Rendite und Risiko

Rendite und Risiko

Geldanlagen sind nichts für Sie? Auch wenn Sie gern auf Nummer sicher gehen, können Sie mit einer Geldanlage Ihre potenzielle Rendite steigern. Denn eine gute Geldanlage berücksichtigt die Risiken. Und genau das ist es, was uns bei KBC Private Banking auszeichnet.

Belgischer Marktführer bei Geldanlagen

Die KBC ist als Bank für Anleger bekannt und ist belgischer Marktführer bei Investmentfonds und Anlageversicherungen. Wenn Sie die Kompetenz unserer Private Bankers und unserer Spezialisten hinzufügen? Dann können Sie sich einer auf Sie zugeschnittene Anlagelösung sicher sein.

Konsequent, solide und sorgsam. Eine Herangehensweise, die funktioniert

Um Ihr Vermögen schützen und vermehren zu können, beobachten unsere Experten den Finanzmarkt genau. Dank aktiver Verwaltung und kontinuierlicher Risikoüberwachung durch KBC Private Banking ist die Streuung jedes Risikoprofils stets im Einklang mit dem wirtschaftlichen Szenario. Auf diese Weise erzielen wir mit der Zeit eine nachhaltige Performance.

Unsere Zahlen sprechen für sich

Jahr Rendite Defensiv Rendite Dynamisch 
2017  1,8%  4,2% 
2016  2,9%  3,8% 
2015 3,5%  5,5% 
2014 9,3%  10,8% 

*Die erzielten Ergebnisse und Renditen aus der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Hinweis für die Zukunft.

Haben Sie Interesse an Geldanlagen?

Kontaktieren Sie KBC Private Banking

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

KBC-Anlagestrategie

Erläuterung der Anlagestrategie der KBC 
KBC-Anlagestrategie

Aktienservice

Können Aktien Ihnen langfristig eine höhere Rendite einbringen? Erfahren Sie es gleich jetzt.
Aktienservice

Exklusive Fonds

Suchen Sie eine einmalige Anlagechance? Entdecken Sie die Geldanlagen und Verwaltungsformeln von KBC Private Banking.
Exklusive Fonds

Risikoprofile

Gehen Sie eher auf Nummer sicher oder gehen Sie manchmal Risiken ein? Ihr Risikoprofil gibt an, welcher Anlegertyp Sie sind.
Risikoprofile
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.