Warum ist ein Risikoprofil erforderlich?

Warum ist ein Risikoprofil erforderlich?

Bei aller Anlageberatung, die Sie von uns bekommen, setzen wir Ihre Interessen in den Mittelpunkt. Deshalb müssen wir Ihr Risikoprofil kennen.

Ein Risikoprofil erleichtert es, Entscheidungen über Ihre Geldanlagen zu treffen. Es bietet Ihnen als Anleger mehr Sicherheit, weil alle Vorschläge dann zu dem Risiko, das Sie eingehen wollen, passen.

Ihr Risikoprofil ist eine Momentaufnahme, während sich Ihre Finanzlage und Ihr Anlagewissen immer ändern können. Daher bitten wir alle vier Jahre um eine Aktualisierung.

Es ist also in Ihrem Interesse, regelmäßig Ihr Risikoprofil zu erneuern. So sind Sie sicher, dass Sie eine maßgeschneiderte Anlageberatung erhalten!


Erstellen Sie Ihr Risikoprofil mit den nächsten Schritten:

  • Melden Sie sich in KBC Touch 
  • Klicken Sie auf „Profil“
  • Wählen Sie „Risikoprofil“
  • Klicken Sie auf „Profil erstellen“

Ihre Lösung: Produktberatung

Ihre Lösung: Produktberatung

Zweig-21-Sparversicherungen

Auf der Suche nach einer Zweig-21-Sparversicherung? Entdecken Sie das breite Angebot bei der KBC.
Zweig-21-Sparversicherungen

Wechsel von KBC-Online zu KBC Invest

Wechseln Sie von KBC-Online zu KBC Invest für Ihre Geldanlagen? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.
Wechsel von KBC-Online zu KBC Invest

Steuerbegünstigt sparen

Pensionssparen mit einem Pensionssparfonds, der mehr in Anleihen als in Aktien anlegt, hat Vorteile.
Steuerbegünstigt sparen
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht?Klicken Sie hier.