Einstellungen ändern in KBC Mobile

Einstellungen ändern in KBC Mobile

Limits einstellen: Legen Sie hier fest, wie viel Geld Sie höchstens mit der App überweisen können. Das können Sie getrennt festlegen für:

  • Geheimzahl ändern: Das regelmäßige Ändern Ihrer Geheimzahl ist nie eine schlechte Idee. Auf diese Weise bleibt Ihre Anwendung sicher abgeschottet.

  • Personalisieren: Hier können Sie Ihren Namen und die Startseite ändern und mit einem Foto personalisieren.

  • Limits einstellen: Legen Sie hier fest, wie viel Geld Sie höchstens mit der App überweisen können. Das können Sie getrennt festlegen für:

    • Überweisungen zwischen eigenen Konten: unbegrenzt
    • Überweisungen auf andere Konten: max. 2500 Euro pro Tag
    • Geld abheben an einem Geldautomaten mit MobileCash: max. 650 Euro pro Tag

  • Smartwatch: Mit dieser Funktion wählen Sie aus, von welchen Girokonten Sie den Kontostand mit Ihrer Smartwatch einsehen wollen. Das ist für höchstens zwei Girokonten möglich.

Wir helfen Ihnen gern

Kontakt aufnehmen in KBC Mobile

Rufen Sie Ihre Bankfiliale über KBC Mobile an oder schreiben Sie ihr eine E-Mail. Geldkarte verloren? Kontaktieren Sie Cardstop über die App.

Geld ohne Debitkarte abheben?

Karte vergessen? Mit der KBC Mobile-App auf Ihrem Smartphone können Sie am Geldautomaten ohne Karte Geld abheben. Sehen Sie hier, wie das funktioniert.

Die praktischen Funktionen von KBC Mobile

  • Geld ohne Debitkarte abheben
  • Online shoppen ohne Kartenleser
  • Für iOS, Android und Windows downloaden

Entdecke, wie du mit K'Ching deinen Kontostand einsehen kannst.

Entdecke, wie du deinen Kontostand einsehen kannst, ohne dich anzumelden, oder Geld ohne deine Karte abheben kannst.
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine gut funktionierende Website anzubieten, die Ihnen das Surfen angenehmer macht. Wir können die Website auch an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anpassen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie mehr Informationen? Oder wollen Sie das nicht? Klicken Sie hier.