KBC Flex Budget

Der flexible Kredit, den Sie in Ihrem eigenen Tempo zurückzahlen

KBC Flex Budget

Der flexible Kredit, den Sie in Ihrem eigenen Tempo zurückzahlen

Zahlen Sie flexibel zurück

Wählen Sie selbst, wie viel Sie monatlich zurückzahlen. Alles auf einmal oder lieber gestreut?

Passen Sie Ihr Monatslimit an

Bestimmen Sie selbst das Ausgabenlimit. Praktisch, wenn Sie Ihr Kartenhöchstlimit nicht brauchen

Behalten Sie die Übersicht

Verfolgen Sie Ihre Ausgaben und verwalten Sie Ihre Kreditkarte in KBC Touch.

Was is KBC Flex Budget?

Interessiert Sie eine KBC-Kreditkarte Silver oder Gold? Dann können Sie dazu KBC Flex Budget abschließen. An die KBC-Kreditkarte Platinum ist immer ein KBC Flex Budget gekoppelt. Das ist eine zusätzliche Geldreserve, über die Sie frei verfügen können, wann Sie wollen, ohne eine vorab festgelegte Laufzeit1. Sie können Ihre Ausgaben damit flexibel zurückzahlen. 

Sie können die Reserve von KBC Flex Budget auch auf Ihr Girokonto überweisen, sodass sie Ihnen für die Bezahlung von Rechnungen oder Einkäufen mit Ihrer KBC-Geldkarte zur Verfügung steht. Das Limit der gewählten Kreditkarte ist der Standardhöchstbetrag Ihres KBC Flex Budget.

Zurückzahlen in Ihrem eigenen Tempo

Alles auf einmal oder eins nach dem anderen? Sie bestimmen selbst, wann und in welchem Tempo Sie zurückzahlen. Sie zahlen nur Zinsen für die Zeit und den Betrag des Zahlungsaufschubs.

  • Monatliche Rückzahlung: Einmal im Monat zahlen Sie automatisch den gesamten Betrag Ihrer Ausgaben zurück. Dann zahlen Sie keine Zinsen.
  • Gestreute Rückzahlung: Sie wählen selbst den Betrag, den Sie monatlich zurückzahlen.
            -Sie können einen festen Prozentsatz des ausstehenden Betrags zurückzahlen, beispielsweise 30%2.
            -Sie können auch jeweils einen festen Betrag zurückzahlen, beispielsweise 250 Euro.
  • Eine Überweisung auf Ihr Girokonto: Sie zahlen Zinsen ab dem Zeitpunkt der Überweisung. Sie können Ihren Rückzahlungsrhythmus für eine solche Überweisung auch getrennt einstellen3.

1 Für diese Geldreserve gilt eine bestimmte Kontoausgleichsfrist
2 Die monatliche Rückzahlung muss gesetzlich mindestens 5,6% Ihres geschuldeten Saldos betragen.
3 Für Kreditkarten, die vor dem 29.08.2016 genommen wurden, zahlen Sie zwar Transaktionskosten, aber erst ab dem Folgemonat Zinsen.

KBC-Finanzschutzversicherung

Haben Sie sich für KBC Flex Budget entschieden? Mit der optionalen KBC-Finanzschutzversicherung sind Sie für einen begrenzten monatlichen Beitrag versichert:

  • wenn Sie mit Gewalt oder unter Bedrohung gezwungen werden, Geld von einem Geldautomaten abzuheben, oder wenn Sie innerhalb von 24 Stunden nach Geldabhebung an einem Geldautomaten überfallen werden
  • im Todesfall (der zum Todeszeitpunkt offene Saldo wird erstattet)
  • wenn Sie mehr als zwei Monate vollständig arbeitsunfähig sind (nur für Personen mit regelmäßiger Berufstätigkeit) Die Vergütung besteht aus der Erstattung der obligatorischen monatlichen Mindestzahlung (gesetzliche Mindestzahlung von 5,6% des ausstehenden Saldos) und dem monatlichen Versicherungsbeitrag, der während der Dauer der Vollinvalidität fällig wird.
  • bei Krankenhausaufenthalt für mindestens 7 aufeinanderfolgende Tage (nur für Personen, die keine Berufstätigkeit (mehr) haben) Die Vergütung umfasst den doppelten Betrag der obligatorischen monatlichen Mindestzahlung (gesetzliche Mindestzahlung von 5,6% des ausstehenden Saldos) zuzüglich des monatlichen Versicherungsbeitrags.

Die Versicherung gilt unter anderem nicht

  • wenn die Arbeitsunfähigkeit auf Drogenkonsum oder Trunkenheit zurückzuführen ist.
  • wenn der Vermögensschaden durch Geldabhebung unter Zwang oder durch Raubüberfall nach einer Geldabhebung auf Vorsatz oder Mittäterschaft der versicherten Person, bei ihr wohnhafter Personen oder von Blutsverwandten oder angeheirateten Verwandten in direkter Linie zurückzuführen ist. 

Wie hoch ist der Beitrittsbetrag?

Der Beitrittsbetrag wird basierend auf den ausstehenden Saldo berechnet.

  • 0,35% monatlich (bei einem Versicherten)
  • 0,65% monatlich (bei zwei Versicherten, wenn es sich um zwei Kreditkarten für dieselbe Kreditlinie handelt)

Ist bald die Rückzahlung fällig?

Sorgen Sie unbedingt dafür, dass genug Geld auf Ihrem Konto ist. Am ersten Tag des Monats wird der Betrag der Rückzahlung automatisch von Ihrem Konto abgebucht.

Ist der verfügbare Saldo unzureichend? Dann können Sie in den Tagen danach noch Ihr Konto ausgleichen. In den ersten fünf Kalendertagen des Monats werden nämlich die verfügbaren Beträge auf Ihrem Konto automatisch abgebucht, bis der fällige Betrag für diesen Monat vollständig beglichen ist.

Gab es danach immer noch nicht genügend Guthaben auf Ihrem Konto, um den für diesen Monat gesetzlich fälligen Mindestbetrag zurückzuzahlen? Dann wiederholen wir dies bis zum letzten Geschäftstag des Monats.

Ihr Monatslimit anpassen? Kein Problem.

Ihre Monatslimits können Sie in Ihrer KBC-Filiale oder in Echtzeit in KBC Mobile und KBC Touch ändern. Der Höchstbetrag ist standardmäßig das erlaubte Limit der Kreditkarte, die Sie gewählt haben.

Angenommen, Sie haben eine KBC-Kreditkarte Gold. Das erlaubte Limit dieser Karte ist 5.000 Euro. Das ist also auch der Höchstbetrag, den Sie im Laufe des Monats benutzen können. Stellen Sie fest, dass Sie eigentlich nie mehr als 2.000 Euro benutzen? Dann können Sie das Limit in KBC Touch oder KBC Mobile verringern. Und nähert sich Ihr New-York-Trip? Dann erhöhen Sie Ihr Limit einfach wieder.

Behalten Sie immer die Übersicht über Ihre Ausgaben!

Im Tab Kreditverwaltung in KBC Touch sehen Sie gleich

  • wie viel Kredit Sie von Ihrem KBC Flex Budget schon genommen haben (orange)
  • wie viel noch verfügbar ist (grün)
  • welche Ausgaben Sie in diesem Monat getätigt haben und welche ab dem nächsten Monat zu IhremKBC Flex Budget hinzugerechnet werden (gelb) 

Sie können hier auch Geld auf Ihr KBC-Girokonto überweisen und das Tempo Ihrer Rückzahlungen anpassen.

Im Tab Kartenverwaltung sehen Sie 

  • welches Ihr Monatslimit ist, das Sie anpassen können
  • wie viel Sie mit Ihrer Kreditkarte ausgegeben haben 

Warum erhalten Sie zweimal im Monat eine Monatsabrechnung?

  • Die erste Sammelabrechnung erhalten Sie um den 20. des Monats, sie dient eigentlich nur zur Information. Darin erhalten Sie eine Übersicht aller Ausgaben, die Sie in der letzten Zeit mit Ihrer Karte bestritten haben. Der Gesamtbetrag erscheint in Ihrer Monatsabrechnung.

  • Die Monatsabrechnung folgt immer am 1. des Monats. Darin steht dann der Gesamtbetrag und - wenn Sie sich für die gestreute Rückzahlung entschieden haben - Ihr monatlicher Rückzahlungsbetrag. Geldabhebungen oder vorzeitige Rückzahlungen sind darin ebenfalls aufgeführt.

Beide Monatsabrechnungen finden Sie auch in KBC Touch.

Haben Sie noch keine Kreditkarte mit KBC Flex Budget?

Entdecken Sie hier die Möglichkeiten. Passende Karte gefunden? Dann können Sie diese gleich in KBC Touch anfordern. 

Wissenswertes über die optionale KBC-Finanzschutzversicherung

  • Die Finanzschutzversicherung beruht auf einem Versicherungsvertrag, der abgeschlossen wurde von der KBC Bank bei KBC Versicherungen AG, Sitz Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, Belgien. MwSt. BE 0403.552.563, RJP Leuven, IBAN BE43 7300 0420 0601, BIC KREDBEBB. Unternehmen zugelassen für alle Zweige unter Code 0014 (K. E. 4. Juli 1979, B. S. 14. Juli 1979) von der Belgischen Nationalbank, de Berlaimontlaan 14, 1000 Brüssel, Belgien. Ein Unternehmen des KBC-Konzerns. 
  • Die Finanzschutzversicherung umfasst folgende Deckungen:
    • eine Deckung Finanzverlust durch Geldabhebung unter Zwang oder durch Überfall nach Geldabhebung (Zweig 16 - Versicherung für diverse Geldverluste)
    • eine Todesfalldeckung (Zweig 21)
    • eine Deckung Arbeitsunfähigkeit und schwere Gesundheitsprobleme (Zweig 2)
  • Sie können die Versicherung nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie der Versicherung beigetreten sind.
  • Sie können die Versicherung beanspruchen, solange Ihre Kreditkarte aktiv ist und Sie den Kartenbeitrag bezahlt haben. Die Versicherungsdeckung endet automatisch, wenn der Vertrag zwischen der KBC Bank AG und dem Versicherer beendet wird.
  • Die Deckungsbedingungen sind in jeder KBC-Bankfiliale und unter www.kbc.be/ordnungen verfügbar. Nur die Deckungsbedingungen bestimmen Ihren Anspruch auf eine Entschädigung durch den Versicherer.
  • Ihre KBC-Bankfiliale ist der erste Ansprechpartner für Ihre Beschwerden bezüglich dieser Werbung. Wenn Sie keine Einigung erzielen, können Sie sich an das KBC-Beschwerdemanagement wenden, Brusselsesteenweg 100, 3000 Leuven, beschwerden@kbc.be, Tel. 0800 62 084 (gebührenfrei) oder 078 15 20 45 (gebührenpflichtig), Fax 016 86 30 38. Sollten Sie zu keiner akzeptablen Lösung kommen, so können Sie mit einer Beschwerde über diese Werbung wenden an die Vermittlungsstelle Banken-Kredit-Geldanlagen, Belliardstraat 15-17 bus 8, 1040 Brüssel, Tel. 02 545 77 70, Fax 02 545 77 79, ombudsman@ombfin.be. Mit einer Beschwerde über die Versicherungen können Sie sich an den Ombudsmann der Versicherungen wenden, der für den gesamten Sektor zuständig ist, de Meeûsplantsoen 35, 1000 Brüssel, info@ombudsman.as, www.ombudsman.as.
  • Die Versicherung unterliegt dem belgischem Recht.

Ausführliche Informationen zu diesem Produkt finden Sie in den Produktinformationen und im Informationsdokument über das Versicherungsprodukt:

Beachten Sie, Geld leihen kostet auch Geld

Die KBC-Kreditkarte Silver und die KBC-Kreditkarte Gold sind Kreditkarten, Kartenausgeber: KBC Bank AG, Sitz Havenlaan 2,1080 Brüssel, Belgien. MwSt. BE 462.920.226, RJP Brüssel, FSMA 026 256 A. 

KBC Flex Budget ist eine unbefristete Krediteröffnung mit der KBC-Kreditkarte Silver, der KBC-Kreditkarte Gold oder der KBC-Kreditkarte Platinum als zusätzliche Möglichkeit der Kreditaufnahme.

Kreditgeber und Kartenausgeber: KBC Bank AG. Vorbehaltlich der Genehmigung Ihres Karten- oder Kreditantrags durch die KBC Bank AG. 

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Haben Sie Geschäftskonten oder eine Vollmacht für die Rechnung Ihres Vereins? Diese finden Sie hier.
Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Gesperrtes Konto

Wissen Sie nicht, warum Ihr Konto gesperrt ist? Wollen Sie es freigeben lassen? Hier erfahren Sie mehr über Ihr gesperrtes Konto.
Gesperrtes Konto

Fragen über KBC Touch für Unternehmer

Haben Sie Probleme mit Geschäftskonten oder sehen Sie das Konto des Vereins nicht, für das Sie eine Vollmacht haben? Hier erhalten Sie die Antwort.
Fragen über KBC Touch für Unternehmer

Girokonto für Sie nach Maß

Ab 2 Euro pro Monat das auf Sie zugeschnittene Girokonto mit passender Karte.
Girokonto für Sie nach Maß