Warum sollte man in Aktien investieren?

Warum sollte man in Aktien investieren?

Warum sollte man in Aktien investieren?
Historisch gesehen erzielen Sie mit einer Anlage in Aktien im Durchschnitt eine höhere Rendite als mit anderen Anlageprodukten. Allerdings bestehen auch Risiken und Sie sollten etwas über die Finanzmärkte wissen.  

Was sind Aktien?

Aktien sind mehr als nur Quittungen des Unternehmens. Eine Aktie ist ein Anteil an einem Unternehmen. Man kauft einen bestimmten Prozentsatz des Besitzes an einem Unternehmen. Große börsennotierte Unternehmen ‚teilen‘ ihr Unternehmen in gleiche Portionen auf. Dabei kann es sich um Millionen Anteile handeln. Einen solchen Anteil nennt man eine Aktie. Ein Aktionär ist Miteigentümer und nimmt Anteil am Wohlergehen des Unternehmens.

Warum in börsennotierte Aktien investieren?

Durch das Anlegen, also indem wir investieren, vergrößern wir den Reichtum unserer Wirtschaft. Ein börsennotiertes Unternehmen verwendet das an der Börse verdiente Geld für neue Investitionen, um einen Mehrwert zu schaffen.
Das wiederum hilft nicht nur der Wirtschaft, sondern auch dem Börsenkurs, und lässt somit auch die Aktionäre (Anleger) profitieren. Man bekommt für sein Geld einen Wert zurück, nämlich einen Anteil an einem Unternehmen.
Und wenn das wirtschaftliche Klima es zulässt, erhält man einen Teil des Gewinns in Form einer Dividende.
Man setzt also auf die Produktivität der Unternehmen, in die man investiert.

Risiken

Aber es gibt auch Risiken, die mit der Investition in börsennotierte Aktien verbunden sind.
Sie haben keine Garantie, dass Sie Ihr angelegtes Geld zurückerhalten: Sowohl der Kursgewinn als auch die Auszahlung einer Dividende sind nicht im Voraus bekannt oder garantiert.
Im Konkursfall können Aktien ihren Wert ganz oder teilweise verlieren. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Faktoren, die den Börsenkurs einer Aktie bestimmen. Faktoren, die mit dem Unternehmen selbst zusammenhängen (wie die Ergebnisse und die finanzielle Situation des Unternehmens, der Wirtschaftssektor, in dem es tätig ist), aber auch externe Faktoren (wie politische Ereignisse, wirtschaftliche Entwicklungen usw.). Die Unvorhersehbarkeit des Zusammenspiels dieser Faktoren kann zu erheblichen Kursschwankungen an der Börse führen.

Aktienanlagen erfordern also die nötigen Fachkenntnisse und man muss die kursbestimmenden Faktoren gut im Auge behalten.Die Absicht hinter der Anlage in Aktien ist es daher, die Vorteile von zu nutzen und die Risiken so weit wie möglich zu begrenzen.

Wie können Sie die Risiken reduzieren?

In erster Linie ist es am besten, genügend verschiedene Aktien zu kaufen, um das Verlustrisiko zu streuen. Einfach ausgedrückt: Indem Sie ausreichend streuen oder diversifizieren, legen Sie nicht alle Eier in einen Korb, sondern verteilen sie auf verschiedene. Wenn dann eines bricht, können die anderen den Schlag kompensieren.

Geldanlegen muss immer auch mit langfristigem Denken verknüpft werden: Zu oft spielt beim Investieren noch immer kurzfristiges Denken eine Rolle und dann geht es eigentlich um Spekulation. Anlegen bedeutet aber, dass man Geduld und eine langfristigen Vision haben muss, das ist das Gegenteil von Spekulation.
Dazu ein schönes Zitat von Warren Buffett:

Heute sitzt jemand im Schatten, weil er vor langer Zeit einen Baum gepflanzt hat.

Bekannter Investor Warren Buffett

Die Rendite der Börsenindizes beweist, dass eine Kombination aus Diversifikation und langfristiger Vision langfristig profitabel ist. Betrachtet man die Renditen an den europäischen Börsen (MSCI Europe Index) in den letzten 36 Jahren, sieht man in 28 der 36 Jahre (also in fast 80%) eine auf Jahresbasis positive Rendite.

Sie können durchaus verlieren, aber ein diversifiziertes Portfolio auf längere Sicht bietet Ihnen eine große Gewinnchance. Einfach, weil man in etwas Reales investiert.

Diversifizierter Einstieg: Wann sollte man anfangen, in Aktien zu investieren?

Den idealen Zeitpunkt für den Einstieg gibt es leider nicht. Jedes Jahr entstehen große Schwankungen. Lassen Sie sich dadurch aber nicht abschrecken. Wenn Sie zu spät oder gar nicht investieren, entgeht Ihnen Rendite. Schließlich erzielen Sie (laut dem MSCI Europe Index) in acht von zehn Jahren auf Jahresbasis Gewinne. Beginnen Sie also so schnell wie möglich zu investieren, und warten Sie nicht auf den ‚idealen Einstiegszeitpunkt‘.
In Bezug auf das Timing gibt es zwei Weisheiten, die Sie im Hinterkopf behalten sollten: Besser früh als spät anfangen. Und: lange durchhalten.

Investieren über Fonds

Wenn Sie nicht über das Wissen, die Zeit oder das Interesse verfügen, selbst ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen und zu überwachen, kann ein Aktienfonds eine Lösung sein. Dies ist an sich teurer als die Investition in einzelne Aktien, aber auf diese Weise verfügen Sie automatisch über einen diversifizierten Aktienkorb, der von Profis verwaltet wird. Zudem sind Aktienfonds oft die einzige Möglichkeit, in schwer zugängliche Märkte oder Nischen zu investieren.

Wenn Sie das Risiko senken wollen, können Sie über Mischfonds die Streuung neben Aktien noch über andere Aktiva wie Anleihen, Immobilien usw. verteilen. Darüber hinaus können bestimmte Konzepte noch zusätzlichen Schutz bieten und Risiken mindern.

Zusammenfassung:

Die größte Aussicht auf Erfolg hat die Mischung aus einer breiten Streuung, Selbstbeherrschung, Geduld und einer langfristigen Strategie. Kurz gesagt, die Kunst besteht darin, Geldanlagen zu finden, die zu Ihren langfristigen Zielen passen.

Möchten Sie alles selbst verwalten?
Dann müssen Sie bereit sein, Zeit und Wissen zu investieren. Denn wie alle wichtigen Dinge im Leben, erfordert erfolgreiches Anlegen Mühe und Anstrengungen.

Haben Sie nicht genug Zeit oder Interesse, selbst Ihr Portfolio zu betreuen?
Dann sollten Sie einen Berater in Anspruch nehmen. Er kann Sie dabei betreuen, wenn Sie die für Sie am besten geeignete Formel wählen, er klärt Sie über die Risiken sowie über Vor- und Nachteile auf und ist für Ihre Fragen da.

Entdecken Sie, wie KBC Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten kann

Mehr Information herunterladen Sie hier

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Wie wollen Sie anlegen?

Wie wollen Sie anlegen?

KBC Invest für Kunden mit Produktberatung

  • Übersichtlich und detailliert
  • Immer auf dem Laufenden über Anlagemöglichkeiten
  • Starten Sie jetzt mit KBC Invest
KBC Invest für Kunden mit Produktberatung

Ihre Lösung: KBC Easy Invest Service

Ihre Lösung: KBC Easy Invest Service

Angebot Investmentfonds

Suchen Sie einen Investmentfonds? Entdecken Sie hier das breit gefächerte Angebot der KBC mit interessanten Anlageempfehlungen
Angebot Investmentfonds