KBC Home & Long-Term Plan

Langfristige sparen mit Sparversicherung:

  • Eine sichere Sparformel mit einem garantierten Zinssatz und einer möglichen Gewinnbeteiligung
  • Bis zu 30% Steuerermäßigung
  • Flexibel sparen, wann immer Sie wollen, ab 10 Euro pro Monat.
Mit dem Langfristigen Sparen beginnen

Was ist der KBC Home & Long-Term Plan?

KBC Home & Long-Term Plan ist eine Zweig-21-Sparversicherung, mit der Sie vor und während Ihres Ruhestands im Steuersystem des langfristigen Sparens eine Zusatzrente aufbauen können.

Es handelt sich um eine sehr sichere Formel, da der Zinsertrag für die angesparten Beträge bis zum Vertragsende garantiert ist. Für jede Nettoeinlage garantiert KBC Versicherungen Zinsen bis zum Enddatum des Vertrags. Gegenwärtig liegt der Zinsertrag bei 0,50%.

Mit dem langfristigen Sparen anfangen geht ganz einfach in KBC Mobile oder KBC Touch.

Welchen Ertrag erzielen Sie mit dem KBC Home & Long-Term Plan?

Garantierter Zinsertrag auf jede Einlage

Auf jede Nettoeinzahlung (die von Ihnen bezahlte Prämie abzüglich der Kosten und Steuern) garantiert Ihnen KBC Versicherungen einen festen Zinsertrag zum Ablaufdatum Ihres Vertrags. Gegenwärtig beträgt der Zinssatz 0,50%.

Gewinnbeteiligung

Neben der sicheren Mindestrendite ist eine jährliche Gewinnbeteiligung möglich. Diese Gewinnbeteiligung ist nicht garantiert und kann sich jedes Jahr ändern. Sie hängt von den wirtschaftlichen Umständen und den Ergebnissen von KBC Versicherungen ab.

Steuergünstig

Die Prämien dieser Sparversicherung kommen für Steuervergünstigungen im Rahmen der Steuerregelung für langfristiges Sparen in Betracht. Sie können je nach Ihrer persönlichen Situation bis zu 30% der eingezahlten Beträge als Steuerermäßigung erhalten.

Die Besteuerung kann sich in Zukunft ändern und ist von Ihrer individuellen Situation abhängig. Ihr Vermittler wird Sie gern individuell beraten.

Sie können das langfristige Sparen problemlos mit dem Pensionssparen kombinieren. Sind Sie verheiratet? Dann können sowohl Sie als auch Ihr Partner vom Steuervorteil für Pensionssparen und langfristiges Sparen profitieren.

Flexibles Sparen

Sie können ab 10 Euro pro Monat steuergünstig sparen. Sie wählen aus, was am besten zu Ihrer Situation und Ihrer Familie passt. Der Höchstbetrag, den Sie pro Jahr sparen können, hängt von der Höhe Ihres Berufseinkommens oder Ihrer Altersrente ab. Der Sparbetrag pro Jahr beträgt für 2022 maximal 2 350 Euro.

Wann sollte man anfangen?

Auch schon während der Tilgung Ihres Wohnkredits können Sie im Rahmen des langfristigen Sparens Steuervorteile erhalten, abhängig vom Beginn Ihres Wohnkredits.
Die Möglichkeit, beide Steuersysteme zu kombinieren, hängt also auch von Ihrem steuerlichen Wohnsitz am 1. Januar ab.

Haben Sie im Jahr 2016 einen Kredit für Ihr Eigenheim aufgenommen? Dann ist eine vollständige Kombination aus langfristigem Sparen und der flämischen Wohnungsbauprämie zulässig.

Ab 2020 wird die flämische Wohnungsbauprämie abgeschafft, und es ist auch möglich, während des Bausparens in den Genuss der steuerlichen Vorteile des langfristigen Sparens zu kommen.

In Wallonien ist die Kombination beider Steuersysteme (Chèque Habitat und langfristiges Sparen) für Ihr alleiniges und eigenes Haus ab 2016 möglich.

In Brüssel kann nach dem Ende des Wohnbonus ab 2017 das langfristige Sparen mit einem Wohnkredit kombiniert werden, da der Wohnkredit keinen Steuervorteil mehr bietet.

Wenn Sie noch nicht 65 Jahre alt sind und während Ihres Ruhestands weiterhin Steuern zahlen werden, ist es am besten, so früh wie möglich mit dem langfristigen Sparen zu beginnen. Auf diese Weise können Sie noch über Jahre hinweg eine schöne Steuererleichterung genießen. Wenden Sie sich an Ihre KBC-Filiale, an KBC Live oder Ihren KBC-Versicherungsagenten, um zu erfahren, ob Sie auch noch im Ruhestand von Steuervorteilen profitieren können.

Mit dem Langfristigen Sparen beginnen

Benennung eines Begünstigten

Sie wählen den Begünstigten, der im Todesfall die Reserve und eventuell das Zusatzkapital erhält, sofern er dem gesetzlich vorgesehenen Personenkreis angehört (gesetzlicher Ehepartner, gesetzlicher Lebensgefährte, Blutsverwandter bis 2. Grad).

Wie lange sparen?

Sie wählen selbst, wie lange Sie im KBC Home & Long-Term Plan sparen wollen. Der Vertrag läuft über mindestens 10 Jahre und kann frühestens zu Ihrem 65. Geburtstag enden. Sie sparen also mit Geld, das Sie längere Zeit entbehren können. Auf flexible und steuergünstige Weise können Sie sich ein schönes Sparguthaben für den Ruhestand aufbauen. Diese Sparversicherung endet mit dem Tod des Versicherten.

Besteuerung bei Auszahlung

Denken Sie daran, dass die Ersparnisse ab dem Zeitpunkt steuerpflichtig sind, ab dem Sie in den Genuss eines Steuervorteils gekommen sind.

  • In der Regel ist eine einmalige vorgezogene Steuer von 10% zu zahlen, die an Ihrem 60. Geburtstag erhoben wird (oder am 10. Jahrestag des Vertrags, wenn Sie den Vertrag nach Ihrem 55. Geburtstag abgeschlossen haben).
  • Wenn Sie vor Ablauf des Vertrags sterben, ist der ausgezahlte Betrag zu diesem niedrigen Satz bei der persönlichen Einkommensteuer zu versteuern.
  • Eine vorzeitige Abhebung Ihrer Ersparnisse ist möglich, aber steuerlich nachteilig

Tarife

Verwaltungsgebühr entfällt
Zeichnungsgebühr für neue Einlagen
5% pro Einzahlung
Ausstiegsgebühr bei vorzeitiger Abhebung
5% maximal
Versicherungssteuer auf neue Einlagen
2%

Der Prozentsatz der Ausstiegsgebühr sinkt in den letzten 5 Jahren der Vertragslaufzeit um 1%. Sie zahlen keine Ausstiegsgebühr bei Eintritt in den gesetzlichem Ruhestand, vorgezogenen Ruhestand oder in Arbeitslosigkeit mit Betriebsbeihilfe (der frühere Vorruhestand) und unter der Voraussetzung, dass der Vertrag bereits seit mindestens 10 Jahren läuft.

  • Der jährliche Mindestsparbetrag ist 120 Euro (einschließlich Steuern und Gebühren).
  • Die monatliche Mindestsparbetrag ist 10 Euro (einschließlich Steuern und Gebühren)
  • Die maximale Einzahlung pro Jahr beträgt 2 350 Euro und ist abhängig von Ihrem beruflichen Einkommen oder Ihrer Rente und Ihrer individuellen Situation.

Was sind die Risiken?

  • Der KBC Home & Long-Term Plan wird durch das belgische Schutzsystem für Zweig-21-Lebensversicherungen garantiert. Dieser Schutz tritt in Kraft, wenn festgestellt wurde, dass KBC Versicherungen ausgefallen ist. Er beläuft sich derzeit auf einen Höchstbetrag von 100.000 € pro Versicherungsnehmer für alle bei KBC Versicherungen in den geschützten Zweig-21-Lebensversicherungen gehaltenen Reserven.
  • Laufzeit: mindestens 10 Jahre, Ende der Laufzeit frühestens bei Vollendung des 65. Lebensjahres. Diese Sparversicherung endet mit dem Tod des Versicherten.

Was Sie wissen müssen

Gesetzliche Bestimmungen

  • Der KBC Home & Long-Term Plan ist eine Zweig-21- Lebensversicherung mit einer garantierten Rendite, bei der das Anlagerisiko vom Versicherer getragen wird.
  • Detaillierte Informationen über dieses Produkt, seine Bedingungen und die damit verbundenen Risiken finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf dem Finanzinformationsblatt. Lesen Sie diese Informationen unbedingt, bevor Sie beitreten. Diese Informationen erhalten Sie kostenlos von Ihrem KBCVermittler.
  • Der KBC Home & Long-Term Plan% unterliegt belgischem Recht.
  • Für jede Nettoeinlage garantiert KBC Versicherungen einen Zinsertrag bis zum Enddatum des Vertrags. Gegenwärtig beträgt der Zinsertrag für alle Nettozahlungen 0,50% und ist bis zum Ende des Vertrags garantiert.
  • Für zukünftige Einlagen kann sich der garantierte Zinssatz ändern.KBC Versicherungen bestimmt den Zinssatz, der für Ihre Einlagen während der Vertragslaufzeit gilt, abhängig von der Situation auf den Finanzmärkten und/oder einer Änderung der gesetzlichen Bestimmungen. Sollte sich dieser Zinssatz ändern, werden Sie von KBC Versicherungen informiert.
  • Für die Restschuldversicherung, die als Sicherheit für einen Hypothekarkredit für die einzige eigene Familienwohnung gilt, gibt es einen besonderen Solidaritätsmechanismus. Wenn dem Versicherungsnehmer wegen eines erhöhten Gesundheitsrisikos eine medizinische Zusatzprämie berechnet wird, die einen bestimmten Schwellenwert überschreitet, zahlt die Ausgleichskasse den Teil der Zusatzprämie, der diese Schwelle überschreitet. Der Versicherungsnehmer muss den Beitrag der Ausgleichskasse nicht ausdrücklich beantragen. Das Versicherungsunternehmen, das eine medizinische Zusatzprämie auferlegt, muss sich für die Einforderung dieses Betrags direkt an die Ausgleichskasse wenden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den KBC-Filialen und bei den KBC-Versicherungsagenten.

Beschwerden

  • Ihr Vermittler ist die erste Anlaufstelle für Ihre Beschwerden. Wenn Sie keine Einigung erzielen, können Sie sich an das %%Bank%%-Beschwerdemanagement wenden, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be, Tel. 016 43 25 94 (gebührenfrei) oder 078 15 20 45 (gebührenpflichtig), Fax 016 86 30 38. Sollten Sie zu keiner akzeptablen Lösung kommen, können Sie sich an den für den gesamten Versicherungssektor zuständigen Ombudsmann der Versicherungen wenden: de Meeûssquare 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman-insurance.be, www.ombudsman-insurance.be.
  • Sie behalten jederzeit das Recht, ein Gerichtsverfahren einzuleiten.
  • Für ein Angebot des KBC Home & Long-Term Plan können Sie sich an Ihren KBC-Versicherungsvermittler wenden.
  • Der KBC Home & Long-Term Plan ist ein Produkt von KBC Versicherungen AG – Professor Roger Van Overstraetenplein 2 – 3000 Leuven – Belgien
  • MwSt. BE 0403.552.563 – RJP Leuven – IBAN BE43 7300 0420 0601 – BIC KREDBEBB Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien. Ein Unternehmen des KBC Gruppe.

Detaillierte Informationen zu diesem Produkt finden Sie in den Produktinformationen und im Finanzinfo-Informationsbogen. Wir empfehlen Ihnen, diese vor dem Kauf dieses Produkts zu lesen.

Mit dem Langfristigen Sparen beginnen