Nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen

Kombinieren Sie eine positive Wirkung auf die Gesellschaft mit Rendite

Nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen

Kombinieren Sie eine positive Wirkung auf die Gesellschaft mit Rendite

Was sind nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen?

Eine nachhaltige oder sozialverträgliche Geldanlage investiert in Länder und Unternehmen, die einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, die Umwelt und die Welt, in der wir leben, haben. Sozialverträgliche Geschäftsführung wird so belohnt und alle profitieren davon.

Nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen sind auf dem Vormarsch. Schon heute ziehen mehr als die Hälfte der KBC-Kunden eine sozialverträgliche Variante einem klassischen Investmentfonds vor.

Welches sind die Vorteile von nachhaltigen und sozialverträglichen Geldanlagen?

Nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen
 
  1. Nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen sind nicht teurer als klassische Geldanlagen und bieten eine marktgerechte Rendite.
  2. Sie investieren in Unternehmen, die offen über ihre nachhaltigen Ambitionen sprechen. Außerdem werden schädliche und unethische Unternehmen sowie fossile Brennstoffe ausgeschlossen.
  3. Sie senden ein starkes Signal an Unternehmen, die nicht nachhaltig sind.
  4. Sie investieren in eine bessere Gesellschaft für Sie selbst, andere und folgende Generationen.

Eine sozialverträgliche Geldanlage, die zu Ihnen passt

Sie können aus drei Ansätzen für nachhaltige und sozialverträgliche Investmentfonds wählen. Alle haben die potenzielle Rendite im Blick, denn die bleibt entscheidend.

  • Unsere Best-in-Class-Fonds investieren in verschiedene Sektoren und Länder, die zu den besten in Sachen Nachhaltigkeit gehören. Nicht nur in Bezug auf die Umwelt, sondern auch in Bezug auf eine gute Geschäftsführung und Sozialpolitik.
  • Drei Themenfonds , die in Unternehmen investieren, die Lösungen für ein bestimmtes Problem wie Klimawandel, Wasserknappheit und die Suche nach alternativen Energiequellen suchen.
  • Ein Impact Investment Fund, der in Unternehmen investiert, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt anstreben.

Lesen Sie mehr über diese 3 Ansätze.

Vier Gründe, KBC Private Banking & Wealth als Ihren nachhaltigen Partner zu wählen

Vier Gründe, KBC Private Banking als Ihren nachhaltigen Partner zu wählen

Nachhaltigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Organisation. Der KBC-Konzern stellt deutliche Anforderungen an seine Mitarbeiter, formuliert klare Umweltziele und berichtet transparent über deren Umsetzung.

Sie können aus einer breiten Palette von sozialverträglichen Geldanlagen wählen. Es gibt also immer eine Geldanlage, die zu Ihnen passt, auch wenn Sie sich für ein ausgewogenes Portfolio nach der KBC-Anlagestrategie entscheiden.

1. Strenges Screening auf Nachhaltigkeit

Durch ein zusätzliches Screening auf Nachhaltigkeit unterscheidet sich das Portfolio eines nachhaltigen oder sozialverträglichen Investmentfonds von dem eines traditionellen Investmentfonds. Sie investieren also nur in Unternehmen und Länder, die strenge ESG-Auswahlkriterien in den Bereichen Umwelt (E), Sozialpolitik (S) und Good Governance (G) erfüllen. ESG steht für Environmental, Social und Governance und bezieht sich auf die drei zentralen Faktoren bei der Messung der Nachhaltigkeit einer Geldanlage: Umwelt, Gesellschaft und gute Geschäftsführung.

2. Unabhängige Experten

Unser Team von Nachhaltigkeitsanalysten verfügt über 30 Jahre Erfahrung und wird von einem unabhängigen Gremium von Akademikern unterstützt, die unsere Nachhaltigkeitsmethodik hinterfragen und verbessern. So garantieren wir die Qualität und die Vorreiterrolle, die wir anstreben.

3. Transparente Kommunikation

Wir veröffentlichen die Ergebnisse unserer Nachhaltigkeitsanalysen aller Unternehmen und aller Länder, auch derjenigen, die nicht in die Auswahl kommen, auf der Website. Außerdem informieren wir Sie in der App KBC Mobile über Änderungen, die wir aufgrund unserer ESG-Anlagepolitik in unseren Fonds vornehmen.

4. Vorreiterrolle

Im Bereich des nachhaltigen und sozialverträglichen Anlegens war die KBC ihrer Zeit voraus. Als belgischer Pionier haben wir bereits 1992 unseren ersten Nachhaltigkeitsfondsaufgelegt. Seitdem haben wir viele Fachkenntnisse und Erfahrungen gesammelt und innovieren wir weiter. Und davon ernten Sie als Anleger die Früchte.

Towards sustainability

Towards Sustainability-label Febelfin

Die nachhaltigen und sozialverträglichen Anlagen der KBC erhielten das Label 'Towards Sustainability', eine Initiative von Febelfin.

Das bedeutet:

  • Es gibt eine klare Nachhaltigkeitsstrategie
  • Sehr schädliche Unternehmen oder Aktivitäten werden ausgeschlossen
  • Es gibt eine transparente Politik für gesellschaftlich umstrittene Praktiken (z. B. Kernenergie, Steuerhinterziehung, Todesstrafe)

Der Anleger erhält auch klare und vergleichbare Informationen und die Einhaltung des Qualitätsstandards wird unabhängig geprüft.

Interessieren Sie sich für nachhaltige und sozialverträgliche Geldanlagen bei KBC Private Banking & Wealth?

Vereinbaren Sie einen Termin
Was dürfen Sie von einem ersten Gespräch erwarten?

Mehr Informationen