Gemeinschaftskonto

KBC-Pluskonto

Gemeinschaftskonto

KBC-Pluskonto

Übersicht Einnahmen und Ausgaben

Die Übersicht der gemeinsamen Einnahmen und Ausgaben können Sie online abrufen. Jederzeit, überall, auf jedem Gerät

Echtzeitüberweisung

Hat jemand von Ihnen etwas mehr ausgegeben als vereinbart? Zwischen KBC-Konten erfolgen alle Überweisungen zum Glück in Echtzeit. Dann ist gleich wieder Geld auf dem Konto.

Beide eine eigene Debitkarte

Sie bekommen beide eine eigene Debitkarte. Dann können Sie auch jeder für sich leicht einkaufen.

Warum entscheiden wir uns für ein gemeinsames Konto?

Ein Gemeinschaftskonto eröffnen

Das Gemeinschaftskonto ist ein Girokonto auf Ihren Namen und den einer oder mehrerer anderer Personen. Ein Gemeinschaftskonto ist vor allem nützlich, wenn Sie:

  • (gesetzlich) zusammenwohnen
  • verheiratet sind
  • eine Beziehung haben und häufig gemeinsame Anschaffungen machen
  • vorhaben, zusammenzuziehen oder zu heiraten

Auch wenn Sie jetzt bereits ein eigenes Girokonto haben, können Sie bei der KBC zusätzlich noch ein Gemeinschaftskonto eröffnen. So rechnen Sie und Ihr Partner die gemeinsamen Kosten wie die Miete oder Einkäufe leicht ab und haben Sie jederzeit die Übersicht über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Praktisch, oder?

Eine geteilte Verantwortung

Sie und Ihr Partner sind beide Verwalter des Girokontos. Aber was bedeutet das?

  • Sie können genauso viele und dieselben Transaktionen ausführen. 
  • Wenn sich der Saldo des gemeinsamen Kontos im Soll befindet, sind Sie beide dafür verantwortlich, dies der Bank zurückzuzahlen. Egal, wer den Fehlbetrag verursacht hat (das gilt nicht für Verheiratete)
  • Um ein Gemeinschaftskonto zu eröffnen oder aufzulösen, ist die Zustimmung beider Kontoinhaber erforderlich (das gilt nicht für Verheiratete)

Behalten Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben im Auge

Bekijk je inkomsten en uitgaven online, in KBC-Touch

In KBC Touch erhalten Sie eine praktische Übersicht aller gemeinsamen Einnahmen und Ausgaben. Sie können online den Saldo Ihres Girokontos aufrufen, Ihre Zahlungen beobachten, die Kreditkartenausgaben prüfen usw. So behalten Sie genau im Auge, an welchem Datum Sie die Energierechnung bezahlt haben oder welcher Mitbewohner die Miete noch nicht gezahlt hat.

Gratis bis 24 Jahre

Für junge Leute bis 24 Jahre ist ein Gemeinschaftskonto ohne Kreditkarte gratis. Sind Sie älter? Dann hängen die Gebühren von der gewählten Kreditkarte ab:

Lieber kostenloses Konto? Auch das ist möglich. Das KBC-Basiskonto ist vollständig gratis, aber Sie bezahlen zusätzliche Dienstleistungen wie Bargeldauszahlungen im Ausland oder an einem Nicht-KBC-Geldautomaten.

Wie eröffne ich ein Gemeinschaftskonto?

Tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.
Das Konto ist sofort eröffnet.
Die Geldkarten werden innerhalb von 5 Geschäftstagen versandt.

Ihre Debitkarte sofort benutzen: nach der Eröffnung Ihres Kontos und vor Erhalt Ihrer Karte sind Ihre Kartendaten bereits in KBC Mobile verfügbar. Verknüpfen Sie diese Daten z. B. mit dem Apple Wallet, der Google Pay App, der Fitbit App oder Ihrem Wearable und bezahlen Sie sofort mit Ihrem Smartphone, Ihrer Smartwatch oder Ihrem Wearable.

 

Ihre Debitkarte benutzen

Ihren Code ändern, Ihre Limits erhöhen oder Ihre Debitkarte sperren? Sie wissen nicht, wie? Erfahren Sie alles über die Verwendung Ihrer KBC-Debitkarte.
Ihre Debitkarte benutzen

Girokonten vergleichen

Wählen Sie das Girokonto, das am besten zu Ihnen passt
Girokonten vergleichen