anderen Finanzinstitut
  • Zahlungen mit einem Ausführungsdatum in der Zukunft
  • Zahlungen über Isabel, SWIFT for Corporates undTransfer
  • Batch booking und Zahlungsdateien
  • Request For Transfer (RFT)

Instant-Zahlungen, die nicht dringend verarbeitet werden können, werden automatisch als dringende Zahlungen verarbeitet.

Was ist mit Zahlungsdateien?

Zahlungsdateien werden nicht als Instant-Überweisung verarbeitet, aber die KBC sorgt für eine schnellere Bearbeitung von Zahlungsdateien belgischer Konten:

  • Sie registrieren die Zahlungsdatei vor 14.30 Uhr?*
    Die Zahlungsdatei kommt noch am selben Tag bei der Empfängerbank an. Sie brauchen die gebührenpflichtige Option "Dringend" nicht mehr anzukreuzen.

  • Sie möchten nach 14.30 Uhr, dass eine Zahlungsdatei noch am selben Tag bei der Empfängerbank eintrifft? (an einem Wochentag**)
    Dies ist nur für Dateien mit maximal 1 Transaktion und bis 16 Uhr möglich. Markieren Sie die gebührenpflichtige Option "Dringend".

* Eine Überweisung ist registriert, wenn die KBC sie von Ihnen korrekt unterzeichnet erhalten hat und sie vom Konto abgebucht werden kann. Dies an allen Wochentagen außer 1. Januar, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember.
* alle Wochentage außer 1. Januar, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, 25. und 26. Dezember.

Weitere Informationen über Instant-Überweisungen

Lesen Sie mehr über Instant-Überweisungen auf der Website des European Payments Council.