Haben Sie eine Frage zu unseren Anlageprodukten in KBC Mobile?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie eine Frage zu unseren Anlageprodukten in KBC Mobile?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Vermögen abrufen in KBC Mobile

Um die Angaben zu Ihrem Vermögen abzurufen, öffnen Sie das Menü „Anlegen“. Standardmäßig wird das größte eigene Vermögen (in Euro) gezeigt, Sie können in Ihrer Bankfiliale aber auch ein anderes Vermögen als Standard einstellen lassen.

Sie erhalten hier eine Übersicht der Produkte, die Sie in einer Bankfiliale oder über Touch oder Mobile erworben haben. Produkte, die Sie bei einem Versicherungsagenten erworben haben, finden Sie unter „Spar- und Anlageprodukte beim Agenten“. Sehen Sie sich dieses Vermögen an, indem Sie oben auf den Pfeil neben dem Namen des ausgewählten Vermögens tippen.

Wenn Sie mehr als ein Vermögen haben (z. B. mehrere Eigenvermögen, Spar- und Anlageprodukte beim Agenten, genossenschaftliche Anteile, Vollmachten für Produkte von anderen usw.), dann können Sie diese auch einsehen. Tippen Sie auf den Pfeil oben rechts neben dem Namen des ausgewählten Vermögens.

Je nachdem, welche Spar- und Anlageprodukte Sie haben und ob Sie allein oder gemeinsam mit Ihrem Partner anlegen, werden Sie die Spar- und Anlageprodukte von Ihnen oder von Ihnen und Ihrem Partner sehen.

Genossenschaftliche Anteile oder Versicherungen, die Sie bei einem Versicherungsagenten erworben haben, zeigen wir in einem gesonderten Vermögen. Auch die Spar- und Anlageprodukte anderer Personen, für die Sie eine Vollmacht haben, werden als gesondertes Vermögen wiedergegeben.

Ihr Vermögen ist in „Anlegen“, „Steuerbegünstigtes Sparen und Anlegen“ und „Verfügbare Mittel“ eingeteilt.

  • Unter „Anlegen“ sehen Sie alle Investmentfonds, Anleihen, Terminprodukte, Aktien sowie Spar- und Anlageversicherungen, gruppiert nach Aktivaklassen.
  • Haben Sie ein Spar- und Anlageprodukt bei einem Agenten erworben, finden Sie es unter „Spar- und Anlageprodukte beim Agenten“, nicht beim eigenen (Bank-) Vermögen.
  • Unter „Steuerbegünstigtes Sparen und Anlegen“ finden Sie alle Spar- und Anlageprodukte wie Pricos Responsible InvestingKBC Home & Pension Plan und KBC Home & Long-Term Plan.
  • Unter „Verfügbare Mittel' können Sie alle Ihre Sparkonten und Anlegerkonten einsehen.
  • Sie sehen immer den Gegenwert in Euro für jeden Bestandteil. Im Kopf steht der Gesamtbetrag des ausgewählten Vermögens in Euro.

Im Menü „Anlegen“. Hier finden Sie eine Übersicht Ihrer Geldanlagen, eingeteilt in die Kategorien „Anlegen“, „Steuerbegünstigtes Sparen und Anlegen“ und „Verfügbare Mittel“.

Im Menü „Anlegen“. Wählen Sie das betreffende Vermögen und tippen Sie auf „Steuerbegünstigtes Sparen und Anlegen“.

Ein gerade eröffnetes Pricos Responsible Investing-Pensionssparkonto wird erst einige Geschäftstage nach Ihrer ersten Einzahlung sichtbar. Bitte berücksichtigen Sie das, wenn Sie einen Pricos Responsible Investing am Ende eines steuerlichen Kalenderjahres eröffnen und Sie die eingezahlten Beträge noch von den Steuern dieses Jahres absetzen wollen.

Die finden Sie unter „Anlegen“.

Wenn Sie einen Vermögensvertrag abgeschlossen haben, sehen Sie die Rendite Ihres Portfolios für das laufende und das vergangene Jahr.
Auch wenn Sie keinen Vermögensvertrag haben, bekommen Sie die Entwicklung der letzten 3 Jahre. Dies finden Sie unter dem Tab „Wert“ unter „Anlegen“.

Unter „Anlegen“ finden Sie den Link „Orders“. Hier finden Sie Ihre offenen, stornierten und ausgeführten Anlageaufträge in Fonds, Anleihen und Aktien der letzten 3 Monate (nicht die von Bolero).
Tippen Sie für mehr Details auf die betreffende Order.

Anlegerprofil

Unsere Priorität ist es, eine auf Sie zugeschnittene Anlageberatung anzubieten. Dazu benötigen wir die richtigen Informationen über Ihr Anlageziel, Ihre finanziellen Verhältnisse, Ihren Anlagehorizont und Ihre Präferenzen in Bezug auf Nachhaltigkeit. Diese Informationen speichern wir in Ihrem Anlegerprofil. Ihr Anlegerprofil gibt wieder, wer Sie als Anleger sind, und bildet den Eckstein unserer Beratung.

Tippen Sie im Menü auf „Anlegen“. Unter "Was suchen Sie?" finden Sie einen Eintrag zu Ihrem Anlegerprofil. Sie haben noch kein Anlegerprofil? Dann können Sie hier eines erstellen. Sie können auch ein Anlegerprofil erstellen, wenn Sie eine unserer Anlageberatungsanwendungen starten. 

Tippen Sie im Menü auf „Anlegen“. Unter "Was suchen Sie?" finden Sie einen Eintrag zu Ihrem Anlegerprofil. Sie haben noch kein Anlegerprofil? Dann können Sie hier eines erstellen.

Sie können auch ein Anlegerprofil erstellen, wenn Sie eine unserer Anlageberatungsanwendungen starten.

Wenn Sie ein Anlegerprofil erstellen, müssen Sie zunächst wählen, für welches Vermögen Sie ein Profil erstellen möchten. Sie haben die Wahl:

  • Ihr individuelles Vermögen
  • Ihr gemeinschaftliches Vermögen
  • Ihr Gesamtvermögen

Diese Wahlmöglichkeit haben Sie nur, wenn Sie auch ein gemeinschaftliches Vermögen haben, weil Sie zum Beispiel verheiratet sind oder zusammenleben.

Sie unterzeichnen Ihr Anlegerprofil, indem Sie es bestätigen.

Wenn Sie sich für gemeinschaftliches oder Gesamtvermögen entschieden haben, muss Ihr Partner das neue Anlageprofil innerhalb von 14 Tagen bestätigen. Wenn Sie ein bestehendes Anlageprofil für das individuelle Vermögen ändern, müssen Sie nur bestätigen. Wenn es sich um das gemeinschaftliche oder Gesamtvermögen handelt, muss Ihr Partner die Änderung innerhalb von 14 Tagen bestätigen, es sei denn, Sie haben eine Vollmacht, um dies individuell zu ändern.

Sie können Ihr Anlageprofil in KBC Mobile unterzeichnen.

Sie benutzen KBC Mobile nicht? Dann unterzeichnen Sie in Ihrer Bankfiliale oder bei Ihrem Versicherungsagenten.

  1. Melden Sie sich in KBC Mobile an.
  2. Tippen Sie auf das Glockensymbol oben rechts.
  3. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um Ihr Anlegerprofil zu unterzeichnen.

Für das gemeinschaftliche oder Gesamtvermögen muss auch Ihr Partner das Anlegerprofil unterzeichnen.

Ihr neues Anlegerprofil ist sofort sichtbar.

Ein Profil für Ihr gemeinsames oder Gesamtvermögen ist erst dann aktiv, wenn Ihr Partner es bestätigt hat. Wenn Ihr Partner dies nicht innerhalb von 14 Tagen tut, verfällt das Profil und Sie müssen ein neues Profil erstellen.

Nach der neuen ESG-Nachhaltigkeitsgesetzgebung können Sie uns als Anleger Ihre Nachhaltigkeitspräferenzen im Bereich SFDR, Taxonomie und PAIs mitteilen. Dies berücksichtigen wir dann bei unserer Anlageberatung. Weitere Informationen zu ESG finden Sie hier.

Nachhaltigkeitspräferenzen

Nach der neuen ESG-Nachhaltigkeitsgesetzgebung können Sie uns als Anleger Ihre Nachhaltigkeitspräferenzen im Bereich SFDR, Taxonomie und PAIs mitteilen. Dies berücksichtigen wir dann bei unserer Anlageberatung. Weitere Informationen zu ESG finden Sie hier.

KBC-Anlageplan

Alle Ihre periodischen Anlagen finden Sie im Menü „Anlegen“. Wählen Sie danach unter „Was suchen Sie?“ „Anlagepläne“.

Wählen Sie im Menü „Anlagen“ und dann „Anlagepläne > Neuer Anlageplan“ oder tippen Sie auf „Neues Spar- oder Anlageprodukt > Ich möchte anlegen“.

Möchten Sie beraten werden? Wählen Sie unter „Angebot“ „Mobil anlegen mit Beratung“ und lassen Sie einen maßgeschneiderten Vorschlag erarbeiten.

Sie legen regelmäßig an, wenn Sie zu festen Zeitpunkten einen festen Betrag in einem Spar- oder Anlageprodukt anlegen.

Das Risiko wird dabei zeitlich verteilt. Jeden Monat wird ein im Voraus festgelegter Betrag im gewählten Produkt angelegt.

Wenn Sie über KBC Mobile einen Anlageplan eröffnen, können Sie nur in einen Strategiefonds der KBC investieren.

Wenn Sie gern andere Spar- oder Anlageprodukte zeichnen wollen, wenden Sie sich bitte an KBC Live oder an eine Bankfiliale.

Sie können einen Anlageplan für sich selbst oder für sich selbst und Ihren Ehepartner eröffnen.

Wollen Sie einen Plan für eine andere Person eröffnen, zum Beispiel für ein Enkel- oder Patenkind, wenden Sie sich bitte an KBC Live oder an eine Bankfiliale.

Sie können eine unbegrenzte Zahl von Anlageplänen eröffnen. Bei Wechselgeld-Anlageplänen ist die Anzahl ein Girokonto auf Ihren Namen oder auf den Namen Ihrer Ehegemeinschaft beschränkt.

In Ihren Anlageplan zahlen Sie jeden Monat automatisch einen festen Betrag ein, der in einem Fonds angelegt wird, Sie zahlen nur die üblichen Kosten des Fonds. Welche das sind, finden Sie in der Produktinformation.

Für jeden Betrag, den Sie einzahlen, sind Zeichnungsgebühren zu entrichten. Außerdem fallen jährliche Verwaltungsgebühren an. Der Fonds legt nämlich in Aktien und Anleihen an, und dies muss aktiv überwacht werden. 

Sie erhalten so schnell wie möglich eine Mitteilung über das Eröffnen eines Anlageplans. Diese finden Sie in Ihren Mitteilungen unter „Meine KBC“ in KBC Mobile und unter „Mitteilungen“ in KBC Touch und KBC Invest.

Diese Mitteilung enthält keine rechtlichen Informationen oder Produktmerkmale. Wenn Sie die Informationen speichern wollen, laden Sie die PDF-Dokumente herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Gerät.

Ja, Ihr Anlageplan ist sofort nach der Eröffnung sichtbar. Sie finden ihn unter Anlegen > Anlagepläne.

Nein, die Bearbeitung des Fonds, in dem Sie angelegt haben, beansprucht 3 Geschäftstage. Die Stückzahl und den Gegenwert können Sie erst danach sehen.

Sie können Ihren Anlageplan mit KBC Mobile oder KBC Touch ändern. In KBC Mobile ist das über die Übersicht Ihres Anlageplans im Tab „Verwalten“ möglich.

Wenn Sie einen Anlageplan mit festen monatlichen Beträgen haben, können Sie einen neuen Dauerauftrag einrichten oder einen bestehenden vorübergehend einstellen.
„Anlegen mit Ihrem Wechselgeld“ können Sie für eine bestimmte Zeit unterbrechen oder wieder aktivieren. Sie können auch einen Dauerauftrag hinzufügen.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Anlageplan hier auch personalisieren: Laden Sie ein Foto hoch oder ändern Sie seinen Namen. Auf diese Weise können Sie Ihren Anlageplan schnell identifizieren.

Das ist in der Detailübersicht Ihres Investmentfonds möglich. Berücksichtigen Sie dabei die in den Produktinformationen beschriebenen Bedingungen. Brauchen Sie Hilfe? Telefonieren oder chatten Sie mit KBC Live, oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Bankfiliale.

In KBC Mobile ist das nicht möglich. Sie können sich aber an KBC Live oder an die Mitarbeiter Ihrer Bankfiliale wenden.

Bei Anlageplänen, die Sie mit KBC Mobile eröffnen, werden immer 100% im vorgeschlagenen Fonds angelegt. Für Anlagepläne, die Sie über KBC Live oder in Ihrer Bankfiliale eröffnet haben, können Sie die Streuung nicht selbst ändern. Wenden Sie sich dazu an KBC Live oder an Ihre Bankfiliale.

Das geht ganz einfach. Melden Sie sich in KBC Mobile an und befolgen Sie diese Anleitung:

  1. Tippen Sie in der Navigationsleiste unten auf das Sparschwein.
  2. ​Tippen Sie auf „Mehr“.
  3. Gehen Sie zu „Periodische Geldanlagen“.
  4. Wählen Sie den Anlageplan, den Sie ändern möchten.
  5. Tippen Sie auf „Verwalten“.
  6. Wählen Sie „Automatische Zahlung“.
  7. Ändern Sie Ihren Betrag oder beenden Sie den Plan.

Anlegen mit Beratung in KBC Mobile

„Anlegen mit Beratung“ bietet Ihnen eine auf Sie und Ihr Budget zugeschnittene Anlage- und Sparberatung. Dies ist bereits ab 25 Euro pro Monat möglich.

Bevor wir Ihnen ein automatisiertes persönliches Angebot machen können, möchten wir Sie besser kennen lernen. Deshalb haben wir einige Fragen für Sie vorbereitet, um Ihr Anlegerprofil zu ermitteln.

Abhängig von Ihren Antworten werden wir Ihnen vorschlagen, für Ihr Erspartes eine oder mehrere dieser Möglichkeiten zu nutzen:

  • Anlageplan: Eine monatliche Geldanlage mit oder ohne einmalige Einzahlung.
  • Spar- oder Anlageversicherung
  • In einem Produkt anlegen, das Sie bereits besitzen

Zufrieden mit unserem Vorschlag? Sie können sofort auf unseren Vorschlag eingehen.

Für Kunden, die mit dem Anlegen beginnen wollen oder die bereits eine Geldanlage haben, aber nicht ausreichend damit vertraut sind und eine Beratung wünschen. Besitzen Sie bereits ein Anlageportfolio? Wenden Sie sich dann an den Ihnen vertrauten Ansprechpartner.

Tippen Sie auf 'Anlegen' > 'Neu' > 'Entdecken Sie, was zu Ihnen passt' > 'Anlegen'

oder

Tippen Sie auf 'Angebot' > 'Sparen & Anlegen' > 'Entdecken Sie, was zu Ihnen passt' > 'Anlegen'

Unser persönliches Angebot basiert auf dem Betrag, den Sie sparen können, und auf Ihrem Anlegertyp.

Abhängig von Ihren Antworten auf unsere Fragen (siehe Anlegerprofil) unterbreiten wir Ihnen automatisch einen persönlichen Vorschlag, ob Sie für Ihr Erspartes eine dieser Möglichkeiten nutzen sollten:

  • Anlageplan: Eine monatliche Geldanlage mit oder ohne einmalige Einzahlung.
  • Spar- oder Anlageversicherung
  • Zuzahlen zu einem Produkt, das Sie bereits besitzen

Ja, das geht! Je nach dem Vorschlag, den Sie erhalten, können Sie den Betrag, den Sie anlegen möchten, anpassen.

Wenn Sie die Geldanlage nicht sofort tätigen, können Sie den ursprünglichen Vorschlag der KBC erneut abrufen.

Ja, wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Betrag Ihrer monatlichen Geldanlage jedes Jahr automatisch nach dem Verbraucherpreisindex indexieren zu lassen. Das können Sie nicht, wenn Sie sich für eine einmalige Einzahlung entschieden haben. Außerdem ist die Indexierung nur für Bankenfonds möglich.

Jedes Jahr im Januar passen wir den monatlichen Betrag dem Verbraucherpreisindex an. Bei Inflation erhöht sich der Betrag, bei Deflation verringert sich der Betrag.

Wenn Sie sich für eine Indexierung Ihres monatlichen Betrags entscheiden, hat das zur Folge, dass Sie jedes Jahr einen anderen Betrag anlegen.

Wenn Sie wünschen, können Sie während des Verfahrens Kontakt zu KBC Live aufnehmen. Ein Mitarbeiter betrachtet dann gemeinsam mit Ihnen, wie Sie den Vorschlag umsetzen.

Die Kosten hängen von unserem Vorschlag ab.
Sie zahlen nur die üblichen Kosten des Fonds. Welche das sind, erfahren Sie in der Produktinformation und der Kostenübersicht.

Sie können Ihre Geldanlagen in Mobile unter „Anlegen“ verfolgen.
Die Beträge, die Sie in den Investmentfonds einzahlen, können Sie einige Tage nach Ihrer Einzahlung in der Rubrik „Anlegen“ sehen.
 

Ja, ist möglich. Berücksichtigen Sie dabei die in den Produktinformationen beschriebenen Bedingungen. Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie EDI.

Anlegen mit Ihrem Wechselgeld

Mit „Anlegen mit Ihrem Wechselgeld“ investieren Sie einen kleinen Betrag in einen gemischten Investmentfonds, ohne jeglichen Verwaltungsaufwand. Die investierten Kleinbeträge stammen aus täglichen Rundungen auf Ihrem Girokonto.

Die Formel „Anlegen mit Ihrem Wechselgeld“ richtet sich an jeden Privatkunden ab 18 Jahren, der auf unkomplizierte und zugängliche Weise mit Geldanlagen beginnen will.

Das Anlegen mit Ihrem Wechselgeld ist von einem individuellen Girokonto aus möglich. Auch ein gemeinsames Girokonto kommt dafür in Betracht, sofern Sie verheiratet sind, gesetzlich zusammenwohnen oder faktisch zusammenwohnen.

Jede Ausgabe und jede Zahlung, die Sie von Ihrem Girokonto aus verrichten, runden wir auf den nächsten Euro auf. Sobald diese Rundungsdifferenz die Summe von 10 Euro erreicht hat, investieren wir diesen Betrag automatisch über einen Anlageplan.

Beispiel: Sie zahlen einen Betrag von 28,79 Euro von Ihrem Girokonto. Wir runden auf den nächsten Euro auf, also um 0,21 Euro. Jedes Mal, wenn 10 Euro erreicht sind, legen wir diesen Betrag an.
 

Alle Ihre Ausgaben und Zahlungen von Ihrem Girokonto werden von der KBC am Ende des Tages aufgerundet. Dies sind z. B. Überweisungen, Kartenzahlungen, Daueraufträge, Lastschriften und Kreditrückzahlungen.

Wir runden nicht auf, wenn Ihr Konto einen negativen Saldo hat oder wenn Ihr Konto durch Aufrunden in Minus geht.

Tippen Sie auf Angebot > KBC-Produkte > Sparen & Anlegen Unter „Anlegen“ wählen Sie „Anlegen mit Ihrem Wechselgeld“.

Ihre Anlagen verfolgen Sie unter „Anlegen“. Die Beträge, die Sie in den Investmentfonds einzahlen, können Sie einige Tage nach Ihrer Einzahlung in der Rubrik „Anlegen“ sehen.

Sie zahlen nur die üblichen Kosten des Fonds. Welche das sind, finden Sie in der Produktinformation.

Nein, die Bearbeitung des Fonds, in dem Sie angelegt haben, beansprucht 3 Geschäftstage. Die Anzahl der Stücke und den Gegenwert können Sie erst nach der Verarbeitung sehen.

Ja, Ihr Anlageplan ist sofort sichtbar, sobald sie ihn eröffnet haben. Sie finden ihn unter dem Menüpunkt Anlegen > Anlagepläne.

Ja, das ist möglich über das Menü Anlegen > Anlagepläne > Anlegen mit Ihrem Wechselgeld > Tab Verwaltung > Aussetzen.

Öffnen Sie das Menü Anlegen > Anlagepläne > Anlegen mit Ihrem Wechselgeld > Tab Verwaltung > Neu starten.

Wollen Sie das „Anlegen mit Ihrem Wechselgeld“ definitiv beenden? Setzen Sie sich dazu mit KBC Live in Verbindung.

Das geht in der Detailübersicht des Fonds. Berücksichtigen Sie dabei die in den Produktinformationen beschriebenen Bedingungen. Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie KBC Live.

Zusätzlich zu den automatischen Rundungen können Sie auch einen automatischen Anlageauftrag eingeben. Es gibt keinen Mindestbetrag.

  1. Öffnen Sie das Menü Anlegen > Anlagepläne > Anlegen mit Ihrem Wechselgeld > Verwaltung.
  2. Tippen Sie auf das Pluszeichen neben den Daueraufträgen.

Sie können den Turbo einschalten. Damit wird das anzulegende Wechselgeld verdoppelt oder verdreifacht. Wenn Sie den Turbo aktivieren, können Sie später immer noch von 2 auf 3 oder umgekehrt umschalten. Sie legen bereits mit Ihrem Kleingeld an und möchten mehr anlegen? Aktivieren Sie den Turbo. Sie beteiligen sich noch nicht am Anlegen mit Ihrem Wechselgeld? Beginnen Sie mit dem Anlegen. 

Ihre Immobilien schätzen lassen

Tippen Sie auf "Anlegen", scrollen Sie zu "Was suchen Sie" und wählen Sie "Schätzung Ihrer Immobilie".

Derzeit können nur Kunden der KBC Private Banking dieses Tool nutzen.

Sie können nur Häuser, Wohnungen oder Baugrundstücke bewerten lassen.
Nicht-Wohnimmobilien wie z. B. Geschäfte oder Büroräume können nicht bewertet werden.

Nein, das Tool ist nur für Immobilien in Flandern und Wallonien geeignet.

Das Tool gibt ein Indiz für den Marktwert (nicht für den Verkaufswert). Jedes Mal, wenn Sie Ihr Dashboard aufrufen, wird der Wert aktualisiert.

Das Tool basiert seine Schätzungen auf ca. tausend verschiedenen Kriterien. Dies macht das Tool zu einem der besten auf dem Markt. Außerdem wird der Wert permanent aktualisiert, so dass das Ergebnis nicht mit einer Schätzung von vor ein paar Jahren verglichen werden kann.

Beachten Sie, dass es sich nur um ein Tool handelt und der Wert daher immer ein Richtwert ist. Wenn ein Schätzer vor Ort eine Schätzung auf der Grundlage einiger spezifischer Kriterien vornimmt, die nur vor Ort ermittelt werden können, ist diese Schätzung in der Regel genauer.

Nein, das ist nicht möglich.

Die Bewertung aus dem Tool wird jedes Mal, wenn Sie Ihr Dashboard aufrufen, aktualisiert. Bei Wertschätzungen, die Sie selbst eingegeben haben, wäre das nicht möglich.

Die Bewertung aus dem Tool gilt immer pro Immobilie, unabhängig davon, ob Sie die Immobilie in bloßem Eigentum oder im Nießbrauch besitzen. Das Dashboard unterscheidet nicht zwischen bloßem Eigentum und Nießbrauch.

Baugrundstücke, die noch keine Adresse haben, sind noch nicht in unserer Datenbank enthalten. Dafür können wir also keine Schätzung geben.