Service für den Wechsel der Bank

In 3 Schritten die Bank wechseln

Service für den Wechsel der Bank

In 3 Schritten die Bank wechseln

Wie wechseln Sie zur KBC?

Die Bank wechseln? Mit dem kostenlosen Service für den Wechsel der Bank ist das einfach. Wir übertragen Ihre Girokonten und Zahlungen an dem Tag, den Sie wählen, zur KBC. Den ganzen Papierkrieg übernehmen wir. Darüber müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Innerhalb 8 Werktagen erledigen wir so gut wie alles für Sie.

Öffne alle
1

1. Eröffnen Sie ein KBC-Girokonto

Das tun Sie online oder in einer KBC-Filiale in Ihrer Nähe.

2

2. Füllen Sie Ihren Antrag aus

Laden Sie Ihren Antrag für einen Wechsel der Bank herunter und füllen Sie diesen aus.Bitte fügen Sie auch eine Kopie des Personalausweises aller Unterzeichner hinzu.

3

3.

  • Per E-Mail
  • Oder versenden Sie alles mit einer Mitteilung in KBC Touch oder KBC Mobile
  • Oder senden Sie eine E-Mail an eine KBC-Filiale in Ihrer Nähe. 
  • Oder vereinbaren Sie einen Termin in einer KBC-Filiale in Ihrer Nähe.

Ihr Konto bei Ihrer vorigen Bank kündigen?

Wollen Sie Ihr Konto bei Ihrer anderen Bank auflösen und Ihren Saldo vollständig auf Ihr neues KBC-Konto überweisen? Geben Sie das in Ihrem Antrag an.

Kreuzen Sie bei Schritt 1 das richtige Fach an:

  • „Auflösung des vorigen Girokontos“
  • oder „Übertragung von Zahlungsaufträgen mit Auflösung des vorigen Girokontos“, wenn Sie auch Ihre geplanten Zahlungen (z. B automatische Aufträge) übertragen wollen.

Denken Sie auch daran

1. Zahler informieren

Kontrollieren Sie, von wem Sie regelmäßig Zahlungen erhalten. Denken Sie beispielsweise an Ihren Arbeitgeber oder die Zahlstelle Ihrer Entschädigung, die Kasse für Familienbeihilfen, Krankenkasse, Steuerbehörde und das Landespensionsamt.

Einige Dokumente, um Ihnen die Sache einfacher zu machen:

2. Einzugsermächtigungen übertragen

Zahlen Sie regelmäßige Ausgaben wie Strom, Internet, Fernsehen oder Versicherungen mit Einzugsermächtigungen? Informieren Sie die Lieferanten mit diesem Dokument: Mitteilung über die Änderung des Girokontos. Sie bekommen dann von ihnen ein Mandatsformular zurück. Das unterschreiben Sie und leiten es an die KBC weiter.

Was geschieht mit Ihren Sparkonten und Anlagen?

Wollen Sie ganz KBC werden? Dann können Sie auch Ihre Sparkonten oder Anlagen bei Ihrer alten Bank übersiedeln. Für diesen Wechsel sorgen Sie selbst. Die Mitarbeiter Ihrer KBC-Filiale sagen Ihnen gern, wie Sie das am besten anpacken.

 

Wir helfen Ihnen gern

Diese Seite ist nützlich für Sie? Ja Nein

Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Haben Sie Geschäftskonten oder eine Vollmacht für die Rechnung Ihres Vereins? Diese finden Sie hier.
Fragen zum Sparen und Anlegen in KBC Touch

Fragen zum Sparen und Anlegen in KBC Touch

Wollen Sie wissen, wie Ihre Vermögensübersicht zusammengestellt ist oder warum Sie das Vermögen Ihres Partners nicht sehen? Die Antworten finden Sie hier.
Fragen über KBC Touch für Unternehmer

Fragen über KBC Touch für Unternehmer

Haben Sie Probleme mit Geschäftskonten oder sehen Sie das Konto des Vereins nicht, für das Sie eine Vollmacht haben? Hier erhalten Sie die Antwort.
Geldkarte

Geldkarte

Geld abheben? Etwas kaufen? Bezahlen in Belgien, Europa oder im Ausland? Mit Ihrer Geldkarte ist das sehr einfach.