Fonds der KBC

Unser Anlagewissen für Sie

Fonds der KBC

Unser Anlagewissen für Sie

Breite Palette von Investmentfonds

Eine breite Palette von kombinierten Investmentfonds.

Erfahrene Fondsmanager

Unsere Experten beobachten die Finanzmärkte täglich.

Gute Renditechancen

Geldanlagen sind mit Risiken verbunden, andererseits besteht die Aussicht auf höhere Renditen.

Fonds mit vielen Diversifikationsmöglichkeiten? Dann legen Sie am besten in einem Portfolio an, das Aktien, Anleihen, Immobilien und liquide Werte kombiniert. Oder sagt Ihnen eine Streuung pro Land, Sektor oder Thema mehr zu? Wie dem auch sei: Bei KBC Private Banking können Sie aus einer breiten Palette von Investmentfonds wählen.

Gestreutes Risiko

Ein Fonds legt in Aktien, Anleihen, liquiden Werten, Immobilien oder einer Kombination davon an. Der Hauptvorteil ist, dass Sie über ein gut diversifiziertes Portfolio verfügen, da Sie einen relativ geringen Betrag in mehreren Wertpapieren gleichzeitig anlegen. Und dank dieser optimalen Zusammensetzung ist der Einfluss auf Ihre Rendite begrenzt, wenn sich eine Aktie oder Anleihe nicht gut entwickelt.

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung

Sie brauchen die Finanzmärkte nicht täglich zu verfolgen. Das machen unsere Fondsverwalter für Sie. Sie wählen für Sie die Aktien, Anleihen oder Währungen aus, die die besten Renditechancen bieten. Darüber hinaus beobachten sie die wirtschaftliche Entwicklung genau und passen ihre Anlageentscheidungen aufgrund ihrer Kenntnisse und Einsichten an.

Wie viel erbringt ein Investmentfonds?

Fonds erhalten jeden Tag oder alle zwei Wochen eine neue Kursnotierung. Ihr Ertrag ist vom Ein- und Ausstiegszeitpunkt abhängig. Steigen Sie aus, wenn der Wert des Fonds höher ist als zum Einstiegszeitpunkt ? Dann werden Sie einen Gewinn machen. Sie können den Ertrag ausschütten oder automatisch wiederanlegen lassen.

Ein Ausstieg zu einem Zeitpunkt, zu dem der Wert des Fonds niedriger ist als zum Zeitpunkt des Einstiegs, führt zu einem Verlust. Es gibt also immer noch Risiken, dem steht jedoch eine potenziell höhere Rendite gegenüber.

Was kostet eine Geldanlage?

Legen Sie in einem Fonds an? In diesem Fall zahlen Sie eine Einstiegsgebühr. Darüber hinaus berechnet der Fonds eine jährliche Verwaltungsgebühr für die professionelle Verwaltung der Experten.

Bei einigen Fonds fällt auch eine Ausstiegsgebühr an, wenn Sie vor dem Tilgungstermin aussteigen. Dies ist beispielsweise bei Investmentfonds mit Kapitalschutz der Fall.

Neugierig auf die KBC-Investmentfonds? Wir helfen Ihnen gern.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Drittfonds

Ihr Anlageportfolio streuen? Die Investmentfonds von Drittanbietern sorgen für Diversifikation.
Drittfonds

Exklusive Fonds

Suchen Sie eine einmalige Anlagechance? Entdecken Sie die Geldanlagen und Verwaltungsformeln von KBC Private Banking.
Exklusive Fonds

Immobilienservice

Sie möchten keine Immobilien-Gelegenheit auslassen? Dann lesen Sie alles über den kompletten KBC Immobilienservice.
Immobilienservice

Anlageformeln

Eigenständig anlegen, gemeinsam mit uns anlegen oder die Verwaltung Ihres Portfolios auslagern? Entdecken Sie unsere Verwaltungsformeln.
Anlageformeln
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.