„Best Bank“ wird man nicht so einfach

KBC ausgezeichnet für die weltweit beste Transformation eines Finanzinstituts

„Best Bank“ wird man nicht so einfach

Best Bank Euromoney Awards 2016-2017

KBC ausgezeichnet für die weltweit beste Transformation eines Finanzinstituts

Die KBC erhält die Euromoney Global Excellence Awards 2017 für World’s Best Bank Transformation, Best Bank Transformation in Western Europe und Best Bank in Belgium 

Euromoney, eines der führenden britischen Fachmagazine im Finanzsektor, hat die KBC in einem feierlichen Rahmen in London mit dem „World’s Best Bank Transformation Award 2017“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung zeigt, dass die Umgestaltung und Neupositionierung der KBC international anerkannt und als bedeutender strategischer Trumpf betrachtet wird. Die KBC erhielt auch den Best Bank Transformation Award für Westeuropa und wurde zugleich zur „Best Bank in Belgium“ ausgerufen. Im Frühjahr wurde bereits CSOB durch Euromoney als „Best Private Bank in Czech Republic“ ausgezeichnet. Diese mehrfache Auszeichnung lässt die KBC mehr denn je zur Referenz im kundenorientierten Allfinanzgeschäft werden.

Johan Thijs, CEO der KBC Gruppe

Johan Thijs, CEO der KBC Gruppe, reagiert erfreut: „Auf diese internationale Anerkennung bin ich besonders stolz. Die heutige KBC unterscheidet sich fundamental von dem, was sie vor zehn oder sogar noch vor fünf Jahren war. Unsere Gruppe war nach der Finanzkrise schwer angeschlagen. Binnen kurzer Zeit hat sie dann neue Wege beschritten, um mit der nötigen Tatkraft die Herausforderungen anzupacken und die Erwartungen der digitalisierten Gesellschaft zu erfüllen. Diese Euromoney Gobal Excellence Awards sind eine klare Anerkennung der harten, jedoch erfolgreichen Arbeit all unserer Mitarbeiter in den letzten Jahren. Unsere Unternehmensstrategie, unsere Unternehmenskultur und unser Engagement werfen ohne Zweifel ihre Früchte ab, und das kommt all unseren Stakeholdern zugute. Wir sind mit der Unterstützung unserer Kunden, unserer Aktionäre und unserer Mitarbeiter an unseren Kernmärkten ein Referenz geworden. Nicht nur, dass wir darauf stolz sein dürfen, dies gibt uns auch das Vertrauen darin, die Zukunft mit der gleichen Dynamik vorzubereiten.“

Daniel Falque, CEO der KBC Belgien

Daniel Falque, CEO der KBC Belgien, fügt hinzu: “Dass die KBC Belgien  das zweite Mal in Folge den Best Bank in Belgium Award erhält, beweist, dass die Entscheidung, uns als kundenorientiertes, nachhaltiges Allfinanzinstitut zu positionieren, die richtige war.  Die schnelle Veränderung des Umgangs unserer Kunden mit Finanzdienstleistungen und technischen Entwicklungen ist mitbestimmend für den Weg, den die KBC einschlägt. Unsere Kunden wünschen zugängliche Anwendungen, die ihnen Bank- und Versicherungsgeschäfte erleichtern und ihnen Zeit sparen. Wir setzen daher maximal auf Geschwindigkeit, Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit aller Kanäle, über die sie mit der KBC in Kontakt kommen. Nur so können wir ihnen eine einzigartige und optimale Kundenerfahrung bieten, unterstützt von tausenden engagierter Mitarbeiter bei unserer Bank und Versicherung.“

Die Jury von Euromoney hob vor allem das einzigartige und erfolgreich integrierte Allfinanzmodell der KBC sowie den tiefgreifenden Neuentwurf der Gruppe nach der Finanzkrise hervor. Es ist dem substanziellen Abbau der Bilanz, der Senkung des Risikoprofils der Gruppe, der Verringerung des geografischen Fußabdrucks und der Komplexität der Gruppe zu verdanken, dass es der KBC fünf Jahre früher als geplant gelungen ist, die während der Krise erhaltene Staatshilfe integral zurückzuzahlen und zu einem der solidesten und rentabelsten Finanzinstitute Europas zu werden.

Diese Awards sind daher sowohl ein Zeichen der Anerkennung als auch des Vertrauens

Die konsequent umgesetzten strategischen Entscheidungen der KBC, der ausgesprochene Fokus auf die Kundenorientierung und das Omnikanalkonzept, die spezifische PEARL-Unternehmenskultur, die Effizienz der Organisation und die finanzielle Stärke haben dazu beigetragen, dass sich die KBC selbst wieder auf die Karte gesetzt hat und durch selektive Übernahmen an ihren Kernmärkten die Ambition verwirklicht, zu den Marktführern zu gehören. All diese Elemente zusammen bedeuten, dass die KBC von heute überhaupt nicht mehr mit der „alten“ KBC zu vergleichen ist und dass sie darauf vorbereitet ist, die digitale Transformation unserer Gesellschaft in eine geeignete Strategie mit dem entsprechenden Mindset umzusetzen.

Diese Awards sind daher sowohl ein Zeichen der Anerkennung als auch des Vertrauens: Anerkennung für den tiefgreifenden Veränderungsprozess, den die KBC in den letzten Jahren durchlaufen hat, und Vertrauen in die Art und Weise, wie die KBC mit der technischen Entwicklung, die einen neuen Kontext für das Allfinanzgeschäft erzeugt, umgeht.

Daher ist dieser Global Excellence „World’s Best Bank Transformation Award“ von Euromoney für die KBC mehr als eine Auszeichnung. Sie ist auch ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiter zu beschreiten.

Johan Thijs, Daniel Falque - KBC - Euromoney Awards

Diese Awards sind daher sowohl ein Zeichen der Anerkennung als auch des Vertrauens: Anerkennung für den tiefgreifenden Veränderungsprozess, den die KBC in den letzten Jahren durchlaufen hat, und Vertrauen in die Art und Weise, wie die KBC mit der technischen Entwicklung, die einen neuen Kontext für das Allfinanzgeschäft erzeugt, umgeht.

Daher ist dieser Global Excellence „World’s Best Bank Transformation Award“ von Euromoney für die KBC mehr als eine Auszeichnung. Sie ist auch ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiter zu beschreiten.

 

In Verbindung stehende Artikel