Investieren in Fonds für Anfänger

Investieren in Fonds für Anfänger

Anlegen in Fonds kann für Anfänger eine gute Idee sein. Es ist eine komfortable Anlageform, die viele Vorteile bietet.

Sie legen automatisch gestreut an, der Fonds wird von Profis verwaltet, die Einstiegsschwelle ist niedrig und es gibt eine breites Angebot für alle Arten von Anlegern. Im Gegenzug zahlen Sie bestimmte Kosten.

Ein Fonds ist die übliche Bezeichnung für einen Organismus für gemeinsame Anlagen. Es handelt sich um einem gemeinsamen Topf, in dem viele Kleinanleger gemeinsam viel Geld einbringen. Der Fondsmanager legt diesen Betrag dann nach einer vorgegebenen Strategie an.

1. Vorteile von Fonds für Einsteiger
2. Worum geht es bei der Anlage in Fonds?

Im Folgenden erläutern wir die verschiedenen Aspekte..

Vorteile von Fonds für Einsteiger

1. Breite Streuung

"Nicht alles auf eine Karte setzen" ist eine der wichtigsten Börsenweisheiten. Und das ist es, was ein Fonds für Sie tut. Einer der Hauptvorteile dieser Anlageform ist die breite Streuung über verschiedene Produkte. Dies können Aktien, Anleihen, Immobilien, Gold oder andere Anlageprodukte sein.

Eine ausreichende Streuung ist wichtig, da sie das Anlagerisiko begrenzt. Ein Beispiel:

Sie legen in einem Fonds, der seinerseits in die gesamte Immobilienbranche investiert. Der Konkurs eines einzelnen Bauunternehmens hat daher fast keine Auswirkungen auf Ihren Gewinn oder Verlust. Solange es dem Bausektor im Allgemeinen gut geht, geht es auch Ihnen gut.

Eine solche Streuung ist in der Regel nur für professionelle Investoren möglich. Investmentfonds ermöglichen es auch Kleinanlegern, in eine breite Palette von Aktien, Anleihen und mehr zu investieren.

2. Sie brauchen die Finanzmärkte nicht selbst genau zu verfolgen

Investieren in Fonds für Anfänger.

Finanzexperten verwalten den Investmentfonds. Sie passen die Zusammensetzung der Aktien und Anleihen Ihres Fonds nach einer vorgegebenen Strategie an. Dabei stellen sie sich auf die aktuelle Situation an den Finanzmärkten ein.

3. Kombinieren Sie Aktien und Anleihen in gemischten Fonds

Fonds gibt es in allen Formen und Größen. Sie können beispielsweise einen Fonds wählen, der ausschließlich in Aktien oder nur in Anleihen handelt. Im ersten Fall laufen Sie in der Regel ein höheres Risiko als im zweiten. Sie können aber auch einen gemischten Fonds wählen. Dieser wird sowohl in Aktien als auch in Anleihen gehandelt, so dass Sie gestreut anlegen können.

4. Breite Auswahl

Investieren in Fonds für Anfänger.

Es gibt einen interessanten Fonds für fast jeden Anlegertyp. Sind Sie ein vorsichtiger Anleger oder gehen Sie für eine höhere Rendite zusätzliche Risiken ein? Das bestimmt Ihr Risikoprofil. Sie wählen einen Fonds, der dem entspricht, wie viel Risiko Sie eingehen wollen, von defensiv bis sehr dynamisch.

Sie können sich auch für einen Fonds mit Kapitalschutz oder mit Überwachung der Untergrenze entscheiden. Im Falle des Kapitalschutzes ist der Fonds so angelegt, dass Sie bei Endfälligkeit des Fonds grundsätzlich die gesamte oder einen Teil der Anlagesumme zurückerhalten.

Überwachung der Untergrenze bedeutet, dass der Fonds bestrebt ist, eine bestimmte Grenze für einen bestimmten Zeitraum nicht zu unterschreiten.

Möchten Sie sich lieber zuerst von uns beraten lassen? Auch das ist möglich. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihre KBC-Filiale oder KBC Live.

5. Für kleine und große Vermögen

Sie brauchen kein Großvermögen zu haben, um in Fonds anzulegen. Mit einem Anlageplan investieren Sie ab 25 Euro pro Monat. Möchten Sie ein höheres Kapital anlegen? Auch dann können Investmentfonds interessant sein.

Haben Sie Interesse an Geldanlagen? Wir helfen Ihnen gern!

Klicken Sie auf das Banner unten und erfahren Sie, wie Sie in %%product.mobilebankingen%% mit Anlegen beginnen können.

Kennen Sie den KBC Easy Invest Service schon? Damit wählen Sie einen Investmentfonds, der von unseren Experten aktiv verwaltet wird. Klicken Sie unten auf den Link und erfahren Sie alles darüber.

Haben Sie ein größeres Vermögen? Dann ist ein spezifischerer Ansatz empfehlenswert. Wer 25.000 Euro oder mehr anlegt, kann sich für den KBC-Vermögensservice entscheiden. Klicken Sie auf den untenstehenden Link für weitere Informationen.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Warum nachhaltig anlegen?

  • Investieren in eine bessere Gesellschaft
  • Eine lebenswerte Welt für folgende Generationen
  • Marktgerechte Rendite
Warum nachhaltig anlegen?

Sparen für Ihre Rente

Setzen Sie auf langfristiges Wachstum und legen Sie ein Fundament für Ihre Zusatzrente.
Sparen für Ihre Rente

Steuerbegünstigt sparen

Pensionssparen mit einem Pensionssparfonds, der mehr in Anleihen als in Aktien anlegt, hat Vorteile.
Steuerbegünstigt sparen

Individuelle Anlageberatung übers Smartphone

  • Erhalten Sie einen auf Sie und Ihr Budget abgestimmten Vorschlag.
  • Erhalten Sie einen für Anlagen und (Pensions-)Sparen
  • Eröffnen Sie dann einfach einen Anlage- und/oder (Pensions-)Sparplan.
Individuelle Anlageberatung übers Smartphone
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.