Bericht an die Öffentlichkeit 2021

Bericht an die Öffentlichkeit 2021

Wir helfen unseren Kunden, ihre Träume zu verwirklichen und zu schützen

Wenn man 3,8 Millionen Kunden in Belgien hat, haben die Entscheidungen, die man trifft, Auswirkungen auf die Gesellschaft.
Diese Auswirkungen so positiv wie möglich zu gestalten, war auch im Jahr 2021 das Ziel der KBC.
Wir taten dies unter drei Gesichtspunkten: Ökologisierung, Innovation und Verbindung.
Wie wir dabei vorgegangen sind und was die Kunden davon halten, lesen Sie in unserem Bericht an die Öffentlichkeit.
Hier ein kleiner Vorgeschmack.

KBC macht's grüner und hilft anderen dabei

 
  • Wir verwenden zu 100% ausschließlich erneuerbare Energie.
  • Wir finanzieren keinen einzigen Euro mehr für den Abbau von Stein- und Braunkohle. Auch nicht für die Gewinnung von Energie daraus.
  • Im Jahr 2021 haben wir mehr als eine Milliarde Euro für Großprojekte im Bereich erneuerbare Energie finanziert: Windkraftanlagen auf See und an Land, Solarparks und Energie aus Abfall.
  • Wir unterstützen Kunden, die ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern wollen. Vom Bäcker an der Ecke bis zur ersten klimaneutralen Schokoladenfabrik der Welt (Puratos in Erembodegem).

KBC innoviert und hilft anderen dabei

 
  • Wir treiben Innovation voran durch internationale Zusammenarbeit.
  • 2021 wurde KBC Mobile zur besten Banking-App der Welt gekürt. Diese App ist auch das Zuhause von Kate. Kate erleichtert unseren Kunden digital das Leben.
  • Im Rahmen von Start it @KBC bieten wir Start-ups seit Jahren kostenlose Unterkunft und Beratung. Und wir unterstützen sie mit unserem umfangreichen Netzwerk.
  • Einige Kunden fordern uns mit ihren innovativen Ideen heraus, wie z. B. Halnet, eine Genossenschaft, die auf den Dächern von Bauernhöfen selbst Strom für die lokale Gemeinschaft produzieren will.

KBC verbindet en hilft anderen dabei

 
  • Wir unterstützen warme lokale Initiativen wie die flämische Krebshilfe, die Solidaritätsaktion De Warmste Week, CAP 48 und Straatverplegers/Infirmiers de Rue.
  • Über unser Projekt „Get-a-Teacher“ können Sekundarschulen, Hochschulen und Universitäten kostenlos einen KBC-Tutor einladen, der jungen Menschen hilft, sich in Finanzfragen zurechtzufinden.
  • Wir investieren den Großteil der Ersparnisse unserer Kunden wieder in die Wirtschaft, hauptsächlich durch Kredite an Privatpersonen und Unternehmen.
  • Gemeinsam mit der Cera und der BRS fördern wir auch Unternehmer im Süden. Für Béatrice Muhawenimana aus Ruanda beispielsweise bedeutete ein Mikrokredit von 600 Euro den Start einer Nähwerkstatt mit 10 Beschäftigten.

Ökologisierung, Innovation und Verbindung setzen die wir nicht nur in Belgien, sondern auch in unseren anderen Kernländern in die Tat um

Möchten Sie mehr über unsere positiven Auswirkungen auf die Gesellschaft erfahren?

Bericht an die Öffentlichkeit 2021

Interessieren Sie sich für die Details unserer Nachhaltigkeitspolitik?

Sustainability Report 2021