Periodisches Anlegen: einfacher als Sie denken

Eröffnen Sie einen Anlageplan in KBC Mobile

Periodisches Anlegen: einfacher als Sie denken

Eröffnen Sie einen Anlageplan in KBC Mobile

Sie wollen mehr aus Ihren Ersparnissen machen? Periodisches Anlegen bewirkt eine mögliche höhere Rendite als ein Sparkonto. Zu festen Zeitpunkten überweisen Sie per Dauerauftrag einen festen Betrag, um Aktien und/oder Anleihen eines Investmentfonds zu kaufen.

Periodisches Anlegen: die Vorteile

1. Sie reizen die Kursschwankungen aus

Der beste Moment, um Aktien und/oder Anleihen zu kaufen? Sogar beschlagene Investoren fallen schon mal auf die Nase Beim periodischen Anlegen kaufen Sie zu verschiedenen guten Zeitpunkten hinzu. Und wenn die Kurse fallen? Dann erhalten Sie in dem Monat für die gleiche Summe mehr Anteilscheine. Dadurch steigt Ihr Gewinn, wenn die Kurse wieder steigen.

2. Sie reinvestieren die Erträge automatisch und bauen ein größeres Kapital auf

Beim periodischen Anlegen lassen Sie sich die jährlichen Erträge nicht auszahlen. Sie benutzen sie, um automatisch neue Aktien oder Anleihen zu kaufen. Der Ertrag addiert sich zu den Beträgen, die Sie monatlich einzahlen. Je früher Sie mit dem periodischen Anlgen beginnen, umso höher ist das Endkapital.

3. Monatliche Zuzahlung

Zum periodischen Anlegen können Sie in KBC Mobile einen Anlageplan einrichten. Damit entscheiden Sie sich automatisch für monatliche Einzahlungen. Den Betrag, den Sie jedesmal einzahlen, bestimmen Sie selbst: ab 25 Euro. Und Sie genießen höchste Flexibilität. Den Betrag ändern, die Einzahlung zeitweilig einstellen und neu starten, sofort verkaufen: das alles ist möglich.

4. Sie lassen sich nicht von Emotionen leiten

"Die Kurse fallen weiter. Ich verkaufe! Ah, sie steigen schon eine Weile wieder. Ich kaufe dazu! Bei Geldanlagen führen emotionale Entscheidungen oft in die Falle. Denn meistens verkaufen Sie kurz bevor die Kurse wieder fallen und verkaufen Sie kurz bevor sie wieder steigen. Beim periodischen Anlegen tappen Sie nicht in diese Falle.

5. Sie brauchen nichts zu unternehmen

Wollen Sie mit einem Anlageplan periodisch anlegen? Denn genießen Sie den höchsten Komfort. Denn bei einem Anlageplan geht alles automatisch. Sie lassen uns für Sie arbeiten. Jeden Tag die Börse verfolgen? Nicht nötig. Unsere Anlageexperten machen das für Sie.

 

Periodisches Anlegen bei der KBC, ganz einfach

Bei der KBC geht das periodische Anlegen einfach mit dem Smartphone. In KBC Mobile können Sie wo und wann immer Sie wollen mit wenigen Tipps im Nu einen Anlageplan einrichten.

Wussten Sie schon? Mehr als 140.000 KBC-Kunden haben einen KBC-Anlageplan.

Benutzen Sie KBC Mobile noch nicht? App herunterladen.

Benutzen Sie KBC Mobile noch nicht? App herunterladen.

Tut uns leid...

Wir stellen fest, dass Sie ein Windows-Telefon benutzen. Leider ist der Start einer mobilen Geldanlage nur in den Android- und Apple-Versionen von KBC Mobile möglich.

Wir helfen Ihnen gern persönlich beim Start. Vereinbaren Sie dafür einen Termin in Ihrer KBC-Filiale.

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Anlegen mit Ihrem Wechselgeld

Wenn Sie Geld ausgeben, runden wir es auf den nächsten Euro auf. Jedes Mal, wenn Sie 10 Euro angesammelt haben, legen wir diese für Sie an. Hier entdecken!
Anlegen mit Ihrem Wechselgeld

Anleihen & Staatsbons

Mehr Sicherheit als bei einer Aktie und eine festgeschriebene Verzinsung? Anleihen verdienen einen Platz in Ihrem Anlageportfolio. Lernen Sie unser Angebot kennen.
Anleihen & Staatsbons

Fondssuche

Suchen Sie einen Investmentfonds in der Fondssuche von KBC Asset Management.
Fondssuche

Anlegen in Ihrer Komfortzone

Zusammen mit Ihnen suchen unsere Anlageexperten nach einer längerfristigen Rendite, ohne dass Sie Ihre Komfortzone verlassen müssen. Lesen Sie mehr.
Anlegen in Ihrer Komfortzone
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.