Jugendkonto

KBC-Pluskonto, das Girokonto gratis für Jugendliche bis 24 Jahre.

Jugendkonto

KBC-Pluskonto, das Girokonto gratis für Jugendliche bis 24 Jahre.

Bankgeschäfte auf dem Smartphone

Ihren Kontostand abrufen oder Geld überweisen auf Ihrem Smartphone? Mit den kostenlosen Apps K'Ching und KBC Mobile ist das möglich!

Girokonto gratis

Für junge Leute zwischen 10 und 24 Jahren ist das KBC-Pluskonto gratis. Außerdem können Sie es schnell und einfach online eröffnen.

Bezahlen? Das können Sie jetzt selbst tun!

Ausgaben verwalten, Geld am Automaten abheben, in allen Läden, Restaurants und vielen Webshops mit dem eigenen Girokonto bezahlen.

Eröffnen Sie ein Kostenloses Girokonto

Warum ein Jugendkonto?

KBC-Pluskonto, günstig, preiswert, Geld abheben, K'Ching, KBC Mobile

Ein Citytrip nach Paris? Rock Werchter in diesem Sommer? Da braucht man Bargeld, für das man aber natürlich nicht zusätzlich bezahlen will. Zum Glück brauchen Jugendliche bis 24 Jahre beim KBC-Pluskonto nichts zu bezahlen. Sie haben damit nämlich eine Reihe kostenloser Vorteile gegenüber dem KBC-Basiskonto. So können Sie ohne zusätzliche Gebühren Geld in Belgien und Europa abheben, erhalten eine zweite Debitkarte und hilft Ihnen die App K'Ching bei allen Banktransaktionen!

Ein preiswertes Girokonto? Lieber gratis!

Das Jugendkonto umfasst:

  • Zwei Debitkarten (+ Ersatz)
  • Onlinebanking mit dem PC, Laptop oder Tablet (KBC Touch)
  • Mobile Banking mit dem Smartphone (KBC Mobile und K'Ching)
  • Bargeldauszahlungen in Euro am Schalter und an öffentlichen Geldautomaten
  • Bezahlen in nahezu allen Geschäften, Tankstellen, Restaurants und in fast allen Webshops
  • Geld auf eigene Konten oder die von anderen überweisen. Wenn Sie Ihr Geld auf ein Konto bei der KBC überweisen, steht das Geld sofort darauf.
Kostenloses Girokonto eröffnen

Angepasste Limits

Für Jugendliche von 10 bis 17 Jahren gelten andere Ausgabenlimits als für Erwachsene. Sind Sie minderjährig? Dann verwalten Ihre Eltern Ihre Ausgabenlimits.

  Limit
Höchstlimit
Tageslimit Geldabhebung
120 Euro 500 Euro
Wochenlimit Geldabhebung
900 Euro 5.000 Euro
Wochenlimit für Zahlungen
900 Euro 2.500 Euro

Ab 18 gelten die Standardlimits der  KBC-Debitkarte. Diese können Sie leicht selbst ändern in KBC Touch, KBC Mobile oder K'Ching.

Auf der Suche nach dem gewissen Extra?

Jugendliche ab 18 mit einem Einkommen können ein KBC-Pluskonto mit Kreditkarte wählen. Für sie ist dieses Paket besonders günstig. Interessiert? Vergleichen Sie unsere Karten.

Ab 18 Jahren können Sie mit einem KBC-Dispositionskredit ein Jugendkonto vorübergehend überziehen.

KBC-Prepaid-Karte 1 Euro im Monat
KBC-Pluskonto mit einer KBC-Kreditkarte Silver

1 Euro im Monat

KBC-Pluskonto mit einer KBC-Kreditkarte Gold

4 Euro im Monat

KBC-Pluskonto mit einer KBC-Kreditkarte Platinum

7 Euro im Monat

Lesen Sie mehr

  • Benutzerordnung KBC-Geldkarte
  • Paketordnung
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Entgeltinformation
Lesen Sie hier die rechtlichen Informationen

Beachten Sie, Geld leihen kostet auch Geld

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Geld ohne Debitkarte abheben?

Karte vergessen? Mit der KBC Mobile-App auf Ihrem Smartphone können Sie am Geldautomaten ohne Karte Geld abheben. Sehen Sie hier, wie das funktioniert.
Geld ohne Debitkarte abheben?

Einstellungen ändern in KBC Mobile

Über die Einstellungen ändern Sie schnell Ihre Höchstbeträge oder verknüpfen Sie eine Smartwatch.
Einstellungen ändern in KBC Mobile

Deine eigene K'Ching-App anpassen

Das Thema ändern, Freunde hinzufügen und den Kontostand auf dem Smartphone betrachten, ohne sich in K'Ching anzumelden?
Deine eigene K'Ching-App anpassen

Digitale Rechnungen bezahlen mit KBC Mobile

Alle Zahlungsangaben automatisch in KBC Mobile eingetragen? Dank SmartPaste ist das keine Zukunftsmusik mehr.
Digitale Rechnungen bezahlen mit KBC Mobile
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht?Klicken Sie hier.