Mitarbeiter und andere Helfer

Mitarbeiter und andere Helfer

Die Gruppenversicherung für Mitarbeiter

Die Gruppenversicherung für Mitarbeiter

Die Zukunft Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter sichern? Das erreichen Sie, indem Sie eine zusätzliche Altersversorgung in einer Gruppenversicherung aufbauen.

Die KBC-Kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung

Die KBC-Kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung

Die kollektive Krankenhausaufenthaltsversicherung: ein übertariflicher Vorteil, den Ihre Mitarbeiter zu schätzen wissen. Ihre Mitarbeiter brauchen die Versicherung nicht selbst abzuschließen, erhalten aber die Erstattung ihrer Krankenhauskosten. Sie zahlen keine LSS-Beiträge auf die Prämien.

Gesetzlich vorgeschriebene Arbeitsunfallversicherung

Gesetzlich vorgeschriebene Arbeitsunfallversicherung

Sobald Sie Personal beschäftigen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine Arbeitsunfallversicherung abzuschließen. So beschränken Sie die finanziellen Folgen, wenn ein Arbeitnehmer bei der Arbeit oder am Arbeitsweg einen Unfall erlitten hat.

Die Zusatzversicherung Arbeitsunfälle

Die Zusatzversicherung Arbeitsunfälle

Liegt der Lohn Ihrer Mitarbeiter oberhalb der gesetzlichen Lohngrenze? Dann können Sie sie extra versichern mit der zusätzlichen Arbeitsunfallversicherung.

Die Unfallversicherung (für unbesoldete Helfer)

Die Unfallversicherung (für unbesoldete Helfer)

Eine separate Versicherung, wenn Ihnen gelegentlich Freunde oder Familienangehörige helfen, die nicht zum Personal gehören.

Die Unfallversicherung Privatleben (Mitarbeiter)

Die Unfallversicherung Privatleben (Mitarbeiter)

Ihre Mitarbeiter sind rund um die Uhr gegen Unfälle versichert, auch außerhalb der Arbeitszeit. Die Sicherheit, dass alle Unfälle, die sie erleiden, auch gut versichert sind, ist sowohl für die Mitarbeiter als auch für den Arbeitgeber beruhigend.

Der garantierte Lohn (Arbeitnehmer)

Der garantierte Lohn (Arbeitnehmer)

Wenn ein Arbeitnehmer vorübergehend ausfällt, hat er immer noch Lohnansprüche. Um diese Kosten als Arbeitgeber zu decken, gibt es die Versicherung „garantierter Lohn“.

Änderung der allgemeinen und besonderen Bedingungen der individuellen Pensionszusage

Änderung der allgemeinen und besonderen Bedingungen der individuellen Pensionszusage