Defekte Debitkarte ersetzen

Defekte Debitkarte ersetzen

Ihre Debitkarte ist defekt. Was nun?

Wenn Ihre Debitkarte defekt ist, können Sie sowohl in KBC Touch als auch in KBC Mobile eine Ersatzkarte anfordern. In beiden Fällen wird die neue Karte innerhalb von 5 Geschäftstagen bei Ihnen eintreffen.

Sind Sie minderjährig? Der Antrag muss dann von einem Elternteil oder von Ihrem gesetzlichen Vertreter eingereicht werden.

Wie fordern Sie den Ersatz Ihrer Debitkarte in KBC Touch an?

  1. Melden Sie sich in KBC Touch und klicken Sie unter Balken oben auf „Mehr“
  2. Wählen Sie „Geldkarten"
  3. Klicken Sie auf Ihre defekte Debitkarte
  4. Klicken Sie auf den Tab „Verwaltung“
  5. Wählen Sie oben auf der Seite „Sperren oder ersetzen“
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Wie fordern Sie den Ersatz Ihrer Debitkarte in KBC Mobile an?

  1. Melden Sie sich in KBC Mobile an
  2. Tippen Sie auf „Meine KBC“.
  3. Wählen Sie unter „Zahlungsmittel“ Ihre defekte Debitkarte aus.
  4. Tippen Sie auf „Sperren oder ersetzen“.
  5. Tippen Sie auf „Karte ersetzen“
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Display

Brauchen Sie dringend eine neue Debitkarte? Wenden Sie sich an Ihre KBC-Filiale. Sie erhalten dort sofort eine KBC-Go-Karte, die Sie benutzen können, bis Sie Ihre neue Debitkarte haben.

Wir helfen Ihnen gern

Wie funktioniert eine Lastschrift?

Bezahlen Sie Ihre Rechnungen automatisch und ganz einfach.

Wie anmelden und unterzeichnen in KBC Touch

Benutzen Sie KBC Touch zum ersten Mal auf Ihrem Computer oder Tablet? Lesen Sie hier, wie Sie sich anmelden und unterzeichnen können.

Alles über Ihre Kreditkarte

Ihre Kreditkarte im Ausland verwenden? Ihre Geheimzahl ändern? Haben Sie andere Fragen? Lesen Sie alles über die Verwendung Ihrer KBC-Kreditkarte.

Fragen zum Herunterladen, Registrieren und Anmelden

Alle Fragen zur Installation der App und zur Registrierung und Anmeldung bei KBC Mobile finden Sie in diesem Abschnitt.