Fitbit Pay™

Kontaktlos bezahlen mit Ihrer Fitbit-Smartwatch

Fitbit Pay™

Kontaktlos bezahlen mit Ihrer Fitbit-Smartwatch

Perfekt während oder nach dem Training.

Lust auf eine Tasse Kaffee nach einer Laufeinheit am Morgen oder einem schnellen Bissen unterwegs? Mit Fitbit Pay können Sie ganz einfach ohne Smartphone oder Portmonnaie bezahlen.

Einfach kontaktlos bezahlen

Halten Sie den linken Knopf Ihrer Fitbit-Smartwatch 1 Sekunde lang eingedrückt und halten Sie Ihr Handgelenk vor das Zahlungsterminal, um kontaktlos zu bezahlen.

Weltweit sicher bezahlen

Fitbit Pay% verwendet den neuesten Token-Schutz, um Ihre Transaktionen zu sichern. Außerdem speichert oder teilt Fitbit Ihre Kartennummer niemals.

Was ist Fitbit Pay?

Fitbit Pay% ist ein neues Feature auf bestimmten Smartwatches von Fitbit, um einfach kontaktlos zu bezahlen.

Sie brauchen nur Folgendes zu tun. Registrieren Sie Ihre KBC-Debitkarte in der FitbitTM-App.Von da an können Sie ganz einfach mit Ihrer Smartwatch bezahlen. Sie können die FitbitTM-App  für Android und iOS kostenlos herunterladen.

Sind Sie noch kein KBC-Kunde? Dann eröffnen Sie zunächst online ein kostenloses Girokonto.

Wie bezahlen Sie mit Fitbit Pay?

Fitbit Pay% verwendet NFC (Near Field Communication), um Zahlungsinformationen zwischen Ihrer Smartwatch und dem Zahlungsterminal in kurzer Entfernung (2 bis 3 cm) auszutauschen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit Fitbit Pay% zu bezahlen:

  • Geben Sie Ihre Geheimzahl ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Halten Sie den linken Knopf Ihrer Smartwatch für 1 Sekunde eingedrückt. Ihre Karte erscheint auf dem Bildschirm.
  • Halten Sie Ihr Handgelenk 2 bis 3 cm vom Zahlungsterminal entfernt, um zu bezahlen.* Wenn Ihre Zahlung gelungen ist, vibriert Ihre Smartwatch und sehen Sie eine Bestätigung auf Ihrem Bildschirm.

Erkennt das Zahlungsterminal Ihre Fitbit nicht? Dann halten Sie Ihre Smartwatch so nah wie möglich am Zahlungsterminal (2 bis 3 cm) und sagen Sie der Person an der Kasse, dass Sie kontaktlos bezahlen wollen.

Wie fügen Sie Fitbit Pay Ihre KBC-Debitkarte hinzu?

  • Laden Sie die Fitbit-App auf Ihre Android- oder Apple-Smartphone herunter und stellen Sie sicher, dass Ihre Fitbit geladen ist.
  • Öffnen Sie die App und gehen Sie zu den Einstellungen Ihrer Smartwatch.
  • Tippen Sie auf Fitbit Wallet und folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Karte hinzuzufügen.

Haben Sie noch keine Geheimzahl eingestellt? Dann erhalten Sie eine Nachricht, um eine neue Geheimzahl zu erstellen.

Zahlungen über Fitbit Pay laufen über das Maestro-Zahlungssystem. Für diese Zahlungen gibt es kein gesondertes Limit. Jede Zahlung mit Fitbit Pay wird im Tages-/Wochenlimit der Karte berücksichtigt.

Achtung: Sie können nur Debitkarten mit Fitbit Pay% verknüpfen, Kreditkarten sind nicht kompatibel. Stellen Sie auch sicher, dass KBC Ihre korrekten Kontaktdaten hat und dass Ihre KBC-Debitkarte für kontaktloses Zahlen aktiviert ist.

Während des Aktivierungsprozesses prüfen Fitbit und KBC einige Daten (z.B. korrekte Kartennummer, Ablaufdatum, Kartentyp, ...). Stimmen alle geprüfte Daten? Dann erhalten Sie in der App eine Bestätigung, dass Ihre digitale Karte einsatzbereit ist. Sie erhalten auch eine Bestätigung in Ihrer Inbox von KBC Mobile/KBC Touch.

Sind Sie noch nicht Kunde der KBC?

Dann eröffnen Sie schnell ein kostenloses Girokonto. Sobald Ihre neue Geldkarte per Post erhalten haben, können Sie auch ganz einfach kontaktlos mit Fitbit Pay bezahlen.

Eröffnen Sie jetzt ein kostenloses Girokonto

Auch praktisch zu wissen:

Ist Zahlen mit Fitbit Pay sicher?

Fitbit Pay verwendet bei jeder Kauftransaktion einen Token-Schutz. Ihre Kartennummer wird von Fitbit niemals gespeichert oder weitergegeben. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Transaktion sicher ist.

Auf welchen Smartwatches können Fitbit Pay installieren?

Um Fitbit Pay zu benutzen, benötigen Sie eine kompatible Fitbit-Smartwatch und die Fitbit-App (unterstützt von Android 4.4 und iPhone 5).

Fitbit Pay ist nur mit den folgenden Modellen kompatibel:

  • Fitbit Ionic
  • Fitbit Versa (mit Ausnahme von Versa Light)
  • Fitbit Charge 3 (Sonderausgaben)

Wo kann man mit Fitbit Pay bezahlen?

Fitbit Pay funktioniert an Zahlungsterminals mit dem Symbol für kontaktloses Bezahlen.

Wie prüfen Sie Ihre Ausgaben?

Ihre letzten 3 Transaktionen mit Fitbit Pay finden Sie im Menü „Wallet“ in der Fitbit-App:

  • Tippen Sie im Dashboard der Fitbit-App auf „Account“.
  • Tippen Sie auf das Symbol Ihrer Smartwatch und dann auf das Wallet-Symbol.
  • Tippen Sie auf die Geldkarte, deren Transaktionen Sie sehen möchten, und scrollen Sie nach unten für Ihre 3 letzten Transaktionen.

Eine Übersicht über Ihre Zahlungen finden Sie auch in der Kontoübersicht in KBC Touch und KBC Mobile und auf Ihren Kontoauszügen.

Haben Sie Ihre Smartwatch verloren?

Haben Sie Ihre Fitbit verloren? Kein Problem. Ohne Ihre Geheimzahl kann niemand Ihre Smartwatch benutzen. Sie müssen ja Ihre Geheimzahl eingeben, wenn Sie Ihre Smartwatch anlegen und um eine Zahlung tätigen.

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, können Sie Ihre Geldkarte auch im Menü „Wallet“ der Fitbit-App deaktivieren (auch wenn Ihre Fitbit nicht in der Nähe ist). Eine deaktivierte Karte bleibt in Ihrem Wallet gespeichert, aber Sie können sie nicht mehr verwenden, um mit Ihrer Smartwatch zu bezahlen.

Ihre Geldkarte verloren, gestohlen oder durch einen Automaten eingezogen?

Sperren Sie Ihre Karte sofort in KBC Mobile. Tippen Sie auf die Karte, die Sie sperren möchten, wählen Sie Card Stop und folgen Sie den Anweisungen.

Oder rufen Sie Card Stop sofort unter 070 344 344 (0,30 Euro/Min.) an. Card Stop sperrt Ihre Karte und stellt eine neue zur Verfügung. Haben Sie Ihre neue Geldkarte erhalten? Registrieren Sie sie erneut, um mit Fitbit Pay% zu bezahlen.

Card Stop ist täglich rund um die Uhr erreichbar.

Fitbit Pay ist eine eingetragene Marke von Fitbit, Inc.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.